Entdecke Hamburg
By in ,

Entdecke Hamburg

die Perle des Nordens

Willkommen in Hamburg, einer Stadt, die als die „Perle des Nordens“ bekannt ist und Besucher aus aller Welt mit ihrem einzigartigen Charme, ihrer reichen Geschichte und ihrem vielfältigen kulturellen Angebot anzieht. In diesem Artikel nehmen wir Sie mit auf eine Entdeckungsreise durch Hamburg und zeigen Ihnen, warum diese Stadt ein absolutes Muss für jeden Deutschland-Reisenden ist.

Der Hafen: Herzstück der Stadt

Beginnen wir unsere Tour im Hamburger Hafen, einem der größten Häfen Europas. Hier spürt man den Puls der Stadt – riesige Containerschiffe, historische Speicherstadt, und die moderne HafenCity. Eine Hafenrundfahrt bietet einen faszinierenden Blick auf die imposanten Schiffswerften und die malerische Speicherstadt, die seit 2015 zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört.

Die Speicherstadt: Historisches Flair

Die Speicherstadt, ein Komplex aus roten Backsteinbauten, ist nicht nur tagsüber beeindruckend. Bei Nacht, wenn die alten Lagerhäuser stimmungsvoll beleuchtet sind, entfaltet sich ein ganz besonderer Charme. In diesen historischen Gebäuden befinden sich heute zahlreiche Museen und Attraktionen, darunter das Miniatur Wunderland, die größte Modelleisenbahnanlage der Welt.

Aber die Speicherstadt hat noch mehr zu bieten als nur ihre beeindruckende Architektur und nächtliche Atmosphäre. In ihren historischen Mauern sind die Geschichten vergangener Zeiten lebendig. Ein Spaziergang durch die engen Gassen und Kanäle führt Sie zurück in die Blütezeit des Handels, als hier exotische Waren wie Kaffee, Tee und Gewürze gelagert wurden. Die alten Gebäude erzählen von der Geschichte des Hamburger Hafens und der Stadt selbst.

Heute beherbergt die Speicherstadt eine Vielzahl von Unternehmen und Institutionen, von Werbeagenturen bis hin zu Medienunternehmen. Es ist ein Ort, an dem Geschichte auf Moderne trifft und Tradition auf Innovation. Dieser einzigartige Mix aus Vergangenheit und Gegenwart verleiht der Speicherstadt eine besondere Dynamik und macht sie zu einem pulsierenden Teil des Hamburger Lebens.

Die Reeperbahn: Hamburgs Sündige Meile

Ein Besuch in Hamburg wäre nicht vollständig ohne einen Abstecher zur Reeperbahn. Bekannt als Hamburgs „sündige Meile“, bietet sie zwischen Masturbator, Frauen und co. ein buntes Nachtleben mit zahlreichen Bars, Clubs und Theatern. Hier befindet sich auch das berühmte St. Pauli Theater, das älteste Theater der Stadt.

Der Elbphilharmonie: Ein architektonisches Meisterwerk

Die Elbphilharmonie, liebevoll „Elphi“ genannt, ist ein modernes Wahrzeichen Hamburgs. Dieses architektonische Meisterwerk, das auf einem alten Kaispeicher thront, ist nicht nur ein Konzerthaus von Weltrang, sondern bietet auch eine öffentliche Plaza mit atemberaubendem Blick über die Stadt und den Hafen.

Alsterseen: Eine Oase der Ruhe

Die Alsterseen, bestehend aus Binnen- und Außenalster, sind das grüne Herz Hamburgs. Hier können Besucher beim Spazierengehen, Joggen oder bei einer gemütlichen Bootsfahrt die Seele baumeln lassen und die Stadt aus einer ganz anderen Perspektive erleben.

Kulinarisches Hamburg

Hamburgs Küche ist so vielfältig wie die Stadt selbst. Von frischen Fischbrötchen am Hafen bis hin zu gehobener Gastronomie – in Hamburg findet jeder Gaumen seine Freude. Besonders empfehlenswert ist der Besuch eines der vielen charmanten Cafés in den trendigen Vierteln wie Eimsbüttel oder dem Schanzenviertel.

Fazit

Hamburg ist eine Stadt, die für jeden etwas zu bieten hat – ob Kultur, Geschichte, Natur oder Gastronomie. Mit ihrer einzigartigen Mischung aus Tradition und Moderne, ihrem maritimen Flair und ihrer lebendigen Atmosphäre ist Hamburg definitiv eine Reise wert.

L'apotheque
By in ,

L'apotheque

L’apotheque war ein Museum für historisches Sexspielzeug  In einer denkmalgeschützten ehemaligen Apotheke von 1799, in dem wohl berühmtesten Rotlichtviertel Europas, verbanden sich die Elemente: Kunst und Sexualität mit einer ganz eigenen hamburgischen Biographie.
Im Museum werden ausgewählte Exponate von Dr. Nadine Beck gezeigt. Die Sammlung beinhaltet Massagegeräte, Vibratoren und Sextoys aus weit über 150 Jahren. Erzählt wurde ihre weitreichende Geschichte bis hin zum heutigen Verständnis der Vielfalt der Geschlechter.
Aufgrund eines Verfahrensfehlers konnte der Vermieter frühzeitig kündigen.

Die Reeperbahn
By in ,

Die Reeperbahn

Die Reeperbahn: Eine Straße, die Vielfalt und Inklusion in Musik, Kunst und Festen zelebriert

Die Reeperbahn ist ein berühmtes Straßen- und Vergnügungsviertel in Hamburg, das jährlich Millionen von Besuchern anzieht. Die Reeperbahn ist nicht nur ein Ort des Nachtlebens, sondern auch ein Ort, an dem Vielfalt und Inklusion in Form von Musik, Kunst und Festivitäten gefeiert werden.

Eine der Hauptattraktionen der Reeperbahn ist das Reeperbahn Festival, ein jährlich stattfindendes Musik- und Kunstfestival, bei dem aufstrebende und etablierte Künstler aus der ganzen Welt vorgestellt werden. Das Festival bietet auch Vorträge, Podcasts, Filmvorführungen und Ausstellungen zu Themen aus der Musikindustrie und der Gesellschaft. Ziel des Festivals ist es, die Vielfalt und Integration in der Musikszene zu fördern, indem Künstler aus verschiedenen Genres, mit unterschiedlichem Hintergrund, aus verschiedenen Kulturen und mit unterschiedlichen Identitäten auftreten.

Foto von Michael Kucharski auf Unsplash

Die Reeperbahn zelebriert Vielfalt und Inklusion auch dadurch, dass sie ihren Besuchern eine Vielzahl von kulturellen und künstlerischen Erlebnissen bietet. Sie können die verschiedenen Touren, Shows, Museen, Clubs und Bars auf der Reeperbahn sowie die erotischen Aspekte des Bezirks erkunden. Außerdem finden Sie auf der Reeperbahn viele Casinos, in denen Sie sich mit Spielen wie Poker, Slots, Roulette, Blackjack und mehr die Zeit vertreiben können. Auf der Reeperbahn können Sie eine aufregende und unterhaltsame Zeit mit Casinospielen verbringen und dabei den Service des freundlichen und professionellen Personals genießen.

Die Reeperbahn ist auch ein Ort, der seine Besucher respektiert und schützt. Auf der Website reeperbahn.com finden Sie Informationen und Ratschläge, wie Sie auf der Reeperbahn verantwortungsvoll und sicher Casino-Spiele spielen können. Sie können sich über die Regeln und Vorschriften der Casinospiele sowie über die Risiken und Folgen der Spielsucht informieren. Sie können sich auch über die Unterstützung und Hilfe informieren, die für Menschen mit Glücksspielproblemen zur Verfügung steht. Die Reeperbahn ist ein Ort, an dem Sie mit Vertrauen und Sorgfalt in Casinos gehen können.

Foto von Volkan Olmez auf Unsplash

 

Die Reeperbahn ist auch ein Ort der Bewusstseinsbildung und Förderung sozialer Verantwortung in der Musikindustrie und der Gesellschaft. Die Website reeperbahn.com bietet Ressourcen, Initiativen, Kampagnen und Projekte, die darauf abzielen, einen positiven Einfluss und Wandel in diesen Bereichen zu schaffen. Zu den Themen, die auf der Website angesprochen werden, gehören Nachhaltigkeit, Gleichstellung der Geschlechter, Menschenrechte, psychische Gesundheit, Bildung und Innovation. Im Grunde handelt es sich um eine Straße, auf der Vielfalt und Inklusion in Form von Musik, Kunst und Festivitäten gefeiert werden. Es ist eine Straße, die ihren Besuchern ein einzigartiges und unvergessliches Erlebnis bietet. Es ist eine Straße, die den Geist und die Werte von Hamburg widerspiegelt.

Foto von Alex Knight auf Unsplash

 

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Reeperbahn mehr ist als nur ein Ort des Nachtlebens. Sie ist ein Ort, an dem das Beste aus Musik, Kunst und Kultur aus der ganzen Welt präsentiert wird. Sie ist ein Ort, der soziale Verantwortung und positiven Wandel in der Musikindustrie und der Gesellschaft unterstützt und fördert. Es ist ein Ort, der jeden willkommen heißt, der Spaß haben und das Leben genießen will. Die Reeperbahn ist eine Straße, die Sie auf jeden Fall besuchen sollten, wenn Sie nach Hamburg reisen.  

Zum Goldenen Handschuh
By in , ,

Zum Goldenen Handschuh

Zum Goldenen Handschuh - die Honka Stube

Goldener HandschuhDer Goldene Handschuh ist eine der wenigen verbliebenen Traditionskneipen auf St. Pauli, die ihren Charme erhalten haben.  Die Kaschemme ist bis auf zwei Putzstunden immer geöffnet – auch an Heilig Abend. (18-16 Uhr)
Gegründet hat sie der Boxeuropameister Herbert Nürnberger in den 60er Jahren, finanziert vom seinem Preisgeld. Die Trophäe waren übrigens damals Goldene Handschuhe.
Sein Motto:
„Ob jung, ob alt,
ob arm, ob reich,
in unserer Kneipe sind wir alle gleich“

Mittlerweile hat der jüngste Spross der Familie Marco Nürnberger den Betrieb übernommen.  

Fritz Honka macht den Goldenen Handschuh berühmt 

Der Laden kam bundesweit in die Schlagzeilen, weil der Serientäter Fritz Honka dort ältere Frauen aufgabelte, die er dann bei sich zu Hause meist im Suff umbrachte. Er wurde eher zufällig gefasst, weil in seiner Wohnung ein Feuer ausbrach, was zu den Leichenfunden durch die Polizei führte.
Die Ereignisse waren auch Vorlage für den Besteller von Heinz Strunk und den Horrorfilm von Fatih Akin für den man strake Nerven und einen guten Magen braucht.

Der Goldenen Handschuh in der Pop-Kultur

Im Jahr 2022 fand dort ein legendäre Fotoshooting von Erotik Fotograf Guido Thomasi statt, dass monatelang im Erotic Art Museum zu sehen war. Weil die Kneipe dafür 4 Stunden geschlossen war, kam es zu Irritationen bei den Stammgästen, die verwundert  an die Tür pochten. Ein Foto diese Shootings hängt jetzt für immer im Handschuh.

2023 wurde der Handschuh nicht nur 70 Jahre alt sondern auch musikalisch gewürdigt. Rami Hattab brachte den Ohrwurm „Zum Goldenen Handschuh“ auf den Markt und in die Charts. Viele Szenen zu seinem Videos entstanden in der Kneipe.

By in ,

Was hilft wirklich gegen Kater?

Auch wenn Feiern natürlich ganz ohne Alkohol möglich ist, schlagen wir doch manchmal gerne über die Stränge. Was für den Spaß am Abend noch gar keine Rolle spielt, macht sich dann am nächsten Morgen umso stärker bemerkbar: der berüchtigte Kater. Da dieser so alt ist wie die Menschheit selbst, haben sich einige Mythen etabliert, die teilweise mit der Wahrheit verschwimmen. Grund genug, um endlich einmal damit aufzuräumen und ein paar wirklich sinnvolle Tipps zu geben.

Wie sieht es mit Schmerzmitteln aus?

Wenn nach einer langen Nacht mit dem ein oder anderen Getränkt der Kopf schmerzt, ist die Versuchung groß, den Schrank zu öffnen und Schmerzmittel zu konsumieren. Grundsätzlich ist hierbei zur Vorsicht geraten. Paracetamol verträgt sich etwa nicht gut mit Alkohol und kann die Leber vor zusätzliche Herausforderungen stellen. Wer den Schmerz allerdings gar nicht verträgt, kann rezeptfreie Schmerzmittel nehmen, wenn die Dosis nicht überschritten wird.

Wie der Hahn gegen den Kater hilft

Den Kater mit dem Wasserhahn bekämpfen: Was plakativ klingt, stellt sich noch immer als die beste Methode heraus. Dies liegt daran, dass beim Alkoholkonsum verstärkt Flüssigkeit ausgeschieden wird, wodurch dem Körper Wasser fehlt. Dementsprechend liegt es nahe, die Speicher wieder aufzufüllen, was mit Wasser schlicht am besten funktioniert.

Wem Wasser zu langweilig ist, kann auch auf Elektrolytgetränke zurückgreifen. Diese haben zudem den Vorteil, dass sie dem Körper beim Alkoholkonsum ausgeschiedene Mineralstoffe wieder zuführen. Das berüchtigte Konterbier ist dagegen übrigens keine gute Idee. Letztlich führt es schließlich nur dazu, dass der Alkoholpegel oben bleibt. Die Symptome des Katers werden dadurch nur herausgezögert und langfristig sogar noch verschlimmert.

Frische Luft als natürliches Gegenmittel

Der vielleicht am meisten unterschätzte Tipp: Bei einem Kater neigen wir dazu, den ganzen Tag auf der Couch oder dem Bett zu liegen und auf schlagartige Besserung zu hoffen. Doch der Körper möchte bewegt werden, um wieder auf Touren zu kommen. Natürlich heißt dies nicht, dass wir sofort die Laufschuhe schnüren müssen, um einen Marathon zu absolvieren. Ein lockerer Spaziergang an der frischen Luft hilft aber sehr wohl. Der Sauerstoff tut außerdem dem Geist gut und kann zur Ausschüttung von Endorphinen beitragen. Zudem verfliegt die Zeit durch die Bewegung schneller, wodurch sich der Alkohol gefühlt schneller abbaut.

Am richtigen Essen scheiden sich die Geister

Wenn man drei Leute nach Tipps für die richtige Nahrung bei einem Kater fragt, wird man wohl vier Antworten erhalten. Während die einen auf ein deftiges Katerfrühstück schwören, raten die anderen davon ab. Besonders die zusätzliche Belastung für den Magen wird gerne als Argument gegen fettige Lebensmittel ins Feld geführt. Trotzdem können Nahrungsmittel wie Käse oder Speck wichtige Stoffe liefern und für Linderung sorgen.

Auf der anderen Seite kommt es auch auf den vorherigen Alkoholkonsum an, wie viel man seinem Körper zumuten kann. Seinem eigenen Gefühl zu vertrauen, ist daher oft sogar sinnvoller, als krampfhaft auf allgemeine Tipps zu hören. Sollte es bei der nächsten langen Nacht auf der Reeperbahn also mal wieder etwas heiterer zugehen, ist vor allem ausreichend Flüssigkeit und etwas Bewegung am nächsten Tag der Schlüssel gegen den Kater.

By in

Erektyle Dysfunktion

Die erektile Dysfunktion ist ein häufiges Problem, das Männer jeden Alters betrifft. Es kann zu Frustration und Unzufriedenheit im Schlafzimmer führen, was wiederum das Selbstbewusstsein beeinträchtigen kann. Glücklicherweise gibt es heute effektive Lösungen, die Männern dabei helfen können, ihr sexuelles Leben zu verbessern. Kamagra Oral Jelly ist eine solche Lösung, die in der Welt der Medizin und der Männergesundheit viel Aufmerksamkeit erregt hat.

Was ist Kamagra Oral Jelly?

Kamagra Oral Jelly ist ein Arzneimittel zur Behandlung von erektiler Dysfunktion. Es wird von Ajanta Pharma hergestellt und ist in Geleeform erhältlich. Dieses Medikament enthält den Wirkstoff Sildenafil, der auch in Viagra enthalten ist. Sildenafil gehört zu einer Gruppe von Arzneimitteln, die als Phosphodiesterase-Typ-5-Inhibitoren bekannt sind. Es wirkt, indem es die Blutgefäße im Penis entspannt, wodurch der Blutfluss erhöht wird und eine Erektion erleichtert wird.

Warum Kamagra Oral Jelly wählen?

Es gibt mehrere Gründe, warum Männer Kamagra Oral kaufen wählen, um ihre erektile Dysfunktion zu behandeln:
Schnelle Wirkung: Im Vergleich zu herkömmlichen Tabletten beginnt Kamagra Oral Jelly schneller zu wirken. Die Geleeform ermöglicht eine schnellere Absorption in den Blutkreislauf, was zu einer schnelleren Erektion führen kann.

Einfache Anwendung: Das Gelee wird in kleinen Beuteln geliefert, die leicht zu tragen und einzunehmen sind. Es muss nicht mit Wasser eingenommen werden, was es bequem macht.

Vielfältige Geschmacksrichtungen: Kamagra Oral Jelly ist in einer Vielzahl von Geschmacksrichtungen erhältlich, von fruchtig bis exotisch. Dies macht die Einnahme angenehmer.

Wirksamkeit: Die meisten Männer berichten von einer verbesserten Erektionsfähigkeit nach der Einnahme von Kamagra Oral Jelly. Es hat sich als wirksam erwiesen, erektile Dysfunktion zu behandeln.

Anwendung und Dosierung

Die empfohlene Dosierung von Kamagra Oral Jelly beträgt in der Regel 50 mg. Es sollte etwa 30 Minuten vor dem geplanten Geschlechtsverkehr eingenommen werden. Die Wirkung kann bis zu 4 Stunden anhalten. Es ist wichtig zu beachten, dass Kamagra Oral Jelly nicht mehr als einmal pro Tag eingenommen werden sollte.

Mögliche Nebenwirkungen

Wie bei jedem Medikament kann Kamagra Oral Jelly Nebenwirkungen haben. Zu den häufigsten gehören Kopfschmerzen, Verdauungsstörungen, Schwindel und verstopfte Nase. In seltenen Fällen können schwerwiegendere Nebenwirkungen auftreten. Es ist ratsam, vor der Einnahme mit einem Arzt zu sprechen, um mögliche Risiken zu besprechen.

Kamagra Oral Jelly ist eine vielversprechende Lösung für Männer, die unter erektiler Dysfunktion leiden. Es bietet eine schnelle und bequeme Möglichkeit, die sexuelle Leistungsfähigkeit zu verbessern. Dennoch ist es wichtig, vor der Einnahme ärztlichen Rat einzuholen, um sicherzustellen, dass es die richtige Wahl ist und sicher angewendet wird. Die Behandlung von erektiler Dysfunktion kann das Leben eines Mannes erheblich verbessern und die Beziehung zu seinem Partner stärken. Kamagra Oral Jelly könnte ein Schritt in die richtige Richtung sein.

By in ,

El Gordo Ziehung: Weihnachten schon als Millionär erleben

Weihnachten schon als Millionär

Die Vorfreude in der spanischen Bevölkerung auf die Ziehung der spanischen Weihnachtslotterie „Sorteo de Navidad“ steigt schon ab Juli. Denn ab diesem Zeitpunkt können die begehrten Lose für die älteste Lotterie der Welt und für den damit verbundenen Hauptpreis gekauft werden. Was diesen Hype auslöst, ist schnell erklärt: Zwei Tage vor dem Heiligabend werden von der „Loteria Nacional“ 2,5 Milliarden Euro ausgespielt. Auch Menschen aus Deutschland können mit Lottoland sicher und seriös an der traditionsreichen Ziehung teilnehmen.

Erste Ziehung bereits Anfang des 19. Jahrhunderts

Mehr als 90 Prozent der erwachsenen spanischen Bevölkerung fiebert jedes Jahr auf die Ziehung von fünf Ziffern zwei Tage vor Heiligabend hin. Denn am 22. Dezember drehen sich im Teatro Real, der Madrider Oper, die großen Metallgitterkugeln, in welchen sich die Bälle mit den unterschiedlichen Losnummern finden und die bis zu 180 Gewinnern und Gewinnerinnen eine Gewinnsumme von vier Millionen Euro versprechen. Das ist folglich auch der Grund, warum das Los für die spanische Weihnachtslotterie mit ihrem Hauptpreis El Gordo, „Der Dicke“, so beliebt sind. Das geht gar so weit, dass Familienmitglieder, Freunde, Verwandte oder auch Arbeitskollegen Lose für die Ziehung kaufen, um diese anderen heimlich in die Tasche, den Briefkasten oder unter den Fußabstreifer zu legen. Schließlich soll jeder die Chance auf einen von Tausenden Gewinne haben.

Interessierte aus Deutschland können mit Lottoland sicher an der Ziehung um El Gordo 2023 teilnehmen. Dementsprechend haben Menschen hierzulande ebenfalls die Chance, bis zu vier Millionen Euro bei der Lotterie zu Weihnachten zu gewinnen. Da Lottoland mit europäischer Lizenz die Dienste ebenfalls hierzulande anbieten darf, dürfen sich folglich ebenso deutsche Glücksritter über eine Teilnahme an der Weihnachtslotterie 2023 freuen. Sie können bei Lottoland ihr El Gordo Los kaufen und dann kurz vor dem Heiligabend auf einen Riesengewinn hoffen.

„Der Dicke“, welcher den Hauptpreis neben den mehr als tausend anderen Gewinnen bei der Sonderziehung der traditionellen Lotterie darstellt, wurde erstmals im Dezember 1812 ausgespielt. Zu dieser Zeit benötigten die Spanier Geld für den Widerstand gegen die französischen Machthaber, die auf dem spanischen Thron saßen. Denn Napoleon hatte seinen Bruder den Spaniern vor die Nase gesetzt. Um sich dessen Herrschaft zu entledigen, brauchte es Geld und die Auffrischung der Moral der Bürger. Aus diesem Grund wurde die Sonderziehung eingeführt. Sie spülte Geld in die klammen Kassen und brachte den Menschen in Spanien die Aussicht auf einen hohen Geldgewinn.

Nicht nur El Gordo Ziehung ist verlockend

Der Hauptgewinn bei der „Sorteo de Navidad“ ist selbstverständlich verlockend. Jedoch gibt es noch weit mehr zu gewinnen. Denn abseits des Hauptgewinns der El Gordo Weihnachtslotterie, welche die Besitzer eines Hauptloses im Fokus hat, werden Tausende andere Geldgewinne ausgespielt. Damit jeder an der Ausspielung teilnehmen kann, gibt es insgesamt 100.000 Losnummer. Diese reichen von 00000 bis 99999. Darüber hinaus werden von diesen sogenannten „Billetes“ jeweils 180 Stück verkauft. Folglich kann die Losnummer, auf welche der Hauptgewinn entfällt, bis zu 180 Menschen zu Millionären machen. Entsprechend wird auf den Hauptgewinn eine Gewinnsumme von 720 Millionen Euro ausgeschüttet. Die ausgegebene Menge als auch die Serie der Lose kann sich von Jahr zu Jahr allerdings geringfügig ändern.

Interessant ist des Weiteren, dass es neben den ganzen Losen ebenfalls halbe Lose, Fünftel-, Zehntel-, Zwanzigstel-, Fünfzigstel- und sogar Hundertstel-Lose gibt. Diese sind günstiger als das Hauptlos, ermöglichen allerdings dennoch hohe Gewinne. So kann der Kauf eines Zehntel-Loses immer noch 400.000 Euro einbringen. Darüber hinaus ist diese Stückelung ein Grund dafür, dass so viele Menschen in Spanien häufig in den wildesten Kostümen an der Verlosung am 22. Dezember teilnehmen können. Schließlich können sich fast alle eines der Lose leisten oder bekommen aufgrund dessen eines geschenkt.

Somit ist es kaum verwunderlich, dass am Tag der Ziehung überall Ruhe herrscht und die Menschen gebannt auf den TV-Bildschirm schauen. Arbeitskollegen, Wohngemeinschaften, Familien und Freundeskreise erleben die Ziehung häufig gemeinsam. Dabei wird gefeiert, es werden Kostüme getragen und gutes Essen gehört ebenso dazu wie leckere Getränke. Schließlich hofft jeder auf einen Gewinn, wobei es vor allem die Geschichten des Dorfes Sodeto sind oder die der peruanischen Einwanderin, die ihr Glück bei der Lotterie fanden.

El Gordo in Deutschland spielen

Interessierte aus Deutschland haben zwei Optionen, an der Ziehung der „Sorteo de Navidad“ teilzunehmen. Die erste Variante beinhaltet eine Reise nach Spanien. Als Tourist kann vor an einer der Vorverkaufsstellen ein Los für die Lotterie kurz vor Weihnachten gekauft werden. Ein Gewinn muss jedoch vor Ort eingelöst werden und wird in Spanien mit Steuern belegt.

Die Alternative hierzu ist, das Los einfach unkompliziert bei Lottoland zu kaufen. Hierzu muss lediglich ein Kundenkonto erstellt werden. Im Anschluss stehen neben der El Gordo Weihnachtslotterie noch viele weitere Lotterien zur Auswahl. Ein klarer Vorteil der Teilnahme über Lottoland ist, dass bei einem Gewinn bei El Gordo online weder nach Spanien gefahren werden muss, noch werden Steuern auf die Gewinnsumme erhoben.

Wer von Deutschland aus also an der ältesten Lotterie der Welt teilnehmen möchte, kann dieses sicher und seriös über das Internet tun. Die Ziehung wird live am 22. Dezember im spanischen Fernsehen als auch online übertragen.

By in

Shoppen auf der Reeperbahn

ein Einkaufsrelebnis der besonderen Art

Die Reeperbahn – ein pulsierender Stadtteil im Herzen von Hamburg, welcher für sein schillerndes Nachtleben sowie seine lebendige Atmosphäre bekannt ist. Doch abseits der Lichter des Nachtlebens verbirgt sich eine ebenso faszinierende Facette: ein Einkaufsparadies, das mit Vielfalt und Individualität lockt. Willkommen zu einem unvergleichlichen Einkaufserlebnis auf der Reeperbahn, wo die Geschäfte genauso einzigartig sind wie die Straße selbst.

Mode mit Flair: Ausgefallene Kleidung & Accessoires

Die Reeperbahn ist bekannt für ihre Vielfalt und Individualität, was sich auch in den Modegeschäften widerspiegelt. Denn hier findet sich ein Reichtum an ausgefallener Kleidung und Accessoires, welche Ihren persönlichen Stil unterstreichen. Von rockigen Lederjacken über bunte T-Shirts mit einzigartigen Prints bis hin zu extravaganten Hüten oder Schuhen – die Reeperbahn hat für jeden Geschmack etwas zu bieten.

Geschäfte auf der Reeperbahn zeichnen sich durch ihre unkonventionelle Auswahl aus. Hier finden Sie Kleidungsstücke sowie Accessoires, welche in den üblichen Einkaufszentren nur selten zu finden sind. Stöbern Sie in den kleinen Boutiquen und lassen sich von der Kreativität der Designer inspirieren.

Funkel & Glamour: Schmuckläden auf der Reeperbahn

Wer auf der Suche nach funkelndem Schmuck ist, ist auf der Reeperbahn genau richtig. Hier findet sich eine Vielzahl von Schmuckläden, welche mit ihren einzigartigen Kreationen beeindrucken. Von glamourösen Diamantringen über verspielte Silberarmbänder bis hin zu passender Schmuckverpackung – die Auswahl ist riesig.

Schmuckläden auf der Reeperbahn bieten nicht nur hochwertige Materialien oder exklusive Designs, sondern auch eine persönliche Beratung. Freundlichen Mitarbeiter helfen Ihnen gerne dabei, das perfekte Schmuckstück für sich selbst oder als Geschenk zu finden. Tauchen Sie ein in eine Welt des funkelnden Schmucks und lassen Sie sich von einer Vielfalt begeistern, begeistern, die ihresgleiche sucht.

Vintage-Schätze & Retro-Mode: Ein Hauch von Nostalgie

Die Reeperbahn ist auch ein Paradies für Liebhaber von Vintage-Schätzen und Retro-Mode. Hier finden Sie Geschäfte, welche sich auf Second-Hand-Kleidung und Vintage-Accessoires spezialisiert haben. Tauchen Sie ein in vergangene Jahrzehnte und entdecken Sie einzigartige Stücke, welche eine Geschichte erzählen.

Von eleganten Abendkleidern aus den 1920er Jahren über bunte Hippie-Kleidung aus den 60er Jahren bis hin zu coolen Retro-Sneakern aus den 1980er Jahren – die Reeperbahn beherbergt zahllose Vintage-Schätze mit einem einzigartigen Look. Stöbern Sie in den Geschäften und lassen Sie sich von der Nostalgie vergangener Zeiten verzaubern.

Die Reeperbahn bietet ein Einkaufserlebnis der besonderen Art. Hier finden Sie Mode mit Flair, funkelnde Schmuckläden, und Vintage-Schätze, die einen Hauch von Nostalgie versprühen. Tauchen Sie ein in die Vielfalt und Individualität der Reeperbahn und lassen Sie sich von den einzigartigen Geschäften inspirieren

Die größten digitalen Unterhaltungstrends auf der Reeperbahn
By in ,

Die größten digitalen Unterhaltungstrends auf der Reeperbahn

Die digitale Unterhaltungsindustrie sorgt stetig für neue Trends und natürlich ist auch die Reeperbahn wieder vorn mit dabei, wenn es um Spaß und Innovation geht. Es gibt also erneut einige spannende neue Dinge zu entdecken, die es früher so nicht gab und die man sich nicht entgehen lassen sollte.

Von der faszinierenden Welt der Augmented Reality und Virtual Reality über die explosive Popularität von E-Sports-Veranstaltungen bis hin zur beeindruckenden Technologie des Live-Renderings in 3-D – diese Trends versprechen ein noch nie da gewesenes Unterhaltungserlebnis. Doch damit nicht genug, denn wir werden auch die aufstrebenden Glücksspieltrends und die aufregende Welt des Metaversums erkunden. Bereit, in eine Welt voller Innovation und Unterhaltung einzutauchen? Schauen wir uns einmal gemeinsam an, welche Neuheiten es hier zu entdecken gibt!

Augmented Reality und Virtual Reality

Augmented Reality (AR) und Virtual Reality (VR) revolutionieren nicht nur die Unterhaltungsindustrie, sondern eröffnen auch völlig neue Möglichkeiten für das Feiern und den Besuch von Erotikclubs auf der Reeperbahn.
Mit AR und VR können die Grenzen zwischen der realen und digitalen Welt verschmelzen, was ein einzigartiges Erlebnis schafft. Im Kontext des Feierns ermöglicht AR den Gästen interaktive und immersive Elemente wie holografische Lichtshows oder visuelle Effekte, die die Atmosphäre auf dem Dancefloor verstärken und für völlig neue Erlebnisse sorgen.

VR hingegen eröffnet die Möglichkeit, virtuelle Räume zu erkunden, in denen sich die Gäste frei bewegen und mit anderen Feiernden interagieren können, unabhängig von ihrem physischen Standort. VR wird deshalb nicht so häufig in den großen Clubs eingesetzt, sondern eher von kleinen Veranstaltern genutzt, die eine neue, virtuelle Umgebung bieten möchten.

In Erotikclubs können AR und VR dazu beitragen, das Erlebnis für die Besucher zu intensivieren. Mit AR können etwa interaktive Visuals und virtuelle Begleiter eingeführt werden, um die Erfahrung individueller und persönlicher zu gestalten. VR hingegen ermöglicht es den Gästen, in gänzlich neue virtuelle Szenarien einzutauchen und ihre Fantasien auf eine neue Ebene zu bringen.

Dank dieser innovativen Technologien öffnen sich für Gäste auf der Reeperbahn spannende Möglichkeiten, die traditionelle Unterhaltung zu erweitern und einzigartige Erlebnisse in der Welt der Erotik und des Feierns zu schaffen. Die Verbindung von AR und VR mit der Feierkultur und Erotikindustrie verspricht ein aufregendes und unvergessliches Erlebnis für alle Beteiligten und so gibt es immer mehr Sex- und Erotikclubs auf der Reeperbahn, die erotische Virtual-Reality-Shows anbieten. Auch das Erotic Art Museum zeigt in seinen Touren seine immersiven erotischen Räume.

E-Sports-Events

Auf der Reeperbahn haben sich E-Sports-Events zu einem kleinen Publikumsmagneten entwickelt. Zwar ist es hier immer noch nur eine Randerscheinung, da die meisten Menschen zum klassischen Partymachen kommen, doch die steigende Popularität von E-Sports lässt sich nicht wegdiskutieren. Sie hat dazu geführt, dass die Reeperbahn zu einem kleinen Hotspot für eifrige Fans und begeisterte Spieler geworden ist.

In den E-Sports-Bars und -Lokalen können Fans live spannende Turniere verfolgen, während sie die einzigartige Atmosphäre genießen. Die Übertragungsevents ermöglichen den Besuchern nicht nur, professionellen Spielern zuzuschauen, sondern auch Communitys zu bilden und ihre Leidenschaft für Gaming zu teilen. Die Reeperbahn entwickelt sich deshalb auch immer mehr zu einem Zentrum für E-Sports-Fans und -Enthusiasten, die sich in dieser aufregenden Umgebung zu Hause fühlen.


Live-Rendering in 3-D

Live-Rendering in 3-D steht im Mittelpunkt einer revolutionären Entwicklung auf der Reeperbahn, die das Feiern und die Unterhaltung auf ein neues Level bringt. Diese aufregende Technologie ermöglicht es, lebendige und spektakuläre visuelle Effekte wie Hologramme in Echtzeit zu erzeugen.

Auf der Reeperbahn wird Live-Rendering in 3-D bereits eingesetzt, um beeindruckende Lichtshows, Projektionen und interaktive Elemente zu schaffen, die die Partyatmosphäre verstärken und die Gäste in eine andere Welt eintauchen lassen. Von beeindruckenden visuellen Effekten auf den Bühnen bis zu immersiven Projektionen in den Clubs bietet diese bahnbrechende Technologie eine fesselnde und unvergessliche Erfahrung für Feiernde auf der Reeperbahn. Live-Rendering in 3-D setzt neue Maßstäbe und sorgt dafür, dass die Unterhaltungsbranche auf der Reeperbahn weiterhin an der Spitze der Innovation steht.


Neue Glücksspieltrends auf der Reeperbahn

Glücksspiel ist ein fester Bestandteil der pulsierenden Unterhaltungsszene auf der Reeperbahn. Mit einer Vielzahl von Casinos und Spielhallen bietet die Reeperbahn eine breite Palette an Glücksspielmöglichkeiten für Besucher jeden Interesses. Von traditionellen Tischspielen wie Poker, Blackjack und Roulette bis zu Spielautomaten und Videopoker-Terminals gibt es für jeden Geschmack etwas Passendes.

Die Reeperbahn zieht Glücksspielenthusiasten an, die den Nervenkitzel des Spiels genießen und ihr Glück auf die Probe stellen möchten. Mit seiner einzigartigen Atmosphäre und dem Flair der nächtlichen Unterhaltung ist dieser Ort ein bevorzugtes Ziel für all jene, die auf der Suche nach Spannung und Spaß sind.

Neue Glücksspieltrends bieten den Besuchern hier aufregende Möglichkeiten, ihr Glück zu versuchen und ein einzigartiges Spielerlebnis zu erleben. Von interaktiven Slot-Maschinen mit innovativen Bonusfunktionen bis zu virtuellen Pokerräumen ermöglichen diese neuen Trends den Gästen, ihr Glücksspielabenteuer zu personalisieren und aufregende Preise zu gewinnen.

Mit beeindruckenden visuellen Effekten und intuitiven Benutzeroberflächen bieten die neuen Online Casinos ein vielfältiges und unterhaltsames Spielerlebnis, das die Grenzen des herkömmlichen Casinospiels sprengt. Die Reeperbahn bleibt damit ein beliebtes Ziel für diejenigen, die nach Nervenkitzel und Glücksspielspaß suchen.die neuen Casinos auf der Reeperbahn


Fazit

Die neuen Unterhaltungstrends auf der Reeperbahn haben diese legendäre Straße zu einem Hotspot für bahnbrechende Innovationen gemacht. Von Augmented Reality und Virtual Reality über E-Sports-Übertragungen bis zu Live-Rendering in 3-D und neuen Glücksspieltrends – die Reeperbahn bietet ein vielfältiges und fesselndes Unterhaltungserlebnis.

Die besten Sportbars
By in ,

Die besten Sportbars

Die besten Sportbars in Hamburg und auf St. Pauli

Wer am Wochenende nicht ins Stadion kann, weil die Karten alle ausverkauft sind, sollte in eine der vielen Sportbars gehen, die es auf St. Pauli gibt. Denn in geselliger Runde wird das Spiel auf jeden Fall mehr Spaß machen. Aber welche Sportbars sind empfehlenswert? Wir haben uns umgehört und getestet, welche Sportbars einen Besuch wert sind.

1. Cont(r)a Sportsbar

Die Cont(r)a Sportsbar darf auf unserer Liste der besten und urigsten Sportbars auf St. Pauli nicht fehlen. Im Generalsviertel gelegen, ist diese Kneipe eigentlich immer einen Besuch wert. Gerade am Wochenende, wenn Fußball übertragen wird, ist hier einiges los. Die Atmosphäre ist toll, auf Getränke muss man nicht lange warten und die Preise sind auch nicht zu hoch. Es gibt sogar die Möglichkeit, bei schönem Wetter draußen zu sitzen und das jeweilige Spiel zu verfolgen, auf welches man vor Spielbeginn eine Sportwette abgegeben hat. Die Cont(r)a Sportsbar ist eine der Empfehlungen auf unserer Liste. Hier kann man eigentlich nichts falsch machen.

2. Irish Pub in the Fleetenkieker

Einfach nur ein Fußballspiel in einer Bar zu sehen, reicht dem ein oder anderen Fußballfan vielleicht nicht. Wie wäre es dann mit einem Irish-Pub, der auch noch für die richtige Atmosphäre sorgt? Der Irish Pub in the Fleetenkieker ist die Adresse für alle, die auch gerne mal irisches Bier trinken wollen. In der Hamburger Altstadt gelegen, ist der Pub ein echter Geheimtipp für Fußballfans. Neben deutschem Fußball wird hier übrigens auch die Premier League übertragen. Wer also internationalen Fußball sehen möchte, der ist hier willkommen und wird die Atmosphäre lieben lernen.

3. Amanda66

Amanda66 ist eine weitere Sportbar, die man in Hamburg gesehen haben muss. Wenn du nicht direkt ins Stadion kannst, dann ist das Amanda66 eine der besten Alternativen. Neben Bier und Wein gibt es hier auch Cocktails und die gemütliche Atmosphäre ist einfach nur fantastisch. Wenn die zuvor vorgestellten Sportbars zu voll sein sollten, dann sollte man hier unbedingt einmal vorbeischauen. Denn ein viel besseres Fußballerlebnis kann man außerhalb des Stadions eigentlich kaum bekommen.

4. Jolly Roger

Das Jolly Roger ist eine Sportbar, in die man eigentlich nur als St.-Pauli-Fan gehen sollte. Das Millerntor-Stadion ist gleich um die Ecke und es ist der perfekte Ort für Fans, um vor und nach dem Spiel ein Bier zu trinken. Man sollte sich also nicht wundern, wenn man hier hauptsächlich St.-Pauli-Fans antrifft. Es ist aber gleichzeitig auch eine der kultigsten und urigsten Sportbars der Stadt. Und wenn man als Fußballfan nicht ins Stadion kommt, dann ist man hier genau richtig. Eine tolle Atmosphäre und begeisterte Fans sind auf jeden Fall garantiert.

5. Conny’s Bierkiste

Conny’s Bierkiste in Altona liegt zentral und ist eine weitere Empfehlung für Fußballfans, die sich ein Spiel ansehen wollen. Hier bekommst du gute Preise und die Atmosphäre ist hervorragend. Live-Sport ist in dieser Bar am Wochenende immer angesagt. Und auch unter der Woche kann man sich jederzeit hierher begeben, um ein oder zwei Bier zu trinken, während man ein Spiel schaut. Man findet Fans aller Vereine und muss sich daher nicht verstecken. Conny’s Bierkiste ist für uns eine tolle Bar, die es zu besuchen lohnt. Auch wenn man nach dem nächsten Stadionbesuch hier vorbeikommt, sollte man noch einmal einkehren und ein Bier genießen.

6. Das Aalhaus

Wenn die persönliche Lieblingsbar in Hamburg einmal voll sein sollte, ist „Das Aalhaus“ vielleicht eine Alternative, die man nicht bereuen wird. Es besitzt eine gemütliche und familiäre Atmosphäre, die man in vielen anderen Sportbars der Stadt mittlerweile vermisst. Am Abend bekommt man hier sogar etwas Leckeres zu essen. Das Aalhaus ist vielleicht die unbekannteste Bar auf unserer Liste. Aber man sollte sich davon nicht abbringen lassen. Denn wenn man hier einmal ein Spiel gesehen hat, dann möchte man am kommenden Wochenende erneut wieder hierherkommen.

7. La Paz

Das La Paz ist eine etwas besondere Sportbar. Denn es ist mit seinen tollen Tapas eigentlich ein Restaurant. Aber dies macht die Atmosphäre des La Paz aus. Doch es ist nicht nur die gute Küche, die hier einlädt, zu verweilen. Die Möglichkeit, hier auch Fußballspiele zu schauen, ist einfach nur fantastisch. Vor allem, wenn man mit der ganzen Familie unterwegs ist und das Spiel nicht verpassen will, ist La Paz die beste Wahl. Denn während die Familie am Essen ist, kann man in Ruhe das Spiel verfolgen. Für uns ist das La Paz einer der Geheimtipps unter den Sportbars in Hamburg.

8. Millerntor Kneipe

Die Millerntor Kneipe bietet eine Atmosphäre, die in vielen anderen Sportbars leider nicht mehr zu finden ist. Hinzu kommt, dass das Millerntor-Stadion gleich um die Ecke ist. Hier kann man die Spiele auf dem Fernseher verfolgen und ein paar Bier trinken. Auch wenn du im Stadion warst, lohnt es sich, hier nach oder sogar vor dem Spiel vorbeizuschauen. Denn ein Besuch in der Millerntor Kneipe ist eigentlich immer eine gute Entscheidung. Man sollte nur bedenken, dass man hier aus dem Feiern oft gar nicht mehr herauskommt. Vor allem nach Siegen von St. Pauli brennt hier die Luft. Es ist ein ähnlich sehenswerter Ort wie dieser Geheimtipp in Hamburg.

Wie alles begann
By in

Wie alles begann


Wo soll man bei Geschichte nur beginnen?

Am besten bei Gott. Denn die ersten Erkenntnisse über die Besiedlung St. Paulis verweisen auf ein Zisterzienserinnen-Kloster, das ca. 1247 nahe am Fischmarkt gelegen haben soll. Es wurde aber später in das Alstertal verlegt. Die heutige Richtung wurde laut einer Chronik 1429 festgelegt. Der Graf Schaumburg war Gast beim Hamburger Bürgermeister und vor allem von der Gastfreundschaft dessen Gattin so entzückt, dass er ihr am Morgen ein Geschenk machte: den Hamburger Berg, als Trockenwiese für die Wäsche. Die nächste interessante Entwicklung ging auf die Pest zurück. 1605 wurde der Pesthof bei der Annenstraße gegründet, ein Krankenhaus für Seuchen und psychische Störungen. 1610 kam es zur „Großen Freiheit“. Dahinter verbirgt sich die Zusage zur freien Ausübung des Gewerbes und der Religion. Damals noch Altona zugehörend, wurden daraufhin zwei Straßen in „Große Freiheit“ und „Kleine Freiheit“ umbenannt. Ab 1616 wurde ein Großteil der Siedlungen vor Hamburg planiert, um vor den Befestigungswällen der Stadtmauer noch Schrägen (Glacis) zu bekommen, um dem Feind keinen toten Winkel zu bieten. 1621 entstand so auch das Millerntor. Im 17. Jahrhundert zog es, trotz Ansiedelverbot, immer mehr Gewerbe vor die Stadttore, vor allem jenes, das sehr laut und geruchsintensiv war. Dazu zählen auch die Reeperschläger, also die Taumacher, die für das Verflechten der Seile viel Platz benötigten. Ob sie die heutige Reeperbahn nutzten oder die viel geradere Simon-von-Utrecht-Straße, ist unklar. 1883 mussten die Reeperschläger ihre Nutzfläche allerdings wieder an die Stadt abtreten.

Die Geschichte der Torsperre

Millerntor - Torsperre - Reeperbahn Der nächste Entwicklungssprung hing mit der sogenannten Torsperre zusammen. Ende des 18. Jahrhunderts war das Fassungsvermögen der Hamburger Befestigungsanlage erreicht. Die Anzahl an Wohnungen war knapp und die Mieten waren hoch. Wie sich Geschichte doch wiederholt. Um die Lebensqualität zu erhöhen und etwas Geld zu verdienen, vereinbarte das Kollegium der Oberältesten, das waren die Ältesten der einzelnen Hauptkirchen, dass auch nachts das Stadttor zu passieren sei, allerdings gegen eine Gebühr. Zunächst wurde nur das Steintor in St. Georg geöffnet, zumindest bis 23 Uhr, ein paar Jahre später auch das Millerntor. Der Begriff Torschlusspanik rührt übrigens aus dieser Zeit, also die Angst, nicht mehr in die Stadt zu kommen. Da im Herzen Hamburgs wenig Raum war, wurde auch vor der Stadt gesiedelt, also vor dem Millerntor auf dem so genannten Hamburger Berg. Altona war übrigens auch gar nicht weit. Schon am Nobistor begann die Stadtmauer. Die Reeperbahn war also genau dazwischen. Zunächst siedelten die Armen und Kranken dort. Um sich ein Zubrot zu verdienen, wurden Gaukeleien und auch mal der eigene Körper vorgeführt. Diese Vergnügungen fanden meist in Zelten oder Buden statt, daher auch der Name Spielbudenplatz.

Geschichte St. Paulis: Zerstörung und Aufbau

geschichte st. paulis aushangfotosDoch die aufstrebende Parallelwelt mit mittlerweile tollen Bauten wie dem Trichter, wurde Anfang des 19. Jahrhunderts Opfer eines der vielen napoleonischen Kriege. Ein Kuriosum dabei war, dass mit der Besetzung durch die Franzosen das Verbot der Prostitution aus dem Jahre 1732 wieder aufgehoben wurde. Das spätere St. Pauli wurde in Teilen dem Erdboden gleichgemacht, aber wenig später wieder aufgebaut. Der Trichter, der das ganze relativ unbeschadet überstanden hatte, wurde 1820 zu einer großen Bierhalle. 1833 wurde dann der Stadtteil unter städtische Verwaltung gestellt und Theater und Varietés wurden zum Markenzeichen. So entstand z.B. das Urania Theater, das heute St. Pauli Theater heißt. So wurde 1840 als logische Folge auch eine Polizeiwache auf dem Landgebiet installiert. Durch den Hafen wurde St. Pauli dann auch international bekannt und viele Fremde siedelten sich hier an. Das Portugiesenviertel ist ein Resultat dieser boomenden Zeit und auch das Hotel Hafen Hamburg, das der Unterbringung von Seeleuten diente. 1863 war ein wichtiges Jahr für St. Pauli, denn es wurde die Actien Brauerei gebaut, die spätere St. Pauli Brauerei, in der lange Zeit bis zum Abriss das Astra-Bier gebraut wurde. Dass der heutige Kiez rebellische Wurzeln hat, zeigte sich bei dem so genannten 1. Einigungskrieg. Um das Vorrecht auf Schleswig Holstein zu bekommen, kämpfte der Deutsche Bund gegen Dänemark. Vereint marschierten Preußen und Österreicher in den Krieg. Eine Abteilung österreichischer Soldaten wurde dabei auf der Reeperbahn von der Bevölkerung angegriffen. 1887 wurde das Konzerthaus Ludwig an der Ostseite der Reeperbahn gebaut, das später dem Iduna-Hochhaus weichen musste. 1894 wurde St. Pauli offiziell Teil von Hamburg und 1910 wurde der FC-St. Pauli gegründet. 1926 eröffnete in den ehemaligen Hansa-Bierhallen das Varieté Alkazar, das später in Allotria umbenannt wurde. Als 1933 die Nazis an die Macht kamen, galt St. Pauli nicht nur wegen der hohen Stimmbeteiligung für die KPD als aufrührerisch und verkommen. Viele Razzien und Deportationen geschahen in dieser Zeit. Ein bekanntes Beispiel war die Ermordung und Versklavung von Chinesen, die sich in der Schmuckstraße angesiedelt hatten. Im selben Jahr erhielt auch die Herbertstraße durch die Gauleitung die heute noch bekannten Sichtblenden. Das große Heiligengeistfeld musste immer für Paraden und Großkundgebungen herhalten.

geschichte st. paulis starclubSTAR CLUB und andere Unterhaltung

Mit dem Wiederaufbau wurde St. Pauli immer vergnügter. Die Dichte an Live-Clubs, Lokalitäten und Diskotheken mit Plattentellern oder Kassettenrecordern (kein Witz) stieg stetig an. Legendär war natürlich der 1962 gegründete Star-Club, Heimstätte zahlreicher Größen wie den Beatles, Jimi Hendrix, Frank Zappa, Fats Domino, Cream und Black Sabbath. Am 31.12.1969 wurde der Club geschlossen und die pikante Showbühne Salambo zog ein und markierte einen Wendepunkt hin zu mehr Unterhaltung.

Top 10 - 1984 - geschichte st paulisEin andere coole Diskothek war das 1960 eröffnete Top Ten. Denn nicht nur die Beatles spielten abends dort auf, sondern auch Größen wie Garry & The Pacemakers, Dave Dee, Dozy, Beaky, Mick & Tich oder The Monks. Der Club gilt auch als Geburtshelfer des Tanzstils „Twist“ in Deutschland.

In der 70er Jahren war es ein Name, der St. Pauli bundesweit in die Schlagzeilen brachte: der Frauenmörder Fritz Honka. Er gabelte am Hamburger Berg ältere Damen auf und brachte sie dann um. In den 80er Jahren siedelten dann Theater wie das Schmidt oder das Musicaltheater Cats an der Meile. Auch wurden 1988 das Docks und die Grosse Freiheit 36 eröffnet. Dies war auch die Hochzeit der Kunst: Collagen Künstler Fiete Frahm oder der Rubens der Reeperbahn Erwin Ross gaben dem Kiez ein Gesicht. Anfang der 90er Jahre eröffnete das Erotic Art Museum.

St. Pauli wird radikaler

In den 80er Jahren kam St. Pauli durch eine Welle von Gewaltverbrechen in die überregionalen Medien: die Auseinandersetzung zwischen den Zuhälter-Kartellen GMBH und Nutella-Bande, die Pinzner-Morde sowie durch seine aktive Hausbesetzerszene. In der Bernhard-Nocht-Straße und an der Hafenstraße wurden Häuser besetzt und von den Bewohnern renoviert, um einem Abriss vorzubeugen. Es kommt zu Aktionen wie dem Zumauern der Eingänge durch den Besitzer (SAGA), worauf des nachts auch der Eingang der SAGA-Verwaltung zugemauert wurde. Oder zahlreiche Festnahmen bei einem nicht genehmigten Anlegen eines Teichs. Der Streit eskaliert, als kolportiert wurde, dass RAF-Anhänger in den Häusern wohnen würden, was sich aber als Vorwand herausstellte. Inzwischen gibt es eine Lösung, die der damalige Bürgermeister am Ende seiner Amtszeit durchsetzte. Sprich eine Wohnrecht. Der spätere Bürgermeister Henning Voscherau wollte dies noch einmal ändern, scheiterte aber. Diese radikale Form der Einforderung von Mitbestimmung in der Stadtgestaltung, führte dann auch zu Projekten wie Parc Fiction, das von dem Künstlerduo Christoph Schäfer und Cathy Skene zusammen mit der Kulturbehörde 1997 ins Leben gerufen wurde. Die gewellte Grasanlage mit den künstlichen Palmen und einem fulminanten Blick auf die Elbe ist heute einer von St. Paulis beliebtesten Treffpunkten.

St. Pauli Nachtwächter

1.5 Stunden

Lustige, spannende Kieztour mit dem original St. Pauli Nachtwächter.

Lustige, spannende Kieztour mit dem original St. Pauli Nachtwächter.

Ab 20.00 € pro Person

Jetzt buchen

Reeperbahn – Lust & Laster und ne Menge Zaster

2 Stunden

Der Tourklassiker "Lust & Laster und 'ne Menge Zaster" unserer Reeperbahntouren beglückt dich mit einem unvergesslichen Abend auf St. Pauli inklusive eines Kiezkultgetränkes

Der Tourklassiker "Lust & Laster und 'ne Menge Zaster" unserer Reeperbahntouren beglückt dich mit einem unvergesslichen Abend auf St. Pauli inklusive eines Kiezkultgetränkes

Ab 25.00 € pro Person

Jetzt buchen

St. Pauli Kieztour - Reeperbahn mittendrin

2 Stunden

Die klassische St. Paulitour - geführt von Anwohnern, die euch eine völlig neue Perspektive auf St. Pauli geben.

Die klassische St. Paulitour - geführt von Anwohnern, die euch eine völlig neue Perspektive auf St. Pauli geben.

Ab 23.00 € pro Person

Jetzt buchen
By in ,

Hamburg mit Kindern

Abstecher zur Reeperbahn inklusive

Familien machen um den knappen Kilometer Straßenlänge in St. Pauli meist einen Bogen. Das ist schade, denn auch für Kinder hat das Viertel durchaus Spannendes und Unterhaltsames zu bieten. Bedenken wegen der anrüchigen Seitengassen sind in Begleitung der Eltern überflüssig.

Nachtwächter-Touren mit Kindern auf St. Pauli
Für Kinder ist bereits der Seemann eine Attraktion, der abends zu St. Pauli-Rundgängen einlädt. Über die Damen der Herbertstraße werden sie eher nebenbei mehr erfahren. Umso mehr faszinieren die Erzählungen über Missgeschicke der Beatles oder gruselige historische Ereignisse entlang Millerntor und Altona. Hamburg bei Nacht bietet bei dieser Tour gleichzeitig einen atemberaubenden Blick in ein Lichtermeer, hinaus zum Elbhafen oder hinein in die restliche, schlaflose Stadt.

Hamburger Schietwetter im Hotelzimmer aussitzen
Rund um die sündige Hamburger Meile vergeht auch Hamburger Schietwetter wie im Flug. WLAN gehört selbst in den preisgünstigen Hotels zum Standard ohne Aufpreis. Beim Warten auf den nächsten Familienausflug können so Onlinezeiten um einen Casino Bonus die Langeweile virtuell vertreiben. Hier dürfen auch Kinder im entsprechenden Alter ruhig mit ihren Eltern zusammen ein Casinoturnier ausfechten oder wenigstens anfeuern. Natürlich darf kindliche Neugier hier nur unter Aufsicht kurzweilig gestillt werden. Kleine Boni aus Turniergewinnen belohnen ausreichend, wenn sie auch kein Taschengeld für den nächsten Reeperbahn-Ausflug sind. Online Casinos mit Kurzprogrammen machen Spaß, wenn einmal öfter der TV im Hotelzimmer streikt oder sich alle Programme gegen Unterhaltung verschworen haben.

Kultur für jedes Alter in St. Pauli
Hamburgs Musicals sind für Familien mit Kindern fest im Hansestadt-Programm. Das Operetten-Haus ist der perfekte Kulturkontrast zur sündigen Meile Reeperbahn, gelegen gleich neben dem vergnüglichen Spielbudenplatz. Je nach Alter und Kulturlaune können Veranstaltungen am Nachmittag oder Abend besucht werden. Spannend sind gerade für junge Abenteurer Backstageführungen hinter die Kulissen der spektakulären Shows. Praktisch am Standort ist die Möglichkeit, einen Trip zur Reeperbahn mit dem anschließenden Eventbesuch im Operetten-Haus zu kombinieren. Zum Füße hochlegen bleibt hier allerdings keine Zeit.

Ausflug zur Hamburger Speicherstadt
Die gewaltigen, aus Ziegel erbauten Lagerhäuser der Hamburger Speicherstadt geben aus verschiedenen Blickwinkeln den Blick zur viel jüngeren Elbharmonie mit ihrer wellenförmigen Architektur frei. Die Häuser selbst sind seit 2015 UNESCO-Welterbe, zusammen mit den Komplexen und Straßennetzen des Kontorhausviertels. Mehr über Hamburg, Handel und Hafen sowie Leben und Arbeiten in diesem Hamburger Stadtteil ist im Speicherstadt-Museum zu erfahren. Da Kinder aber auch unverbesserliche Träumer sind, ist für ihre Vorstellungskraft auch in den Märchenwelten der Hansestadt, mitten zwischen Hexen und guten Feen, düsteren Wäldern und bedenklichen, sagenhaft nachgestellten Schauplätzen.

St. Pauli ohne Fußball? Ausflug zum großen Hamburger Heimatstadion des Vereins
Für einen Tagestrip zum Hamburger Fußball erwärmen sich gewiss die Eltern so sehr wie ihre Jüngsten. Spannung, Spaß und jede Menge Stimmung aus den Fanblöcken bieten die Heimspiele des FC St. Pauli im Millerntor-Stadion zwischen Feldstraßebunker und Wirtschaftsgymnasium. Jüngere Kinder dürfen hier sogar mit einer kostenlosen Schoßkarte mitfiebern.

Fazit:
Hamburg ist schillernd, vielschichtig und ein Hotspot für Kultur, Fußball und Geschichte. Für einen Familienausflug bieten sich kulturelle Highlights, historische Superlative oder ein Tagesausflug zum Hamburger Fußball an. Schietwetter lässt sich gut im Hotelzimmer mit ein paar kurzweiligen Onlinespielen wie Online-Roulette, Lotto oder Online-Poker vergessen.

Die Ludenkartelle
By in , ,

Die Ludenkartelle

Wilfried Schultz war in den 70er Jahren der uneingeschränkte Herrscher über die Reeperbahn. 23 mal ermittelte die Polizei gegen ihn und immer endete das Verfahren mit einem Freispruch. Der „Pate“ wie er genannt wurde oder „Frieda“, wie er nicht genannt werden wollte, lenkte das Geschäft mit der Prostitution und den Spielsalons. Angefangen hatte seine Karriere in den 60er Jahren als Bananenpacker im Hafen und später als Kellner auf dem Kiez. Sein Einfluss gründete sich darauf, dass er die Wiener Zuhälter 1965 aus St. Pauli vertrieben hatte. Schultz versuchte, immer in bestem Zwirn gewandet, sich als respektabler Geschäftsmann alter hanseatischer Prägung darzustellen. Anfang der 80er zog er sich langsam zurück, denn mit dem neuen Geschäftsfeld Drogen wollte er nichts zu tun haben. Am Steindamm in St. Georg betrieb er zuletzt nur noch das Edelbordell „Café Cherie“. 1983 wurde er wegen Steuerhinterziehung für 2 Jahre und sechs Monate in Haft genommen.Die Ludenkartelle in St. Pauli

Die neue Generation der Ludenkartelle

Mit dem sich schon in den 70er Jahren abzeichnenden Machtverlust kam eine neue Generation der Ludenkartelle an die Macht. Prägend war die so genannte GMBH, eine Gruppierung benannt nach den Vornamen der Beteiligten Gerd, Mischa, Beatle und Harry. Sie entsprachen dem typischen Bild eines Zuhälters. Große Autos, teure Uhren und ein gepflegtes Äußeres. Die vier „Manager“ der GMBH strichen pro Monat bis zu 200.000 Mark ein. Zu den von ihnen dominierten Läden gehörten das Eros-Center und das Palais d’Amour. Ende der 70er, Anfang der 80er Jahre, kam es zu unliebsamer Konkurrenz. Die Bubis rund um die Nutella Bande steckten auf dem Kiez ihren Claim ab. Ebenso eine Gruppe um den Zuhälter Ringo, die sich am Hans-Albers Platz im Chikago traf. Der Ort, wo sich alle einfanden, war die Discothek „Top Ten“ und außer ein paar Prügeleien blieb es ruhig. Nutte zeigt Busen und Kondom Zwei Dinge änderten die Situation auf dem Kiez. Die „weiße Dame“, das Kokain wurde ein einträgliches Geschäft und es kam zum Gebrauch von Waffen. Der erste Einschlag war die Ermordung des Chinesen Fritz am 28. September 1981 in der Gaststätte „Ritze“, der nie wirklich aufgeklärt wurde. Der zweite war eine Schießerei am 21. Oktober 1982. Nach einem Streit zweier Prostituierten, bei dem die eine der anderen ein „Veilchen“ geschlagen hatte, kam es zu verbalen Drohungen unter den Beschützern. Wenig später betrat Thomas Born „Karate-Tommy“ den „Salon Bel Ami“ im Eros-Center, um die „Sache“ auf alte Weise zu regeln. Kurzum, er war auf eine Schlägerei vorbereitet. Doch die drei Zuhälter hatten sich Pistolen besorgt und schossen. Tommys Begleiter, der „SS-Klaus“ (25) und „Angie“ (38), waren sofort tot. Born bekam einen Durchschuss am Bauch. Er floh durch eine Tür, die er mit reiner Muskelkraft eintrat. Von da an herrschte ein Klima der Gewalt, in der viele Luden das Zeitliche segneten. Und es war die Zeit von Mucki Pinzner, dem Kiez-Killer.  

St. Pauli Krimitour - auf den Spuren des Verbrechens

2 Stunden

Die blutrünstige Tour. Mit Geschichten über mordende Friseure, den Psychopathen Fritz Honka und die Zuhälterkriege der 80er Jahre.

Die blutrünstige Tour. Mit Geschichten über mordende Friseure, den Psychopathen Fritz Honka und die Zuhälterkriege der 80er Jahre.

Ab 23.00 € pro Person

Jetzt buchen

Reeperbahn Führung - Luciano der Kiezpate

2 Stunden
Noch nicht bewertet.

Luciano der Kiezpate berichtet aus seiner Vergangheit als Milieu-Manager der Nutella-Bande. Kommt mit auf diese einmalige Reeperbahn-Führung und lauscht den Geschichten eines der letzten Zeitzeugen. Mit ihm an eurer Seite seid ihr sicher und könnt den...

Luciano der Kiezpate berichtet aus seiner Vergangheit als Milieu-Manager der Nutella-Bande. Kommt mit auf diese einmalige Reeperbahn-Führung und lauscht den Geschichten...

Ab 35.00 € pro Person

Jetzt buchen
Fritz Honka – Der Frauenmörder
By in , , ,

Fritz Honka – Der Frauenmörder

„Sie haben mich beleidigt, da habe ich sie tot gemacht.“ (BILD-Titel)
der Frauenmörder Fritz Honka

Er lauerte. Schaute sich um. Trank sich etwas Mut an und begegnete dann in den Morgenstunden charmant einer vom Warten müde gewordenen Damenwelt. Mit manchmal fatalen Folgen für einige von ihnen. Sein Name: Fritz Honka. Sein Beruf: Nachtwächter.

Fritz HonkaIn der Zeit von 1970 – 1974 beging Fritz Honka zahlreiche Frauenmorde. In den Etablissements Zum goldenen Handschuh und Elbschlosskeller am Hamburger Berg verbrachte er die Zeit nach seiner Schicht, um wie viele andere Nachtschwärmer noch einen echten Aufriss zu starten. Dass die Damen aber oft auch noch ihr persönliches Gewerbe unterhielten oder gar keine Lust auf ihn hatten, machte den Mann mit dem Wanderauge dann unberechenbar. Honka, der von wahrer Liebe träumte, wurde umgehend zum Psychopathen, wenn seine Idealvorstellung von Zweisamkeit ins Wanken geriet.
Geld bezahlen, sich beschimpfen lassen – all das machte ihn wütend.

Seinen ersten Mord beging er 1970 an der Friseurin und Gelegenheitsprostituierten Gertrud Bräuer in seiner Wohnung. Ihre Leichenteile wurden in der näheren Umgebung versteckt, den Rumpf verwahrte er in seiner Küche. Drei Jahre später wurde das Töten dann manisch. Im August 1974 erwürgte er die 54-jährige Prostituierte Anna Beuschel. Im Dezember 1974 tötete er auf die gleiche Weise die 57-jährige Frieda Roblick, und im Januar 1975 die 52-jährige Ruth Schult. Vermisst gemeldet wurden die Frauen nie.
Alle Leichenteile bewahrte er in den Dachkammern nahe seiner Wohnung auf.
Von Nachbarn auf den Gestank angesprochen verwies er auf eine griechische Familie im Hause, die so exotisch koche.

Dass er überhaupt erwischt wurde lag am Zufall. In seinem Wohnhaus in der Zeißstraße 74 war ein norwegischer Matrose mit brennender Zigarette eingeschlafen und verursachte einen Wohnungsbrand. Die anrückende Feuerwehr entdeckte dann die verpackten Leichenteile. Bis zur Überführung Honkas war es dann nur ein kleiner Schritt für die Polizei.
Honka erhielt 15 Jahre Haft in der Psychatrie in Ochsenzoll und verlebte die Folgejahre in einem Altersheim in Scharbeutz. Er starb 1998 im Krankenhaus Ochsenzoll.

Heinz Strunk hat über den Frauenmörder ein Buch geschrieben. Hier geht es zur Rezension.

 

 

St. Pauli Krimitour - auf den Spuren des Verbrechens

2 Stunden

Die blutrünstige Tour. Mit Geschichten über mordende Friseure, den Psychopathen Fritz Honka und die Zuhälterkriege der 80er Jahre.

Die blutrünstige Tour. Mit Geschichten über mordende Friseure, den Psychopathen Fritz Honka und die Zuhälterkriege der 80er Jahre.

Ab 23.00 € pro Person

Jetzt buchen
Zur Ritze
By in , ,

Zur Ritze

Sankt Pauli ohne „Die Ritze“ ist unvorstellbar. Die Kneipe ohne Fenster, aber mit Vorder- und Hintereingang, gehört zu Sankt Pauli, wie die Freiheitsstatue zu New York. Das Lokal war früher eine Bedürfnisanstalt, dann ein Getränkelager für die angrenzenden Bordelle. Der Boxfan und Gastronom Hanne Klein übernahm 1974 den Laden und machte daraus eines der beliebtesten Lokale auf der Meile. Sein „Geheimnis“ ist der kultige Boxkeller, der sich im Untergeschoss befindet. Dort fanden sich spätere Champs wie Dariusz Michalczewski, Henry Maske, Vitali und Wladimir Klitschko zum Sparring ein. Auch heute trainieren dort noch Amateure in einem angegliederten Boxverein. OLYMPUS DIGITAL CAMERA In der Ludenära war das Lokal zweigeteilt. Der durch einen Vorhang abgetrennte Stammtisch war den schweren Jungs vorbehalten. Vorne durften dann die „normalen“ Gäste an den Zapfhahn und sich Porno-Filme oder Boxsportübertragungen ansehen. Das Lokal war auch Ort zweier Tragödien. Einmal wurde der Zuhälter „Chinesen Fritz“ mit vier Schüssen von einem unbekannten Zuhälter vom Barhocker gefegt, zum anderen erhängte sich im Keller der göttliche Zuhälter Stephan Hentschel wegen persönlicher Probleme. boxkeller zur ritze Heute laufen statt Sex-Filmen in der „Ritze“ eher die Bundesligaübertragungen und viele Reeperbahnführungen gehen im Minutentakt die Treppe hinunter, um den einzigartigen Keller zu bestaunen. Auch wenn das Lokal „Zur Ritze“ etwas versteckt ist, man erkennt es sofort an seinem charakteristischen Eingang. Der Rubens der Reeperbahn Erwin Ross hatte damals die Idee, die Flügeltüren durch zwei gespreizte Beine einladender zu machen. Ist ihm wohl geglückt. Heute wird das Lokal von Casrten Marek geführt, der vieles professionalisiert hat. Besucht einfach mal die Website. zurritze.com  

St. Pauli Krimitour - auf den Spuren des Verbrechens

2 Stunden

Die blutrünstige Tour. Mit Geschichten über mordende Friseure, den Psychopathen Fritz Honka und die Zuhälterkriege der 80er Jahre.

Die blutrünstige Tour. Mit Geschichten über mordende Friseure, den Psychopathen Fritz Honka und die Zuhälterkriege der 80er Jahre.

Ab 23.00 € pro Person

Jetzt buchen

Sex and Crime Tour auf St.Pauli (ab 18.)

2 Stunden

⊕ Wie kommt man als Frau durch die Herbertstraße? ⊕ Wer kontrolliert St. Pauli jetzt? ⊕ Wie viel verdient eine Bordsteinschwalbe? ⊕ Und wie viel zahlt „Mann“ für einen Besuch? ⊕ Die Davidwache – das kleinste Revier Europas? Wenn...

⊕ Wie kommt man als Frau durch die Herbertstraße? ⊕ Wer kontrolliert St. Pauli jetzt? ⊕ Wie viel verdient eine Bordsteinschwalbe? ⊕ Und wie viel zahlt...

Ab 25.00 € pro Person

Jetzt buchen

St. Pauli Nachtwächter

1.5 Stunden

Lustige, spannende Kieztour mit dem original St. Pauli Nachtwächter.

Lustige, spannende Kieztour mit dem original St. Pauli Nachtwächter.

Ab 20.00 € pro Person

Jetzt buchen
Top Playstation Retro Games
By in ,

Top Playstation Retro Games

Top Playstation Retro Games, die jeder PS-Fan spielen sollte

Die Welt der Videospiele verändert sich heutzutage im Takt weniger Monate. Was in einem Moment noch als große Revolution gilt, ist im nächsten schon zum Standard geworden und lässt die einst begeisterten Spieler wenig später nur noch müde dreinblicken.Insbesondere das Aufkommen der Smartphones hat einige riesige Veränderungen mit sich gebracht. Fortan konnten Gamer beispielsweise für den Casino Spielautomat Handy oder Tablet nutzen. Und auch quasi alle anderen Gaming-Genres haben es mittlerweile auf den kleineren Bildschirm gebracht. Für echte Konsolen-Fans ist das aber natürlich wenig befriedigend.

Immer mehr Nutzer von Konsolen wie der Playstation wünschen sich die alten Zeiten herbei, um noch einmal in Erinnerungen an die alten Zeiten zu schwelgen. Wir stellen Ihnen echte Retro-Klassiker vor, die Sie auf der Playstation auf jeden Fall gespielt haben müssen.

Oddworld: Abe’s Oddysee

Hierbei handelt es sich um einen echten Klassiker. Die Oddworld-Reihe ist heute wohlbekannt. Abe’s Odyssee ist Teil dieser Reihe. Er erschien 1997 auf dem Markt. Das Game ist ein Jump ‚n‘ Run.

Sie lenken dabei die Hauptfigur, die auch namensgebend ist: Abe. Dabei handelt es sich um eine Figur, die ein wenig wie ein Alien anmutet. Kein Wunder, Abe stammt nämlich vom Volk der Mudokaner.

Das Problem: Dieses Volk wird unterdrückt. Wie viele andere ist auch er als Sklave in einer Fleischfabrik gefangen. Besonders prekär wird die Situation, als die Tierbestände der Region zur Neige gehen und fortan überlegt wird, einfach die Mudokaner zu verarbeiten. Also nichts wie raus da! In der charakteristischen 2D-Ansicht müssen Sie also Rätsel lösen und Gegner hinter sich lassen, während Sie mehr und mehr von der fantastischen Welt von Oddworld kennenlernen.  Oddworld: Abe’s Oddysee versprüht einfach seinen ganz eigenen Charme. Für Retro-Fans ist es auf jeden Fall ein Muss, sich dieses Spiel noch einmal zu Gemüte zu führen.

Resident Evil

Bild von White SHADOW auf PixabayIm Bereich der Games zum Thema Zombie-Apokalypsen gibt es ein ganz klares Aushängeschild. Mittlerweile umfasst die Erfolgsreihe mehr als sieben Teile. Erst 2023 kam das Remake zum vierten Teil heraus. Wer aber einmal so richtig in Erinnerungen schwelgen möchte, der sollte sich noch einmal in die Welt des ersten Teils begeben. Klar, die Grafik und die Spielmechaniken waren damals nicht das Gleiche. Genau darin liegt aber auch der Reiz.

Der erste Teil ging 1994 unter dem bloßen Namen Resident Evil, ohne jegliche Zusätze, an den Start. Das Horror-Game, welches sich um das reine Überleben der Hauptcharaktere handelt, erzählt die Geschichte zweier Anhänger eines Spezialkommandos, welches sich aus einem Haus voller mit einem Zombie-Virus infizierter Untoter befreien muss. Seiner Zeit galt Resident Evil als echter Durchbruch, was die Grafik des Spiels anging. Außerdem hat es ohne Zweifel ein ganzes Gaming-Genre des Horrors geprägt.

Gran Turismo

Wenn Sie auf Rennspiele stehen und gleichzeitig Retro-Games bevorzugen, dann ist Gran Turismo auf jeden Fall einen Blick wert. Die Spielereihe erschien exklusiv für Sony Playstation. Der erste Teil der Reihe erschien 1997. In der Rennsimulation stehen seit jeher eine Vielzahl von verschiedenen Autos und Strecken zur Verfügung. Im Arcade Modus können Sie sich dann nach und nach neue Autos sowie Rennstrecken freischalten.

Neben dem Arcade-Modus gibt es aber auch den Simulations-Modus. Bei diesem wird es dem Spieler schwerer gemacht, bessere Autos und Strecken zu erspielen. Hier müssen Sie zunächst Führerscheine erfahren, um dann an größeren Rennen teilnehmen zu dürfen. Insgesamt gibt es 140 Autos und 11 Rennstrecken. Vertretene Automarken waren beispielsweise:

  • Aston Martin
  • Chevrolet
  • Dodge
  • Honda
  • Mazda

Nach seinem Release 1997 wurde Gran Turismo schnell zu einem wahren Hit. Auch heute noch macht es einfach nur Freude, sich noch einmal auf die alten Strecken zu begeben und zu schauen, ob man seine alten Bestzeiten knacken kann.

Crash Bandicoot

Wenn es um Retro-Games geht, dann darf ein Titel auf keinen Fall fehlen. Die Rede ist vom beliebten Beuteldachs, der auf zwei Beinen läuft und versucht, möglichst viele Früchte zu sammeln, Gegner zu überwinden und Hindernisse hinter sich zu lassen. Der erste Teil aus dem Jahr 1996 gilt als eines der ersten 3D-Jump-‚n‘-Runs. Für Spieler mit modernen Spielgewohnheiten könnte Crash Bandicoot zunächst einmal sehr gewöhnungsbedürftig erscheinen. Crash bewegt sich nämlich in festen Bahnen und auch der Kamerawinkel lässt sich nicht selbst verstellen. So können Sie durch verschiedene Level rennen und springen.

Als Erzfeind erweist sich in der Story der verrückte Wissenschaftler Doktor Neo Cortex. Dieser hat kein geringeres Ziel als die Weltherrschaft. Dafür muss eben auch Crash Bandicoot beseitigt werden. Ihr Job ist es, das Gute siegen zu lassen.

Grand Theft Auto

Grand Theft Auto ist eine der erfolgreichsten Spieleserien überhaupt. In der Gaming-Szene hat jeder zumindest schon einmal den Namen GTA gehört. Das Game gilt als einer der Urväter der Open World Spiele. Der erste Teil besteht aus sechs Kapiteln, die jeweils in den legendären Städten Liberty City, San Andreas und Vice City spielen. Als Vorbilder für diese Städte gelten New York, San Francisco und Miami. Mit den heutigen Teilen der Reihe hat das Spiel aber wenig zu tun. Heute kennt man GTA für seine ausgeprägte 3D-Welt. Damals wurde die Spielwelt aber noch aus der Vogelperspektive dargestellt. Auch damals konnte man – ganz dem Namen entsprechend – schon Autos klauen und fahrend die Welt erkunden. Der erste Teil von Grand Theft Auto stellt einen sehr erfrischenden Kontrast zu den heutigen Videospielen dar. Während die ganze Welt über GTA VI spekuliert, bringt der Anfang der Reihe seinen ganz besonderen Spaß. Schon damals gab es abwechslungsreiche Missionen zu erledigen, die einen quer durch das kriminelle Milieu führen.

Fazit

Wer eine Leidenschaft für das Gaming hat, der leidet wahrscheinlich nicht unter einer zu kleinen Auswahl. Seit Jahrzehnten kommen jedes Jahr hunderte neue Spiele für die unterschiedlichen Plattformen auf den Markt. Seien es Sportsimulationen auf der Playstation oder Casinospiele für Xbox. Aber auch, wenn ein neues modernes Spiel das nächste ablöst, lohnt sich auch ein Blick in die Vergangenheit. Ganz egal, ob Sie die Klassiker schon damals gespielt haben, oder nicht. Die Urahnen der heutigen Videospiele bringen einfach ganz eigene Vorzüge.

Weihnachtsfeier im Erotic Art Museum
By in

Weihnachtsfeier im Erotic Art Museum

Ein außergewöhnliches Erlebnis für Ihre Firma oder Gruppe!


Willkommen im Erotic Art Museum, einem Ort, der sich ideal für Firmen- und Gruppenfeiern mit bis zu 10 Personen sowie kleine Gesellschaften eignet. Bei uns erwartet Sie ein erotisches Umfeld, das modern, tolerant, weltoffen und ein wenig kinky ist.
Die perfekte Location für eine Weihnachtsfeier der ausgefallenen Art!

Historischer Rundumschlag

Beginnen werden wir mit einer historischen Einführung in die faszinierende Geschichte der Erotik in Deutschland. Entdecken Sie Scherzartikel, Vibratoren, Massagegeräte, Sexspielzeuge und erfahren Sie mehr über bedeutende Frauen wie die clevere Unternehmerin Beate Uhse oder Hamburgs bekannteste Hure Domenica. Durchstöbern Sie Zeitschriften,  Männermagazine und Kontaktanzeigen aus vergangenen Zeiten.

Unser aktuelle Ausstellung führt Sie in die Welt der erotischen Cartoons. Zudem bieten wir Ihnen die Möglichkeit, erotische Filme aus den 20er und 30er Jahren zu genießen –  Nostalgie trifft auf sinnliche Spannung.

Virtual Reality Show

Als einzigartiges Plus bieten wir Ihnen die Möglichkeit, gemeinsam in virtuelle Welten des nft-Museum Hamburgs einzutauchen. Erleben Sie eine VR-Experience, bei der Sie gemeinsam die Grenzen der Realität überschreiten und neue Dimensionen erotischer Kunst erkunden können.
Diese VR-Experience ist in Deutschland einmalig.

Unsere Location bietet dafür ein entspanntes Umfeld und lädt zum Verweilen und Genießen ein. 

Ihr Gastgeber ist der Museumsdirektor selbst, der Ihnen einen unvergesslichen, charmanten Abend bereiten wird.

Da geht noch mehr..

Optional können Sie Ihre Weihnachtsfeier noch spezieller gestalten. Wählen Sie eine individuell zugeschnittene Kiez-Tour oder Rallye vor, nach oder während der Feier und entdecken Sie das aufregende Viertel rund um das Museum.

Geboten wird auch ein  Quiz als Teambuilding-Event. Dabei testen wir Ihr erotischen Vokabular in unserer lockerer und amüsanter Atmosphäre. Frivol – aber niemals peinlich.

Besondere Gäste

Sie haben sogar die Option, Kiezgrößen oder Künstler als besondere Gäste hinzu zu bitten, die für angeregte Gespräche sorgen werden. Ausfragen ist ausdrücklich erwünscht.

Sie haben die Möglichkeit, das Catering und die Getränke entweder selbst zu organisieren oder auf Wunsch von uns bereitstellen zu lassen. 

Lassen Sie Ihre Weihnachtsfeier zu einem unvergesslichen Erlebnis werden und buchen Sie noch heute das Erotic Art Museum für Ihre Firmen- oder Gruppenfeier. Tauchen Sie ein in die Welt der Erotik, Kunst und Kultur und genießen Sie eine einzigartige Atmosphäre voller Überraschungen und Unterhaltung.

Hier eine Anfrage an das Erotic Art Museum stellen

Eromaxin MG650
By in ,

Eromaxin MG650

die Alternative zur blauen Pille

Die Blüte Deines Lebens: Im Job läuft es gut, Du hast ein erfülltes Privatleben, wären da nicht die körperlichen, hormonellen und sexuellen Beeinträchtigungen, die sich mit dem Alter zunehmend einschleichen.

Ein unbefriedigtes Sexualleben kann im Laufe der Zeit zum echten Problem werden. Damit das Problem nicht zum echten Liebeskiller wird, werfen findige Hersteller mehr oder weniger wirksame Produkte auf den Markt. Eines dieser Produkte sind die Kapseln Eromaxin MG650, welche wir genauer unter die Lupe genommen haben.

Eromaxin MG650 Kapseln im Check

Die Kapseln Eromaxin MG650 stehen für mehr Spaß im Schlafzimmer. Das natürliche Mittel ist dazu ausgelegt, bei regelmäßiger Einnahme für mehr Energie und Vergnügen zu sorgen. Das Produkt ist reich an hoch qualitativen Inhaltsstoffen. Zu den Hauptzutaten gehören unter anderem L-Arginin, L-Citrulin, Gingko und Tribulus Terrestris. Diese Wirkstoffe sind dafür bekannt, die Energie und Lust des Mannes zu steigern. Der Wirkstoffkomplex wird außerdem in Deutschland hergestellt. Wer nicht auf chemische Pillen setzen möchte, findet mit Eromaxin also eine echte Alternative.

Warum Probleme des Mannes häufig die Beziehung belasten

Noch immer herrscht bei einem Großteil der männlichen Bevölkerung der Gedanke vor, dass ein „echter Kerl“ nur der ist, wer über eine entsprechende Potenz verfügt. Und ein „harter Kerl“ niemals über Erektionsprobleme verfügt.

Dieser gesellschaftliche Druck ist nicht nur ungerechtfertigt, sondern in der Realität auch unrealistisch. Denn tatsächlich leidet fast jeder Mann im Laufe seines Lebens mindestens einmal unter Potenzproblemen. Und spätestens dann, wenn Müdigkeit, Stress oder Erschöpfung als Ursache nicht mehr in Betracht kommen, macht Man(n) sich Gedanken.

Langfristig können diese Probleme die Beziehung belasten. Zwar reagieren die meisten Frauen mit Verständnis. Für ein erfülltes Sexualleben auf beiden Seiten ist eine Erektion aber nun mal unerlässlich. Die Tatsache, dass viele Männer nicht gerne über diese Probleme sprechen, kann dann zu einem Kreislauf aus Vorwürfen, Frust und Ärger sorgen und die Situation zusätzlich verstärken.

Wie sollen nun die Pillen hier helfen können?

Nicht nur die original „blauen Pillen“ sollen bei dieser Problematik Abhilfe schaffen können. Die Eromaxin MG650 Kapseln stelle eine natürliche Alternative dar. Dieses Supplement setzt an der Wurzel des Problems an und soll das Sexualleben bereichern. Denn wer später kommt, hat länger Spaß.

Welche Inhaltsstoffe sind in Eromaxin MG650 enthalten?

Gemäß der Herstellerdeklaration sind in Eromaxin die folgenden Inhaltsstoffe enthalten:

  • L-Arginin-Hydrochlorid: Gemäß einer Studie soll es durch die regelmäßige Einnahme von L-Arginin-Hydrochlorid zu einem deutlich erfüllteren Sexualleben kommen.
  • Tribulus terrestris Extrakt: Dieser Wirkstoff wirkst sich positiv auf die Libido und die männliche Potenz aus und fördert den Kraft- und Muskelzuwachs.
  • L-Citrullin Nitritoxid: Bei diesem Inhaltsstoff handelt es sich um einen sogenannten Neurotransmitter. Er entspannt die Blutgefäße und regt die Durchblutung an.
  • Ginkgo Biloba Blattpulver: Ginkgo Biloba Blattpulver ist bekannt für seine entspannende Wirkung auf die Arterien. Ginkgo wird häufig in Präparaten zur Behandlung von Potenzstörungen eingesetzt.
  • Ginsengstängel- und Blattpulver: Dieser Inhaltsstoff dient der körpereigenen Abwehr und soll den Körper gesamtheitlich stärken.
  • Sägepalmenfruchtextrakt: Sägepalmenfruchtextrakt ist in vielen pflanzlichen Produkten zur Potenzsteigerung und zum Anregen des Sexualtriebs enthalten. Der Wirkstoff regt das Zellwachstum der Prostata an.

Handelt es sich bei Eromaxin MG650 um ein seriöses Produkt?

Eromaxin MG650 setzt auf rein natürliche Wirkstoffe. Und auch ansonsten gibt es keine Anhaltspunkte dafür, an der Seriosität des Produkts zu zweifeln. Die Kapseln sind leicht zu dosieren, einfach in der Einnahme und in der Regel frei von Nebenwirkungen. Das Supplement ist nicht rezeptpflichtig, so dass es freiverkäuflich bezogen werden kann.

Was sagt die Stiftung Warentest zu Eromaxin MG650?

Stiftung Warentest hat aktuell keinen Eromaxin MG650 Test durchgeführt. Dafür werden Interessierte auf der Webseite des Verbrauchermagazins auf der Suche nach Ratschlägen bei Erektionsproblemen oder allgemeinen Hinweisen zur Belebung des Sexuallebens fündig.

Wo zum besten Preis kaufen?

Eromaxin MG650 ist aktuell im Onlineshop des Herstellers (eromaxin.com) käuflich zu erwerben. Lokale Kaufmöglichkeiten zu den Kapseln finden sich hingegen nicht. Weitere Onlineshops, die die Kapseln im Sortiment führen sind hingegen der baaboo Onlineshop oder der Marktplatz-Gigant Amazon.

Eine Dose der Eromaxin Kapseln wird aktuell zum Preis von 39,95 € verkauft. Zusätzlich sind aber auch Sparangebote verfügbar. Wählt man das 6er Paket zahlt man umgerechnet sogar nur noch 19€ pro Dose und spart somit nochmal 50%!

Ob und wann das Präparat in lokale Stores verfügbar sein wird, ist zum derzeitigen Zeitpunkt noch nicht absehbar.

Erfahrungsberichte und Bewertungen von Kunden

Ein Großteil der Verbraucher zeigt sich in seinen Kundenrückmeldungen zufrieden mit Eromaxin. Reale Bewertungen im Internet zeigen ein positives Gesamtbild. Die Kapseln werden grundsätzlich als gut verträglich und hochwirksam bewertet. Gerade im Vergleich zu anderen natürlichen Supplements wird die Wirksamkeit des Präparats hervorgehoben.

Berichte über Nebenwirkungen oder kritische Stimmen gibt es online hingegen nicht. Selbst der etwas höhere Preis wird als gerechtfertigt beschreiben. Kunden führen hier die wertige Zusammensetzung der Kapseln und die Forschung dahinter an.

Eromaxin = Neuer Schwung im Liebesleben oder nur heißt Luft?

Die zusammengefassten Rechercheergebnisse zu Eromaxin MG650 zeigen ein grundsätzlich positives Meinungsbild. Glaubt man den Rückmeldungen bisheriger Kunden, bringen die Kapseln die lang ersehnte Lust endlich wieder zurück und sind ein echtes Upgrade für das Liebesleben.

Denn die männliche Sexualität und der Wunsch nach sexueller Erfüllung sind ein ernst zu nehmendes Thema und glücklicherweise schon längst kein Tabu mehr.

Wer als sein männliches Selbstvertrauen endlichen wieder zurückgewinnen möchte, kann mit der Einnahme der Kapseln nichts verkehrt machen. Aufgrund der natürlichen Zusammensetzung der Kapseln ist bei der Einnahme zugleich nichts zu befürchten.

 

Reverend der Reeperbahn
By in , ,

Reverend der Reeperbahn

die ultimative Kiez-Experience

Er ist der inoffizielle Seelsorger der Reeperbahn, Erfinder des Sankt Paulus Tages, Winzer des Hamburger Weinberges, Cover-Boy von „Faces of St. Pauli“, Kiezblogger für die MOPO, der Erfinder der Sankt Pauli Krimitour sowie Betreiber des Erotic Art Museums.

Immer schön im Hintergrund, wenn andere sich vor die Kameras drängen.
Nun wagt er sich aus dem Dunkeln und lädt euch ein zu einer Kiez-Experience, abseits des Mainstreams.

Er zeigt euch Bars und Hinterzimmer, die wenige kennen, er geht mit euch in eine geheime Ausstellung in einem alten Schmuggelkeller und natürlich sein Erotic Art Museum.
Dort erlebt ihr erotische Kunst klassisch und als Virtual Reality-Show in digitalen Kunsträumen sowie im Metaverse.

Je nach Route, denn die kann variieren, trefft ihr auch auf interessante Gesprächspartner, die ihre Sicht auf den berühmten Stadtteil mit euch teilen. Dazu Anekdoten, Insiderwissen. Immer authentisch und ohne Schminke.
Dazu werden auserlesene Getränke gereicht. Ihr geht also nicht durstig nach Hause.

Die Tour ist nur für Kleingruppen geeignet, denn viele Betreiber, öffnen ihre Geheimnisse nicht für die Massen.
Seid gespannt, was so geht.

DIE REVEREND KIEZEXPERIENCE-  HIER BUCHEN

 

Reverend der Reeperbahn - die ultimative Kiez-Experience

2.5 Stunden

Insider-Experience mit dem Reverend der Reeperbahn. Authentisch und immer anders. Mit Besuch eines Schmuggelkellers, dem Erotic Art Museum und virtuellen Räumen.

Insider-Experience mit dem Reverend der Reeperbahn. Authentisch und immer anders. Mit Besuch eines Schmuggelkellers, dem Erotic Art Museum und virtuellen Räumen.

Ab 35.00 € pro Person

Jetzt buchen
By in

Finanzrisiken in Hamburg:

Betrugsenttarnung, Unternehmensschutz und Bonitätsermittlung

In Hamburg spielt die Bonitätsermittlung eine wichtige Rolle für Unternehmen. Durch eine sorgfältige Einschätzung der Bonität von Kunden und Geschäftspartnern können finanzielle Risiken besser eingeschätzt werden. Dies ermöglicht Unternehmen informierte Entscheidungen bei Kreditvergaben, Handelsgeschäften und Investitionen zu treffen. In einer dynamischen Geschäftsumgebung wie Hamburg ist eine zuverlässige Bonitätsermittlung unerlässlich, um Verluste zu minimieren und die Rentabilität zu gewährleisten.

Gleichzeitig wächst die Notwendigkeit, Unternehmen in Hamburg vor Betrug zu schützen. Betrugsfälle wie Identitätsdiebstahl, Dokumentenfälschungen und betrügerische Finanztransaktionen können erhebliche Schäden anrichten. Um dem entgegenzuwirken, müssen Unternehmen proaktive Maßnahmen ergreifen, wie die Implementierung robuster Sicherheitsvorkehrungen, die Überwachung von Geschäftstransaktionen und die Schulung der Mitarbeiter in Betrugsprävention. Die Zusammenarbeit mit professionellen Detekteien ermöglicht die Aufdeckung und Untersuchung von Verdachtsmomenten. Ein effektiver Betrugsschutz stärkt die Integrität der Unternehmen in Hamburg und sichert ihren langfristigen Erfolg.

Die Bedeutung genauer Bonitätsermittlungen für Unternehmen in Hamburg

Bonitätsermittlungen spielen eine entscheidende Rolle für Unternehmen in Hamburg. Sie dienen dazu, das finanzielle Risiko bei Geschäftsabschlüssen abzuschätzen und sicherzustellen, dass Unternehmen mit vertrauenswürdigen Partnern zusammenarbeiten. Eine genaue Bonitätsermittlung ermöglicht es Unternehmen, potenzielle Zahlungsausfälle und Betrugsrisiken zu minimieren.

Bei Bonitätsermittlungen werden verschiedene Faktoren berücksichtigt, wie die Bonität des Unternehmens, die Zahlungshistorie und die finanzielle Stabilität. Durch eine gründliche Ermittlung dieser Elemente können Unternehmen fundierte Entscheidungen treffen und ihr Geschäft vor finanziellen Risiken schützen.

Für Unternehmen in Hamburg ist eine genaue Bonitätsermittlung besonders wichtig, da sie dazu beiträgt, das wirtschaftliche Wachstum und die finanzielle Stabilität der Region zu fördern. Durch den Schutz vor Zahlungsausfällen und Betrug werden Unternehmen ermutigt, in neue Geschäftsbeziehungen zu investieren und das Vertrauen der Kunden zu stärken.

Betrug entlarven

Der Privatdetektiv spielt eine entscheidende Rolle bei der Bonitätsermittlung von Unternehmen in Hamburg. Mit ihrer Expertise und Erfahrung tragen sie maßgeblich dazu bei, betrügerische Aktivitäten aufzudecken und Unternehmen vor finanziellen Risiken zu schützen.

Mit ihrem spezialisierten Wissen und umfassenden Kenntnissen in der Betrugserkennung verfügt der Privatdetektiv Hamburg über die Expertise, um betrügerische Aktivitäten aufzudecken. Durch ihre Fähigkeiten und Ressourcen sind sie in der Lage, umfangreiche Recherchen und Ermittlungen durchzuführen, um betrügerische Machenschaften zu identifizieren.

In Hamburg arbeiten Privatdetektive eng mit Unternehmen zusammen, um Bonitätsermittlungen durchzuführen. Sie analysieren die finanzielle Situation, Zahlungshistorie und Geschäftspraktiken potenzieller Kunden und Geschäftspartner. Durch gründliche Hintergrundprüfungen und Überprüfung von Dokumenten und Finanzinformationen helfen sie, mögliche Betrugsfälle aufzudecken.

Die Rolle des Privatdetektivs in der Bonitätsermittlung geht jedoch über die reine Aufdeckung von Betrug hinaus. Sie bieten auch präventive Maßnahmen, um Unternehmen vor zukünftigen Betrugsfällen zu schützen. Dazu gehören die Implementierung von Sicherheitsvorkehrungen, die Schulung von Mitarbeitern in Betrugsprävention und die Bereitstellung von Empfehlungen zur Verbesserung interner Kontrollen.

Real-life Beispiele in Hamburg zeigen, wie der Privatdetektiv bei Bonitätsermittlungen erfolgreich betrügerische Aktivitäten aufgedeckt hat. In einigen Fällen wurden gefälschte Dokumente entlarvt, um eine bessere Bonität vorzutäuschen, während in anderen Fällen betrügerische Transaktionen aufgedeckt wurden, die darauf abzielten, Unternehmen finanziell zu schädigen.

Die Zusammenarbeit mit einem Privatdetektiv bei Bonitätsermittlungen bietet Unternehmen in Hamburg den Vorteil, verlässliche und genaue Informationen zu erhalten, um fundierte Entscheidungen zu treffen und ihre Geschäftsinteressen zu schützen. Durch die enge Zusammenarbeit mit Unternehmen tragen Privatdetektive zur Sicherheit und Integrität der Geschäftsumgebung in Hamburg bei.

Die Untersuchung finanzieller Risiken

Die Untersuchung finanzieller Risiken spielt eine entscheidende Rolle für Unternehmen in Hamburg. Dabei geht es darum, potenzielle Gefahren zu identifizieren und zu bewerten, die sich auf die finanzielle Stabilität und das Wachstum eines Unternehmens auswirken können. Eine genaue und umfassende Untersuchung finanzieller Risiken ermöglicht es Unternehmen, fundierte Entscheidungen zu treffen und mögliche negative Auswirkungen zu minimieren.

Um finanzielle Risiken zu identifizieren, werden verschiedene Aspekte berücksichtigt. Dazu gehören die Bonität von Kunden und Geschäftspartnern, die Zahlungshistorie, die finanzielle Stabilität und die Marktbedingungen. Durch eine sorgfältige Analyse dieser Faktoren können potenzielle Risiken frühzeitig erkannt und bewertet werden.

Privatdetektive in Hamburg spielen eine wichtige Rolle bei der Untersuchung finanzieller Risiken. Sie verfügen über spezialisiertes Wissen und umfangreiche Erfahrung in der Ermittlung von finanziellen Unregelmäßigkeiten und Betrugsfällen. Durch den Einsatz von bewährten Techniken und Tools können sie Hinweise auf potenzielle Risiken finden und umfassende Untersuchungen durchführen.

Zu den Techniken und Tools, die von Privatdetektiven in Hamburg verwendet werden, gehören umfangreiche Recherchen, Datenanalysen, Überwachungstechniken und verdeckte Ermittlungen. Sie arbeiten eng mit Unternehmen zusammen, um Informationen zu sammeln, Verdachtsmomente zu prüfen und Beweise zu sichern. Aufgrund ihrer Erfahrung und Fachkenntnis können sie finanzielle Risiken schnell und effizient aufdecken.

Eine genaue Untersuchung finanzieller Risiken hat erhebliche Auswirkungen auf die finanzielle Stabilität und das Wachstum von Unternehmen. Indem potenzielle Risiken frühzeitig erkannt und bewertet werden, können Unternehmen geeignete Maßnahmen ergreifen, um diese Risiken zu minimieren oder zu vermeiden. Dies trägt zur Sicherung der finanziellen Stabilität bei und ermöglicht es Unternehmen, langfristiges Wachstum zu fördern.

Darüber hinaus trägt eine präzise Untersuchung finanzieller Risiken zur Aufrechterhaltung des Vertrauens bei Kunden und Geschäftspartnern bei. Durch transparente und vertrauenswürdige Geschäftspraktiken stärken Unternehmen ihre Reputation und legen den Grundstein für langfristige Geschäftsbeziehungen.

Die Untersuchung finanzieller Risiken ein unverzichtbarer Bestandteil der Geschäftspraxis für Unternehmen in Hamburg. Sie ermöglicht es Unternehmen, finanzielle Stabilität zu gewährleisten, Risiken zu minimieren und langfristiges Wachstum zu fördern. Durch die Zusammenarbeit mit erfahrenen Privatdetektiven können Unternehmen die Genauigkeit und Effektivität ihrer Untersuchungen verbessern und so ihre finanzielle Zukunft sichern.

Fazit

Die Bonitätsermittlung und Untersuchung finanzieller Risiken spielen eine entscheidende Rolle für Unternehmen in Hamburg. Durch genaue Bonitätsermittlungen können finanzielle Risiken besser eingeschätzt und informierte Entscheidungen getroffen werden, um Verluste zu minimieren und die Rentabilität zu gewährleisten. Gleichzeitig ist es wichtig, Unternehmen vor Betrug zu schützen, indem proaktive Maßnahmen ergriffen werden, um betrügerische Aktivitäten aufzudecken und zu verhindern.

Der Privatdetektiv spielt dabei eine entscheidende Rolle, indem er betrügerische Aktivitäten aufdeckt und Unternehmen vor finanziellen Risiken schützt. Durch ihre Expertise und Erfahrung bieten sie nicht nur die Aufdeckung von Betrug, sondern auch präventive Maßnahmen zur Verbesserung interner Kontrollen.

Die Zusammenarbeit mit einem Privatdetektiv ermöglicht Unternehmen in Hamburg verlässliche und genaue Informationen, um fundierte Entscheidungen zu treffen und ihre Geschäftsinteressen zu schützen.

Eine genaue Untersuchung finanzieller Risiken trägt zur finanziellen Stabilität und dem langfristigen Wachstum von Unternehmen bei und fördert das Vertrauen der Kunden und Geschäftspartner. Insgesamt sind genaue Bonitätsermittlungen und die Untersuchung finanzieller Risiken unverzichtbar für Unternehmen in Hamburg, um ihre finanzielle Zukunft zu sichern.

By in

Die atemberaubende Schönheit Skandinaviens

Im Sommer zieht es die Menschen häufig in den noch wärmeren Süden. Nicht wenige träumen allerdings davon, einmal die Natur und wilde Landschaft Skandinaviens zu entdecken. Da sich aufgrund der Witterungsverhältnisse der skandinavische Winter eher dazu eignet, in der mollig warmen Wohnung Online Casino Freispiele zu nutzen, heißt es, auf die deutlich milderen Sommermonate zu warten. Wir haben Ihnen einige Tipps für eben jene Sommermonate zusammengestellt, damit Ihr Skandinavienabenteuer auch tatsächlich unvergessen bleibt. Hier zunächst ein Überblick über die Länder Skandinaviens:

LandHauptstadtEinwohneranzahl
DänemarkKopenhagen5,8 Millionen
NorwegenOslo5,5 Millionen
SchwedenStockholm10,5 Millionen
FinnlandHelsinki5,5 Millionen

In Finnland wartet mehr als nur eine einzigartige Landschaft

Finnland ist ein riesiges Land, das jedoch gerade einmal 5,5 Millionen Einwohner zählt. Das Land im höchsten Norden Europas ist nebenbei bemerkt das einzige skandinavische, welches den Euro als Zahlungsmittel nutzt. Neben äußerst extremen Wintern ist Finnland noch für vieles Weiteres bekannt und drei von diesen sollten Sie unbedingt besuchen bzw. erleben.

Die Mitternachtssonne gibt es nur im Sommer

Finnland – ein Land der Extreme und dies kann man sowohl im Sommer als auch im Winter erleben. Im Winter, da es in dieser Jahreszeit die kürzesten Tage im Land gibt. Je weiter man nach Norden geht, desto weniger Stunden Tageslicht gibt es auch. Im Sommer verhält es sich dagegen genau umgekehrt, denn auch um 1 Uhr morgens scheint hier noch die Sonne.

Das Flow Festival ist in Finnland alles andere als ein Geheimtipp

Die Finnen sind ein Partyvolk, vor allem im Sommer. Das könnte evtl. daran liegen, dass die Wintermonate aufgrund der Kälte zum Großteil drinnen verbracht werden. Während des Flow Festivals geben die Finnen so richtig Gas. Auf einem stillgelegten Kraftwerksgelände werden zehn Bühnen aufgebaut und für die Veranstaltung werden rund 20.000 Besucher erwartet. Das Festivalgelände befindet sich übrigens ganz in der Nähe der finnischen Hauptstadt Helsinki.

Ein Saunabesuch ist in Finnland Pflicht, und das auch im Sommer

Viele Menschen in Europa glauben, dass die Finnen ausschließlich im Winter ihre weltberühmte Sauna nutzen. Dem ist mitnichten so! Eine finnische Sauna hat Sommer wie Winter geöffnet, was man gut am Beispiel der Kotiharju Sauna in Helsinki beobachten kann. Etwas befremdlich könnten die Birkenruten auf Nicht-Finnen wirken, wenn diese von den Einheimischen genutzt werden, um sich gegenseitig damit abzuschlagen.

Erkunden Sie Schweden im Sommer

Schweden ist der westliche Nachbar Finnlands und mit Europa über die Öresundbrücke direkt von Dänemark kommend erreichbar. Bekannt ist das Land unter anderem für seine deftige Küche. Dank Ikea hat das schwedische Nationalgericht Köttbullar etwa weltweite Berühmtheit erlangt. In Schwedens Hauptstadt Stockholm kann man jedoch noch viel mehr entdecken als nur die traditionelle schwedische Küche.

Die Schweden lieben ihre Fika

Fika ist ein Wort, welches jedem Schweden und jeder Schwedin ein Begriff ist. Es bedeutet im Prinzip, dass die Arbeit oder eine sonstige Tätigkeit unterbrochen und eine Pause eingelegt wird. Im Großen und Ganzen verstehen die Schweden unter Fika eine Kaffeepause, die unter einer Stunde dauert. Traditionell wird bei einer Fika jedoch nicht nur Kaffee getrunken, sondern auch eine kleine Mahlzeit eingenommen. Diese besteht häufig aus Gebäck. Die Fika gehört zu den bedeutenden Teilen der Kultur Schwedens.

Mit dem Boot die Stockholmer Schären entdecken

Den meisten Europäern ist durchaus bewusst, dass Stockholm die schwedische Hauptstadt ist. Was jedoch eher unbekannt ist, ist, dass sich Stockholm nicht nur auf das Stadtgebiet beschränkt. Vor der Küste von Schwedens Hauptstadt befinden sich rund 30.000 Inseln bzw. Felsen, die sich sogar bis zu 80 km weit in die Ostsee erstrecken. Vom Stockholmer Hafen aus bieten zahlreiche Veranstalter Bootsfahrten an, welche diese Inselketten ansteuern. Besonders empfehlenswert ist ein Besuch des Art Museums Artipelag.

In Norwegen kommt man an Oslo sowie den Fjorden nicht vorbei

Nächster Halt auf Ihrer Skandinavienreise sollte Oslo sein. In der Hauptstadt Norwegens gibt es reichlich zu entdecken. Faszinierend und gleichzeitig majestätisch schön ist etwa der Königspalast. Norwegen ist zudem für seine Fjorde bekannt und ein Besuch eines norwegischen Fjords ist daher ein absolutes Muss. Von Oslo aus empfiehlt es sich, den gleichnamigen Oslofjord anzusteuern. Bootstouren werden direkt von der Stadt aus angeboten und führen an faszinierenden Inseln vorbei.

Vergessen Sie auf Ihrer Rückreise nicht, in Kopenhagen Halt zu machen

Kopenhagen ist die fahrradfreundlichste Stadt der Welt und deshalb sollte man als Tourist sich ein Fahrrad ausleihen und damit die Stadt unsicher machen. Da wäre etwa das Viertel Christiana, das bei Tripadvisor auf Platz 2 der Sehenswürdigkeiten

Kopenhagens gelistet ist. Sollten Sie eine kleine Pause von der erschöpfenden Fahrradtour benötigen, dann empfehlen wir am Kopenhagener Fiskemarked mit einem Kaffee den Ausblick von der Terrasse zu genießen.

Skandinavien ist vor allem im Sommer eine Reise wert

Keine Frage, Skandinavien wird Sie sprachlos zurücklassen. Die Mentalität und die Gastfreundschaft der Skandinavier sorgen gemeinsam mit den zahlreichen Sehenswürdigkeiten dafür, dass Ihre Rundreise unvergessen bleibt. Nur hier warten eine einzigartige Landschaft, unberührte Natur sowie eine faszinierende Kultur. Aber auch im Winter ist Skandinavien eine Reise wert, jedoch heißt es sich in dieser Jahreszeit warm anzuziehen!

 

iGaming Tipps und Tricks für Online Casinos in der Schweiz
By in ,

iGaming Tipps und Tricks für Online Casinos in der Schweiz

Schweizer Online Casinos - die Alternative

Moin, liebe Leute, in Hamburg sind wir immer offen für neue Erfahrungen und Abenteuer. Somit werfen wir heute unseren norddeutschen Blick über den Tellerrand hinaus, gen Süden – speziell auf die Schweiz. Die Schweiz gilt als ultimatives Eldorado für passionierte Fans von Online Gaming um echtes Geld. In der Heimat der Schokolade und der Berge hat das Online Casino Schweizer Franken die Herzen vieler Spieler erobert, nicht zuletzt auch unsere hier in der Hansestadt. Lasst uns einen ausführlichen Blick auf die Online Casino Liste werfen und prüfen, was die der Google Trend „Online Casinos Vergleich Top“ in der Schweiz für uns bereithalten! 

Verstehen der Schweizer Online-Glücksspielbestimmungen: Die rechtliche iGaming Landschaft

Bevor wir ins Spiel einsteigen, müssen wir zunächst die Spielregeln verstehen. Dabei geht es nicht nur um die Regeln der einzelnen Spiele, sondern vor allem um die des Landes, in dem man spielt. In der Schweiz gibt es spezifische Bestimmungen für Online-Glücksspiele, die man kennen und verstehen muss, um sicherzustellen, dass man auf der sicheren Seite des Gesetzes bleibt. Diese Bestimmungen fördern ein sicheres und verantwortungsbewusstes Spielumfeld und sind damit sehr spiel-freundlich. Es geht um die Regulierung im Online Casino, welche übrigens auf der Seite topcasinosuisse.com/de/ zu finden sind. Diese gewährleisten den Schutz der Spieler und die Vermeidung von Betrug und anderen illegalen Dingen. Darüber hinaus stellt die Schweiz sicher, dass alle Gewinne aus Glücksspielen steuerfrei sind. Also, macht euch schlau und informiert euch genau, bevor ihr loslegt!

Schweizer Online Casinos: Zu beachtende Faktoren für lukrative Spielerlebnisse

Das Nächste auf unserer To-do-Liste ist die Auswahl des richtigen Online Casinos. In der Schweiz gibt es viele verschiedene virtuelle Online-Spielbanken zur Auswahl, und es kann schwierig sein, das richtige zu finden. Hier sind einige Faktoren, die man berücksichtigen sollte:

  1. Allgemeine Security: Stellt sicher, dass das Casino eine gültige Lizenz hat und sich an die Datenschutzbestimmungen hält. Dies stellt sicher, dass eure persönlichen Informationen sicher und geschützt sind.
  2. Spielauswahl: Unterschiedliche Casinos bieten klarerweise unterschiedliche Spiele an. Wählt ein Casino, das eine Vielzahl von Spielen bietet, die euch interessieren und die ihr gerne spielt.
  3. Boni und Goodies: Zahlreiche Portale für Schweizer iGaming offerieren Promo-Aktionen und andere spannende Goodies. Diese sollen neue Spielerinnen und Spieler anzulocken und die bestehende Kundschaft bei Laune zu halten.
  4. Kundenservice: Ein guter Kundenservice ist von entscheidender Bedeutung, insbesondere wenn ihr neu in der Welt der Online-Casinos seid. Wählt ein Casino, das einen rund um die Uhr verfügbaren Kundenservice bietet. 

Tipps für optimale Selektion der coolsten Online Casino Games in der Schweiz

Nun, wo wir das richtige Casino endlich ausgewählt haben, geht es darum, die richtigen Spiele zu finden. Die Auswahl des richtigen Spiels kann einen großen Einfluss auf eure Gewinnchancen haben. Hier sind ein paar Tipps, die euch dabei helfen können:

  •   Kennt die Regeln: Dies mag offensichtlich erscheinen, aber es ist überraschend, wie viele Spieler versuchen, ein Spiel zu spielen, ohne die Regeln vollständig zu verstehen. Stellt sicher, dass ihr die Regeln jedes Spiels, das ihr spielt, vollständig versteht.
  •   Übung macht den Meister: Wie bei allem im Leben, werdet ihr besser, je mehr ihr übt. Nutzt die Möglichkeit, Spiele im Demo-Modus zu spielen, um eure Fähigkeiten zu verbessern, bevor ihr echtes Geld einsetzt.
  •   Setzt Limits: Es ist wichtig, ein Budget für das Spielen festzulegen und sich daran zu halten. Setzt euch ein Limit für jeden Tag, jede Woche oder jeden Monat und überschreitet dieses Limit nicht, egal was passiert.

https://www.freepik.com/free-photo/medium-shot-woman-playing-computer_15401025.htm#page=5&query=gaming&position=0&from_view=search&track=sph

Effektives Bankroll-Management: Strategien für langfristigen Erfolg beim Online-Glücksspiel

Klar, das Beste kommt zu Schluss, nun müssen wir über das Bankroll-Management sprechen um die finanziell Die süßesten Genüsse der Schweiz zu erleben. Erfolgreiches Glücksspiel hängt nicht nur vom Glück ab, sondern auch davon, wie gut ihr euer Geld verwalten könnt. Hier sind einige Tipps zum effektiven Bankroll-Management:

  •   Setzt ein Budget: Dies ist der wichtigste Tipp. Setzt ein Budget und haltet euch daran. Es ist zu leicht, sich im Spielverlauf von der Action mitreißen zu lassen und mehr auszugeben, als man sollte – denn genau das kann zu großen finanziellen Verlusten führen, also alle Achtung!.
  •   Wählt den richtigen Einsatz: Euer Einsatz sollte immer in Relation zu eurem Gesamtbudget stehen. Setzt nicht alles auf eine Karte, sondern macht kleine, kalkulierte Einsätze, um eure Spielzeit zu verlängern und eure Gewinnchancen zu erhöhen.
  •   Spielt nicht, um Verluste auszugleichen: Es ist verführerisch, nach einem großen Verlust weiterzuspielen, um das verlorene Geld zurückzugewinnen. Aber das führt meistens zu noch größeren Verlusten. Es ist besser, eineтPause einzulegen und zu einem späteren Zeitpunkt wieder zu spielen.

Schlussfolgerung

So, meine lieben Hamburger, das waren unsere Tipps und Strategien für erfolgreiches Online-Glücksspiel in der Schweiz. Wir hoffen, dass sie euch dabei helfen, eure Erfahrung mit Online-Casinos zu verbessern und vielleicht sogar den einen oder anderen großen Gewinn zu erzielen. Denkt immer daran, dass Glücksspiel in erster Linie Unterhaltung ist. Spielt verantwortungsbewusst und vor allem: Habt Spaß dabei! Also bis denne, lasst es krachen, bis zum nächsten Mal, Tschüss und machet jut!

By in ,

Die besten Methoden zum Stressabbau

Die besten Methoden zum Stressabbau – 5 Tipps, um die Akkus von Körper und Geist wieder aufzuladen!

Einwohner in Hamburg sind gestresst – nach einer neuen Studie ist jeder zweite Bürger in der Hansestadt von Stress geplagt. Grund für den zunehmenden Stress ist dabei vor allem das Großstadtleben und der wachsende Druck im Berufsleben. Zudem mangelt es vielen Menschen oftmals an der nötigen Zeit das Familienleben und die Arbeit unter einen Hut zu bringen. Dabei wirkt sich anhaltender Stress nicht nur auf Wohlbefinden und die Laune aus, sondern kann auch zu ernsthaften gesundheitlichen Schäden führen. Krankheitsbilder wie ein Burnout, Depressionen oder innere Unruhe liegen demzufolge häufig Stress zu Grunde. Umso wichtiger ist es Möglichkeiten zu finden, die für mehr Balance zwischen Berufsalltag und Freizeit sorgen. Hier gibt es ganz unterschiedliche Optionen. Für mehr Entspannung und eine bessere Work-Life-Balance gilt es demnach einen Weg zu finden, um Stress wirksam abbauen zu können. Im folgenden Ratgeber gibt es 5 Tipps, um die Energiereserven von Körper und Geist wieder aufzuladen. So findet man hier die besten Methoden zum Stressabbau im Kurzüberblick.

Tipp 1: Die virtuelle Spiele-Welt lenkt vom Alltag ab

Wenn es darum geht, Ablenkung vom Alltag zu finden, gibt es ganz unterschiedliche Wege. Eine sehr wirksame Methode bietet die Welt der virtuellen Spiele im Internet. Besonders das Spielen in einem Online Casino kann für viel Unterhaltung sorgen und eine gelungene Abwechslung vom Alltag bieten. Denn, um sich vom Alltagsstress abzulenken, sollte man vor allem Freizeitbeschäftigungen nachgehen, die nicht alltäglich sind und etwas Besonderes darstellen. Mittlerweile gibt es zahlreiche Online Casinos in Deutschland, so dass die Auswahl gerade für Neulinge schwerfällt. Hier kann es sich demnach lohnen verschiedene Spielstätten und Betreiber unter die Lupe zu nehmen und das Angebot aus Automatenspielen miteinander zu vergleichen. Auf diese Weise gelingt es schnell die Probleme des Alltags für ein paar Stunden auszublenden und puren Spielspaß zu erledigen.

Tipp 2: Sport und Fitness zum Stressabbau

Als Ventil zum Stressabbau dient auch Sport und Fitness. Dabei wirkt sich ein regelmäßiges Sportprogramm nicht nur gut auf die Psyche aus, sondern auch auf die Leistungsfähigkeit des Körpers aus. Wer demnach mehrmals in der Woche einem Training nachgeht, ist deutlich stressresistenter.

Tipp 3: Freunde treffen und Spaß haben

Es ist gar nicht so schwer anhaltenden Stress abzubauen. Alles, was es manchmal braucht, ist ein geselliger Abend mit Freunden. Gerade in Hamburg gibt es zahlreiche Möglichkeiten, um mit Freunden ausgehen zu können und unterhaltsamen Abend zu erleben. Ob in einem Club, in einer Bar oder in einem Restaurant spielt hier keine Rolle. Wichtig ist es einfach für eine entspannte Atmosphäre zu sorgen, in der man sich etwas gehen lassen kann.

Tipp 4: Die eigenen Bedürfnisse in den Mittelpunkt stellen

Viele Menschen stellen die eigenen Bedürfnisse leider hinten an, so dass übermäßiger Stress keine Seltenheit ist. Durch mehr Achtsamkeit auf das eigene Wohlergehen und die eigenen Wünsche gelingt es schnell und einfach Stress abzubauen.

Tipp 5: Ruhephasen in den Alltag integrieren

Um entspannter im Alltag zu sein, gilt es unbedingt ausreichend Pausen und Ruhephasen im Alltag zu genießen. Wer von einem Termin zum Nächsten eilt, fällt Abends häufig kraftlos und erschöpft ins Bett. So heißt es mit seinen Energiereserven schonend umzugehen und hin und wieder für eine kurze Regeneration zu sorgen.

Kieztouren für Schulklassen
By in , ,

Kieztouren für Schulklassen

Kieztouren für Schulklassen

Entdecken Sie die Reeperbahn und St. Pauli:
Spannende Touren für Schüler mit Lehrerbegleitung in Hamburg

Willkommen auf der berühmten Reeperbahn, Hamburgs legendärer Amüsiermeile! Wenn Sie auf ihrer Klassenfahrt mit Ihrer Schulklasse das pulsierende Viertel erkunden möchten, bieten wir Ihnen unvergessliche Reeperbahn-Touren, die speziell für Schüler in Begleitung eines Lehrers konzipiert sind. Tauchen Sie mit uns ein in das bunte Treiben des Stadtteils St. Pauli und entdecken Sie seine einzigartige Atmosphäre.

Unsere Kiez-Touren für Schüler sind pädagogisch wertvoll und unterhaltsam zugleich. Unsere erfahrenen Guides sind bestens vertraut mit der Geschichte, Kultur und Bedeutung der Reeperbahn.
Von Gentrifizierung bis soziale Schieflagen, von Rotlicht bis Blaulicht, von LGBTQ bis Partykultur. Wir passen den Inhalt der Tour an das Alter und die Interessen Ihrer Schüler an.

Während der Tour erkunden wir gemeinsam die bedeutendsten Hot-Spots der Reeperbahn. Vom berühmten Operettenhaus bis hin zur legendären Davidwache gibt es viel zu entdecken. Ihre Schüler erfahren interessante Fakten über die Entstehung des Rotlichtviertels, die Geschichte des Hafens und die Entwicklung des Stadtteils St. Pauli. Unsere Guides stehen jederzeit für Fragen zur Verfügung und sorgen für fundierte  Informationen aus erster Hand.

Erlebe das kulturelle St. Pauli

Die Reeperbahn-Touren für Schüler bieten auch die Möglichkeit, die kulturelle Seite von St. Pauli zu erkunden. Wir besuchen lokale Museen, lassen die Schüler den Charme der Straßenmusikanten erleben (wenn da)  und zeigen ihnen, wie sich das Nachtleben in den verschiedenen Epochen entwickelt hat.

Safety first

Sicherheit steht bei uns an erster Stelle. Unsere Reeperbahn-Touren für Schüler werden von unseren qualifizierten Guides sorgfältig geplant. Wir stellen sicher, dass Ihre Schüler in einer sicheren und freundlichen Umgebung aufgenommen werden und Spaß haben können. Unsere Guides sind mit den Besonderheiten der Reeperbahn vertraut und sorgen dafür, dass die Schüler respektvoll mit der Umgebung und den Einheimischen umgehen.

Wenn Sie mit Ihrer Schulklasse Hamburg besuchen und Ihren Schülern eine einzigartige und informative Erfahrung bieten möchten, sind unsere Reeperbahn-Touren die perfekte Wahl. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, um weitere Informationen zu erhalten.  Wir freuen uns darauf, Ihre Schüler auf eine unvergessliche Reise durch die Reeperbahn mitzunehmen!

Kontakt: reverend@reeperbahn.com

 
  
Sind neue Online Casinos eine gute Wahl für unerfahrene Spieler?
By in ,

Sind neue Online Casinos eine gute Wahl für unerfahrene Spieler?

Sind neue Online Casinos eine gute Wahl für unerfahrene Spieler?

In den letzten Jahren sind immer mehr neue Online Casinos im Internet aufgetaucht. Viele davon haben sich zu einer beliebten Wahl für die Spieler entwickelt. Doch ist es gerade für unerfahrene User wirklich eine gute Entscheidung, sich bei einem gerade erst gegründeten Glücksspielanbieter anzumelden?

Und sind neue deutsche Casinos besser als die Konkurrenten aus dem Ausland? Dieser und weiteren wichtigen Fragen werden wir im folgenden Beitrag nachgehen.

Etablierte Online Casinos punkten mit Erfahrungswerten

Die Entscheidung für ein etabliertes Online Casino hat einen erheblichen Vorteil: Zu einem Anbieter, der bereits seit mehreren Jahren in der Branche tätig ist, liegen viele Erfahrungen von Kunden vor. So wird bei einer kurzen Recherche per Suchmaschine oft sehr schnell ersichtlich, welche Schwachstellen das betreffende Online Casino aufweist. Über Dinge, die schlecht laufen, beschweren sich die User nämlich in der Regel, und das auch öffentlich. Sollte ein Anbieter zum Beispiel die Gewinne nicht zuverlässig auszahlen, so werden entsprechende Beiträge von Spielern zu finden sein.

Außerdem würde es bereits Beschwerden bei der zuständigen Regulierungsbehörde gegeben haben. Dadurch können sich unseriöse Online Casinos meist gar nicht über einen längeren Zeitraum am Markt halten. Stattdessen tauchen sie irgendwann auf, nehmen das Geld einiger Nutzer und sind dann normalerweise auch schnell wieder von der Bildfläche verschwunden.

Neue Online Casinos bieten einige klare Vorteile

Auch wenn zu den neuen Online Casinos noch keine Langzeitberichte vorliegen, bieten sie doch einige erhebliche Vorteile. Das erklärt auch, warum viele erfahrene Spieler gezielt nach diesen neuen Casinos suchen. Die wichtigsten Vorteile sind:

  • Neue Online Casinos sind in der Regel mit der modernsten Technologie ausgestattet. So können sich die User üblicherweise auf eine benutzerfreundliche Oberfläche und beste Qualität bei Grafik und Sound verlassen.
  • Oft beeindrucken die neu gegründeten Online Casinos durch die Zusammenarbeit mit besonders vielen Providern. Dadurch können mehrere tausend Spiele angeboten werden.
  • Es können die modernsten Zahlungsmethoden verwendet werden. Bei vielen Anbietern ist neben Kartenzahlung, E-Wallets und Prepaid-Karten sogar die Verwendung von Kryptowährungen möglich. Einzahlungen werden sofort gutgeschrieben und auch die Auszahlung erfolgt meist beeindruckend schnell.
  • Neue Casinos müssen potentielle Kunden von sich überzeugen. Dies geschieht oft durch besonders großzügige Boni, bei denen die User viele Freispiele und ein teilweise sehr hohes Bonusguthaben erhalten.

Sowohl für neue als auch für etablierte Anbieter gibt es Gründe

Neue Online Casinos heben sich oft durch brandneue Technologien und innovative Konzepte von den bereits seit mehreren Jahren existierenden Anbietern ab und haben den Usern besonders gefragte Spiele sowie überdurchschnittlich hohe Boni zu bieten.

Etablierte Glücksspielanbieter punkten dagegen mit langjähriger Erfahrung und einem zufriedenen Kundenstamm. Letztendlich gibt es keine eindeutige Empfehlung bei der Frage, ob neue oder ältere Online Casinos die bessere Wahl sind. Es kommt immer auf den einzelnen Anbieter und auf die Prioritäten des Users an.

Was Spieler bei der Wahl des Casinos beachten sollten

Bei der Entscheidung für ein bestimmtes Online Casino gibt es viele Faktoren zu berücksichtigen, um ein sicheres und unterhaltsames Spielerlebnis zu gewährleisten. Das gilt unabhängig davon, ob es sich um einen etablierten Anbieter oder um ein gerade erst gegründetes Casino handelt.

Spieler sollten sich Zeit nehmen, um das Casino ihrer Wahl sorgfältig zu prüfen und sicherzustellen, dass es ihren Bedürfnissen und Erwartungen entspricht. In diesem Abschnitt werden wir genauer darauf eingehen, was User bei der Wahl des Casinos berücksichtigen sollten.

Sicherheit

Die Sicherheit sollte sowohl in neuen Casinos als auch bei der Entscheidung für einen etablierten Anbieter immer an erster Stelle stehen. Registrieren Sie sich nur in Online Casinos mit einer gültigen Lizenz. Achten Sie außerdem auf Erfahrungsberichte anderer User. Insbesondere bei neuen Online Casinos kann es ratsam sein, sich zusätzlich auch über den Betreiber zu informieren. Oft sind das nämlich „alte Bekannte“, die bereits andere Online Casinos betreiben. So lässt sich aus den Erfahrungen der Spieler mit diesen Casinos auf die Verlässlichkeit des neu eröffneten Online Casinos schließen.

Spieleangebot

Natürlich sollten Sie sich für ein Online Casino entscheiden, dessen Spieleangebot zu Ihrem Geschmack passt. Informieren Sie sich daher im Vorfeld, mit welchen Providern das Casino zusammenarbeitet und ob Ihre Lieblingsspiele in der vorhandenen Auswahl enthalten sind.

Boni

Fast in jedem Online Casino können die Spieler mittlerweile tolle Boni erhalten. Die Höhe und die Qualität dieser Boni sind jedoch zum Teil sehr unterschiedlich. Insbesondere in neuen Casinos sind oftmals sehr großzügige Boni zu finden. Machen Sie jedoch nicht den Fehler, den Bonus nur isoliert zu betrachten. Eine wesentliche Rolle spielen die mit ihm verbundenen Umsatzbedingungen. Diese sollten gut erfüllbar und nicht zu streng angesetzt sein. Nur so haben Sie gute Chancen, dass Sie sich am Ende einen mit dem Bonus erzielten Gewinn auszahlen lassen können.

Kundenservice

Ein guter Kundenservice zeigt, dass sich die Betreiber des Casinos wirklich für die Belange der Spieler interessieren. Es ist daher von Vorteil, wenn rund um die Uhr kompetente und hilfsbereite Mitarbeiter erreichbar sind. Erhalten Sie dagegen erst nach einer langen Verzögerung eine Antwort, ist das ein schlechtes Zeichen.

Mobile Verfügbarkeit

Wenn Sie nicht nur am Desktop-Computer im Online Casino spielen möchten, sondern auch Ihr Smartphone dafür verwenden wollen, sollte das Casino dafür geeignet sein. In neuen Online Casinos ist das eigentlich immer der Fall. Auch die meisten älteren Anbieter haben ihre Websites mittlerweile auf den neuesten Stand gebracht und dafür gesorgt, dass diese sich automatisch an die Anforderungen mobiler Endgeräte anpassen.

Zahlungsmethoden und Limits

Wenn Sie das zum Spielen benötigte Guthaben mit einer bestimmten Methode einzahlen möchten, müssen Sie bei der Wahl des Casinos natürlich darauf achten, dass diese Methode dort angeboten wird. Außerdem sollten Ihnen die vom Casino festgelegten Limits die Zahlungsbeträge ermöglichen, die Sie ohnehin eingeplant haben. Für Spieler mit einem niedrigen Budget ist eine geringe Mindesteinzahlung wichtig, High Roller sollten dagegen darauf achten, dass sowohl bei der Einzahlung als auch bei der Auszahlung hohe Beträge akzeptiert werden.

Auf der Suche nach einen guten neuen Online Casino

Es lohnt sich, regelmäßig nach neuen Online Casinos mit attraktiven Boni Ausschau zu halten. Wenn es sich um einen seriösen Anbieter handelt, können die Registrierung und das Spielen in einem solchen Casino viele Vorteile mit sich bringen. Allerdings sollten Sie insbesondere den neuen Anbietern nicht blind vertrauen. In vielen guten Casinos haben Sie die Möglichkeit, das Spieleangebot unverbindlich im Demo-Modus zu testen. Oftmals müssen Sie sich noch nicht einmal registrieren, um dort kostenfrei Spiele auszuprobieren und sich mit der Benutzeroberfläche vertraut zu machen.

Achten Sie auch darauf, ob bereits Erfahrungen von Spielern mit dem neuen Casino vorliegen oder informieren Sie sich über andere Plattformen des Betreibers. Manchmal ist sogar ein kostenloser Bonus verfügbar, mit dem Sie den Anbieter auch ohne eine eigene Einzahlung im Echtgeld-Modus kennenlernen können.

Fazit: Auch unerfahrene Spieler können von neuen Online Casinos profitieren

Neue Glücksspielanbieter überzeugen oft durch eine besonders benutzerfreundliche Oberfläche, eine große Auswahl an Spielen und äußerst attraktive Boni. Auf diese Vorteile müssen auch Anfänger nicht verzichten. Wer sicherstellt, dass das gewählte Casino lizenziert und reguliert ist und einen vertrauenswürdigen Betreiber hat, kann sich durchaus auch in einem neuen Online Casino ins Spielvergnügen stürzen.

Dank modernster Technologien heben sich die neuen Anbieter teilweise stark von den bereits bekannten Casinos ab, was auch Einsteiger zu schätzen wissen. Es empfiehlt sich jedoch, per Demoversion zunächst gratis Online Casino Spiele zu testen oder mit einer kleinen Einzahlung zu starten. Sollte es Ihnen nicht gefallen, können Sie jederzeit zu einem der zahlreichen anderen empfehlenswerten Anbieter wechseln.

Tatort Reeperbahn
By in ,

Tatort Reeperbahn

Was mach eigentlich eine Deteketei

Die Geschichte der Reeperbahn ist auch eine Geschichte von Gewalt, Machtkämpfen und Drogen. Einige Verbrechen erlangten deutschlandweit Aufmerksamkeit und die Täter zweifelhaften Ruhm. Zu den bekanntesten Straftätern zählt Fritz Honka, dessen Leben der Schriftsteller Heinz Strunk als Roman ”Der Goldene Handschuh” niederschrieb und der als Klassiker der deutschen Literatur gilt. Andere Beispiele bekannter Verbrechen sind die Geschichten rund um die Nutella-Bande oder die der Rocker-Gang ”Hells Angels”, die wie kaum eine andere Gruppierung in Deutschland für organisiertes Verbrechen steht. Aufgrund der hohen Kriminalität sind Privatermittler in Hamburg sehr gefragt, auch wenn sie sich eher selten mit solch aufregenden Fällen beschäftigen, denn das Aufgabenfeld von Detekteien geht über das Aufklären von Gewaltverbrechen hinaus.

Spionage für Privatpersonen
Viele Detektive werden von Privatpersonen angeheuert. Das kann verschiedene Beweggründe haben, die nicht immer mit Verbrechensbekämpfung in Verbindung stehen. Übliche Einsätze umfassen die Beweissicherung bei Ehebruch, Fremdgehen oder das Aufspüren von Personen. Da es sich hierbei im Grundsatz nicht um Verstöße gegen das Gesetz handelt, hat die Polizei keine Handhabe und der Einsatz von Privatermittlern ist eine gute Möglichkeit, um Licht ins Dunkle zu bringen. Ebenso finden sich im Aufgabenbereich der Ermittler verschiedenste Themen mit strafrechtlicher Relevanz wie Stalking, Sorgerechtsstreitigkeiten oder Unterhaltsbetrug. Die möglichen Einsatzbereiche sind also sehr vielfältig. Da Privatdetektive allerdings keine Hoheitsrechte besitzen, dürfen sie im Normalfall keine Festnahmen einleiten. Meist beschränkt sich die Arbeit also auf Beweisführung und -sicherung. Der Alltag eines Detektivs hat mit den gängigen Vorstellungen und Klischees demnach wenig zu tun. Einen guten Detektiv zeichnet vor allem eines aus: Geduld. Außerdem kommt viel Schreibtischarbeit auf ihn zu, denn vor Gericht zählen ordentlich dargelegte Beweise, die in gewissenhafter Protokollarbeit niedergeschrieben werden. Jobinteressierte sollten auch vor außergewöhnlichen Arbeitszeiten keine Scheu haben. Detektive arbeiten selten zu den üblichen Bürozeiten.

Wirtschaftsdetektive kümmern sich um Unternehmen
Abgrenzend zum Privatdetektiv ermitteln Wirtschaftsdetektive in der Geschäftswelt. Auch hier öffnet sich ein weites Feld, in dem hohe Kompetenzen der Ermittler gefragt sind. Klassische Fälle sind Wirtschaftsspionage oder Wettbewerbsbetrug. Bei Verdacht auf Kartellbildung können Detekteien wichtige Aufklärungsarbeiten leisten. Doch es müssen nicht immer die ganz großen Verbrechen sein. Auch vermeintlich kleineren Vergehen wie Spesenbetrug durch Außendienstmitarbeiter oder Arbeitszeitbetrug gehen Wirtschaftsdetektive nach.

Woran Sie seriöse Detektive erkennen
Da es sich bei „Detektiv“ um keine geschützte Berufsbezeichnung handelt, kann sich zumindest theoretisch jeder so nennen und eine Detektei eröffnen. Es gibt jedoch einige Merkmale, die professionelle und seriöse Detekteien von Hobbyermittlern unterscheiden. So gibt es bestimmte Lizenzen und Zertifizierungen, die beispielsweise vom TÜV oder von der DEKRA ausgestellt werden. Nur durch professionelle Strukturen und das Einhalten bestimmter Qualitätsrichtlinien lassen sich diese erreichen. Weiterhin gibt es kleinere Anzeichen, durch die sich gut geführte Detekteien erkennen lassen. Ein eigenes Büro, eine hohe Anzahl an Mitarbeitern oder eine umfassende Beratung noch vor Vertragsabschluss zeichnen eine gute Detektei aus.

Fazit
Im Gegensatz zu der Darstellung in Film und Fernsehen ist die Arbeit von Privatdetektiven zwar gleichwohl spannend und abwechslungsreich, allerdings weit weniger spektakulär. Gute Ermittler arbeiten unauffällig, diskret und halten sich an rechtliche Vorgaben.

By in ,

Werden Online Casinos immer beliebter?

Der Geschäftsbereich der internetbasierten Casinos hat sich zu einem der weltweit lukrativsten Unternehmen engagiert. Seriöse Casinos sprießen eines nach dem anderen aus dem virtuellen Boden. Das liegt an der Tatsache, dass das Geschäft extrem bekannt geworden ist. Irische Glücksspieler können unter anderem bequem von zu Hause aus auf viele Internet Casinos zugreifen. Wenn Sie jedoch herausfinden möchten, welches das beste Online Casino Irlands ist, können Sie sich auf der irischen Website des Online Casinos beraten lassen. Warum also haben sich Internet Casinos so stark verbreitet? Lesen Sie diesen Artikel, um mehr zu erfahren. 

Online-Glücksspiele werden immer beliebter, aber warum fühlen sich so viele Menschen von den besten Online Casinos angezogen? Hier kann die Erklärung ziemlich einfach sein. In erster Linie ist das beste Online Casino eine effektive Quelle für passives Einkommen. Sie können im besten Online Casino in Ihrer Freizeit spielen. Zweitens sind Bequemlichkeit und Zugänglichkeit häufig mit dem besten Online Casino verbunden. Sie brauchen nicht zu reisen, denn die besten Online Casinos sind nur ein paar Klicks entfernt. Außerdem bietet das beste Online Casino verlockende Boni und Sonderaktionen. Die Verfügbarkeit, die Boni, die Siege und die Benutzerfreundlichkeit der besten Online Casinos werden zweifellos bewundert. 

Verfügbarkeit

Das Internet und andere technische Entwicklungen haben neue Online Casinos extrem zugänglich gemacht. Im Gegensatz zu landbasierten Casinos in Deutschland, die nur ausgewählten Personen vorbehalten waren, sind Internet-Casinos für jedermann und überall zugänglich. Aus diese, Grund boomen neue casino seiten und finden großen Anklang. Viele Casinos bieten mittlerweile Sicher zahlen im Casino mit Google Pay an, was den Prozess des Nicht-Spielens nicht nur einfacher, sondern auch sicherer macht. Die einzigen Voraussetzungen sind eine Internetverbindung und ein internetfähiges Gerät. Obendrein müssen Sie in Ihrem Land das gesetzliche Mindestalter für Glücksspiele erreicht haben.  

Überdies haben Untersuchungen ergeben, dass sich mehr Frauen bei Online-Glücksspielseiten angemeldet haben. Ursprünglich mieden die meisten Frauen Casinos vor Ort, da diese von männlichen Spielern dominiert wurden. Online Casino Plattformen haben dazu beigetragen, dass das Online Glücksspiel immer beliebter wird. 

Attraktive Promotionen und Boni

Infolge der Rivalität zwischen den Anbietern von Online Casinos haben einige von ihnen neue Methoden entwickelt, um neue Kunden zu gewinnen und bestehende Kunden zu halten. Es ist für die besten Online Casinos zur Gewohnheit geworden, ihren Kunden verlockende Anreize zu bieten. 

Die meisten Online Casinos bieten neuen Spielern zum Beispiel einen Willkommensbonus oder neue Freispiele ohne Einzahlung an. Auf vielen entsprechenden Seiten im Internet findet sich eine detaillierte Liste für neue Casino welche explizite großartige Angebote für Neukunden aufweisen. Den Willkommensbonus gibt es auf verschiedenen Casino-Websites in unterschiedlicher Form. Sie können einen Gamblizard 1€ Casino-Bonus finden als ein Beispiel für diese Boni finden. Außerdem machen ständige Anreize das Spielen im Online Casino attraktiver. Diese Promotionen haben den Status von Online Casinos bei den Spielern gehoben und ziehen eine große Menge an Publikum an. Dur ein neues Casino ohne Einzahlung lassen sich oftmals sogar Games vorab kostenlos ausprobieren und sogar echte Gewinne erzielen 

Eine vielfältige Auswahl an Casino-Spielen

Ein weiterer Grund, warum sich Online Casinos so großer Beliebtheit erfreuen, ist die Tatsache, dass sie ihren Nutzern Hunderte der besten Spiele zur Auswahl stellen. Online Casinos können so viele Spiele anbieten, wie ihre Online-Plattformen bewältigen können, im Gegensatz zu den besten landbasierten Casinos, die nur eine begrenzte Anzahl von Spielen anbieten. 

Tischspiele wie Roulette, Baccara und Blackjack sind Beispiele für Spiele, die in Online Casinos gespielt werden können. Obendrein können Sie Spielautomaten, Videopoker und Rubbellose spielen. Live-Dealer-Spiele haben ebenfalls dazu beigetragen, dass Online Casinos so weitverbreitet sind. Mit Live-Dealer-Spielen können Online Casinos den Spielern ein echtes Casino-Erlebnis bieten, das sie bequem von zu Hause aus genießen können. 

Verbesserter Kundenservice

Um die Kundenzufriedenheit zu gewährleisten, setzen Online Casinos geschulte Kundendienstmitarbeiter ein, die ihr Kundenbetreuungssystem verwalten. Da die Menschen mit den Online-Glücksspielplattformen zufrieden sind und ihre Beschwerden schnell bearbeitet werden, wenn sie auftreten, haben die Online-Plattformen an Beliebtheit gewonnen. 

Die überwiegende Mehrheit der Online Casinos verfügt über umfassende Kundendienstsysteme, die für die Spieler leicht zugänglich sind. Ein normales Online Casino verfügt über einen FAQ-Bereich, eine Telefonnummer, eine E-Mail-Adresse, ein Kontaktformular und einen Live-Chat. Die Benutzer können je nach Art ihres Anliegens den optimalen Kommunikationsweg wählen. 

Sichere Zahlungssysteme

Geht es nicht nur um das Geld? Ursprünglich mieden Spieler Online Casinos, da die Sicherheit ihrer Finanzen und persönlichen Daten bei Online-Transaktionen nicht garantiert werden konnte. Dank des technischen Fortschritts sind Onlinebanking-Transaktionen heute jedoch sicherer als je zuvor. 

Außerdem gibt es eine ausreichende Vielfalt an Möglichkeiten, damit die Spieler die Zahlungsmethode wählen können, die am besten zu ihrer Spielstrategie passt. Kredit-/Debitkarten, E-Wallets und Prepaid-Karten gehören zu den sichersten Bank Methoden. 

Abschließende Überlegungen

Es gibt zahlreiche weitere Gründe, warum sich Online-Glücksspiele immer größerer Beliebtheit erfreuen. Die nachfolgend aufgeführten Gründe sind jedoch die bemerkenswertesten. Prognosen zufolge wird die Popularität der Branche weiter ansteigen. Jeden Monat erscheinen neue, aufregende Spiele in Online Casinos. Es gibt immer aufregendere, neue Mechaniken, die zum Einsatz kommen. Viele neue Möglichkeiten erobern die Herzen der Glücksspieler im Sturm. Vergessen Sie nicht, verantwortungsvoll zu spielen, dann steht einem angenehmen Spielvergnügen nichts im Wege.

By in ,

Verlockende Boni und weitere Vorteile erstklassiger Online Casinos


In der Welt des Online Glücksspiels ist es wichtig, den richtigen Ort zum Zocken zu finden. Die besten Casinos bieten attraktive Boni, schnelle Auszahlungen und eine Vielzahl von Spielen an. In diesem Artikel stellen wir Ihnen die Vorteile von Top Online Spielbanken vor und zeigen Ihnen, warum ein seriöses Online Casino mit schneller Auszahlung die beste Wahl für Sie ist.

Attraktive Boni

Einer der Hauptgründe, warum Spieler sich für Top Online Casinos entscheiden, sind die attraktiven Prämien, die angeboten werden. Diese können in Form von Willkommensboni, Reload Boni, Freispielen und Cashback Angeboten kommen. Willkommensprämien sind in der Regel die großzügigsten und werden an neue Spieler vergeben, um sie zur Anmeldung und Einzahlung zu ermutigen. Diese Promotionen können Ihnen einen erheblichen Vorteil verschaffen, wenn Sie Ihre Lieblingsspiele spielen und Ihre Gewinnchancen erhöhen möchten.

VIP-Programme und Treueprämien

Viele seriöse Online Casinos haben VIP-Programme und Treueprämien für ihre treuen Kunden im Sortiment. Diese können in Form von exklusiven Boni, Cashback Angeboten, Einladungen zu besonderen Veranstaltungen oder sogar personalisierten Geschenken bestehen. Wenn Sie regelmäßig in einem Online Casino spielen, lohnt es sich, nach solchen Programmen Ausschau zu halten, um das Beste aus Ihrer Spielerfahrung herauszuholen.

Schnelle und sichere Auszahlungen

Ein weiterer wichtiger Faktor, der Top Glücksspielportale von der Konkurrenz abhebt, ist die Geschwindigkeit und Sicherheit der Auszahlungen. Spieler wollen ihre Gewinne so schnell wie möglich erhalten, und ein seriöses Online Casino mit schneller Auszahlung wird sicherstellen, dass dies geschieht. Schnelle Auszahlungen sind nicht nur bequem, sondern auch ein Zeichen für einen vertrauenswürdigen Anbieter, der sich um seine Kunden kümmert. Ein guter Weg, um herauszufinden, ob ein Portal schnelle Auszahlungen bietet, ist der Blick auf unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte.

Vielfalt der Spiele

Top Glücksspielplattformen bieten eine breite Palette von Spielen, die alle Geschmäcker und Vorlieben abdecken. Von Spielautomaten und Tischspielen wie Roulette und Blackjack bis hin zu Live Casinospielen mit echten Dealern – es gibt für jeden etwas. Diese Vielfalt bedeutet, dass Sie immer etwas Neues und Aufregendes zum Zocken finden können, ohne sich jemals langweilen zu müssen.

Sicherheit und Datenschutz

Ein vertrauenswürdiges Online Casino wird immer großen Wert auf Sicherheit und Datenschutz legen. Dazu gehören die Verwendung von SSL-Verschlüsselung, die Ihre persönlichen und finanziellen Informationen schützen muss, sowie die Zusammenarbeit mit renommierten Zahlungsdienstleistern, die sichere Transaktionen gewährleisten. Darüber hinaus werden seriöse Online Casinos von unabhängigen Organisationen wie eCOGRA oder iTechLabs überprüft, die sicherstellen, dass sie faire Spiele und einen verantwortungsvollen Umgang mit Nutzern bieten.

Kundenbetreuung

Ein weiteres Merkmal von Top virtuellen Spielotheken ist die Qualität der Kundenbetreuung. Ein gutes Casino wird rund um die Uhr Support anbieten, sei es per Live Chat, E-Mail oder Telefon. Auf diese Weise können Sie sicher sein, dass Ihnen bei Problemen oder Fragen schnell und effizient geholfen wird.

Mobiles Spielen

Die besten Online Spielbanken bieten auch mobiles Gaming an, sodass Sie Ihre Lieblingsspiele jederzeit und überall genießen können. Mobile Casinos sind speziell für Smartphones und Tablets optimiert und bieten ein nahtloses Spielerlebnis, das dem Zocken auf dem Desktop in nichts nachsteht. Einige Glücksspielplattformen verfügen sogar über spezielle Apps, die Sie auf Ihr Gerät herunterladen können, um noch einfacher auf das Angebot zugreifen zu können.

Lizenzen und Regulierung

Ein vertrauenswürdiges Casinoportal sollte über eine gültige Glücksspiellizenz verfügen, die von einer anerkannten Regulierungsbehörde ausgestellt wurde, wie zum Beispiel die Malta Gaming Authority (MGA) oder die United Kingdom Gambling Commission (UKGC). Eine solche Genehmigung garantiert, dass das Casino bestimmte Standards in Bezug auf Fairness, Sicherheit und Verantwortungsbewusstsein einhält. Überprüfen Sie immer, ob ein Casino lizenziert ist, bevor Sie sich anmelden und Geld einzahlen.

Benutzerfreundlichkeit und Design

Die besten Online Spielbanken legen großen Wert auf eine benutzerfreundliche Oberfläche und ein ansprechendes Design. Eine intuitive Navigation und ein ansprechendes Layout tragen dazu bei, dass Sie sich beim Spielen wohlfühlen und die verschiedenen Spiele und Funktionen problemlos finden können.

Zahlungsmethoden

Top Glücksspielplattformen kooperieren mit einer Vielzahl von vertrauenswürdigen Zahlungsmethoden, sodass Sie diejenige auswählen können, die am besten zu Ihren Bedürfnissen passt. Dazu gehören Kredit- und Debitkarten, E-Wallets wie PayPal und Skrill, Prepaid-Karten wie paysafecard und sogar Kryptowährungen wie Bitcoin. Je mehr Optionen ein Casino anbietet, desto flexibler können Sie bei Ein- und Auszahlungen sein.

Verantwortungsbewusstes Spielen

Ein weiteres Merkmal eines guten Online Casinos ist sein Engagement für verantwortungsbewusstes Spielen. Seriöse Anbieter setzen sich dafür ein, dass ihre Kunden sicher und verantwortungsvoll spielen, indem sie Tools und Ressourcen zur Verfügung stellen, um problematisches Spielverhalten zu erkennen und zu verhindern. Dazu gehören Einzahlungslimits, Verlustlimits, Zeitlimits und Selbstsperren, die es den Casinokunden ermöglichen, ihre Spielgewohnheiten besser zu kontrollieren. Außerdem arbeiten Top Online Casinos häufig mit Organisationen wie GamCare oder Gamblers Anonymous zusammen, um Unterstützung und Hilfe für diejenigen anzubieten, die von problematischem Glücksspiel betroffen sind. Indem Sie sich für ein Casinoportal entscheiden, das verantwortungsbewusstes Spielen fördert, können Sie sicher sein, dass Sie in einer sicheren und unterstützenden Umgebung spielen, die Ihnen hilft, Ihre Spielgewohnheiten im Griff zu behalten.

Gebäudereinigung Hamburg
By in ,

Gebäudereinigung Hamburg

Damit der Neuzustand erhalten bleibt

Eines der wichtigsten Themen im Zusammenhang mit Immobilien ist die Gebäudesanierung. Sanierungsarbeiten sind notwendig, um die Lebensdauer alter Gebäude zu verlängern, die Sicherheit zu erhöhen und den Energiebedarf zu senken. Doch was bedeutet Gebäudesanierung eigentlich und worauf sollte man bei der Sanierung achten? In diesem Beitrag werfen wir einen Blick auf die wichtigsten Aspekte der Gebäudesanierung und erklären, worauf es bei der Planung und Umsetzung ankommt.

Es beginnt mit der Planung

Wenn Gebäude nicht saniert werden, kann dies zu Schäden an der alten Bausubstanz führen. Bevor die Sanierung jedoch beginnen kann, muss das Vorhaben sorgfältig geplant werden. Die Planung der Sanierung ist daher ein wichtiger Schritt, der nicht unterschätzt werden sollte. Zunächst sollte eine Bestandsaufnahme durchgeführt werden, um herauszufinden, welche Maßnahmen notwendig sind. Hierbei sollten Aspekte wie Dach, Fassade und Fenster beachtet werden. Doch auch die Heizung und die Elektrik spielen eine wichtige Rolle.

Anschließend kann eine Kostenschätzung erfolgen, um zu prüfen, ob die geplanten Maßnahmen auch im Budget liegen. Bei der Planung sollten auch mögliche Förderungen in Betracht gezogen werden. Eine Gebäudesanierung bietet die Chance, das Gebäude zu modernisieren und den Aufenthaltskomfort zu verbessern. Die Planung sollte deswegen genau auf die Bedürfnisse des Gebäudes und der Bewohner abgestimmt sein.

Die Sanierungsarbeiten sollten sorgfältig geplant werden, um den Überblick zu behalten.

Pexels © Kindel Media CCO Public Domain

Welche Sanierungsarbeiten stehen an?

Je nach Zustand des Gebäudes können verschiedene Sanierungsmaßnahmen notwendig sein. Eine oft notwendige Maßnahme ist die Dacherneuerung. Intakte Ziegel, Rissbildung oder Feuchtigkeit sind Gründe dafür, dass Dächer oft instabil werden. Aber auch eine Fassadenerneuerung ist oft erforderlich. Hier geht es in erster Linie um die optische Verschönerung des Gebäudes. Neue Fenster und Türen sind ebenfalls oft nötig und Teil gängiger Sanierungsarbeiten. Die Renovation in diesem Bereich hilft dabei, den Energieverbrauch zu senken. Doch auch eine Heizungserneuerung macht oft Sinn. Auch hier spielt die Senkung der Energiekosten die ausschlaggebende Rolle.

Mit der energetischen Sanierung langfristig Kosten sparen

Eine Gebäudesanierung bietet nicht nur den Vorteil, die Lebensdauer des Gebäudes zu verlängern, sondern auch den Energiebedarf zu senken. Eine energetische Sanierung bedeutet, dass Maßnahmen ergriffen werden, um Energie zu sparen. Neben den oben genannten Fakten zählt hier zum Beispiel auch eine bessere Dämmung dazu. Doch auch die Investition in erneuerbare Energien wie Solarthermie oder Photovoltaik kann sich auf Dauer lohnen. Kurz gesagt, eine energetische Sanierung ist nicht nur ökologisch sinnvoll, sondern spart auch langfristig Kosten.

Förderungen, Bauvorschriften und Co.

Bei der Gebäudesanierung sollte man auch mögliche Bauvorschriften und Genehmigungen im Auge behalten. Nur so kann man sicherstellen, dass die Sanierungsarbeiten auch den vorgegebenen Standards entsprechen. Darüber hinaus kann es auch hilfreich sein, sich im Vorfeld über mögliche Förderungen oder andere finanzielle Unterstützungen zu informieren. Dies gilt vor allem dann, wenn man eine umfangreiche energetische Sanierung plant. Immer wieder werden hierzulande bestimmte Förderprogramme für nachhaltige Heizalternativen angeboten. Außerdem kann es auch von Vorteil sein, einen Experten in die Sanierungsarbeiten miteinzubeziehen. So kann man nämlich sicher sein, dass die Renovationsarbeiten optimal geplant und ausgeführt werden.

Die Gebäudereinigung als wichtiger Teil von Sanierungsarbeiten

Auch eine professionelle Gebäudereinigung ist ein wichtiger Teil von Renovierungs- und Sanierungsarbeiten. Vor allem bei älteren Gebäuden kann eine gründliche Reinigung dazu beitragen, die vorhandenen Materialien und Strukturen zu erhalten und vor weiteren Schäden zu schützen. So können Sie die Lebensdauer des Gebäudes verlängern und teure Reparaturen oder Ersatzteile vermeiden. Darüber hinaus verbessert es auch das Erscheinungsbild des Gebäudes und stellt sicher, dass es für Bewohner, Mitarbeiter oder Kunden sicher bleibt. Durch eine Gebäudereinigung Hamburg wird das Gebäude stets instandgehalten.

Wie werden Fassaden und Co. wieder sauber?

Die Reinigung von Fassaden und anderen Gebäudekomponenten erfordert oft spezielle Kenntnisse und Ausrüstung. In der Regel verwenden professionelle Gebäudereinigungsunternehmen eine Kombination aus Hochdruckreinigern, speziellen Reinigungsmitteln und verschiedenen anderen Techniken, die sich je nach Art der Oberfläche, dem Grad der Verschmutzung und anderen Faktoren unterscheiden können. Zwar kann man an manchen Oberflächen auch selber Hand anlegen. Um jedoch sicherzustellen, dass der Reinigungsprozess ordnungsgemäß durchgeführt wird, ist es besser, ein professionelles Unternehmen zu beauftragen. Die Fachleute bringen nicht nur das erforderliche Know-how mit, sondern verfügen auch über die erforderliche Ausrüstung.

Selbst abgewitterte Fassaden können durch die Gebäudereinigung wieder strahlen.

Pexels © Fomstock.com CCO Public Domain

Wie oft soll die Gebäudereinigung durchgeführt werden?

Die Häufigkeit der Gebäudereinigung hängt von verschiedenen Faktoren ab. Dazu zählen:

  • der Standort des Gebäudes
  • der Zustand der Gebäudekomponenten
  • die Art des Gebäudes

Im Allgemeinen sollte eine professionelle Reinigung mindestens einmal im Jahr durchgeführt werden, um das Gebäude in gutem Zustand zu halten. In einigen Fällen ist es jedoch auch zu empfehlen, die Reinigung häufiger durchzuführen. Dies gilt vor allem für Gebäude in stark frequentierten Bereichen oder in Gebieten mit ungünstigen Umweltbedingungen. Um die Häufigkeit der Reinigung bestimmen zu können, sollte man sich am besten direkt an ein seriöses Unternehmen wenden.

Fazit

Insgesamt ist die Gebäudesanierung ein wichtiger Schritt, um alte Gebäude zu erhalten, den Energiebedarf zu senken und den Aufenthaltskomfort zu verbessern. Eine sorgfältige Planung ist hierbei unerlässlich. Werden die Sanierungsmaßnahmen richtig geplant und umgesetzt, kann die Gebäudesanierung eine Investition in die Zukunft sein.

By in ,

Erotisch umdekorieren

Wie du aus deinem Schlafzimmer ein Liebesnest machst

Es gibt viele Gründe, warum man sich dazu entschließen sollte, sein Schlafzimmer erotisch umzugestalten. Eine der wichtigsten ist wohl, um mehr Romantik in das Liebesleben zu bringen, die Beziehung aufzupeppen oder einfach nur ein schöneres und intimeres Ambiente für aufregende Stunde zu zweit zu schaffen.

Mit Möbeln einen einladenden Raum schaffen 

Eine großartige Möglichkeit, das Schlafzimmer einladender zu gestalten, sind ein paar ausgewählte Möbel, die man hinzufügen kann. Beispielsweise kann Schaukelstuhl als Sitzplatz zum Entspannen und als einladende Geste für den Partner oder die Partnerin dienen. Auch die Verwendung eines Raumteilers, wie zum Beispiel ein Paravent vor vidaXL, kann für mehr Spannung und Prickeln sorgen, da man nur erahnen kann, was sich dahinter abspielt. Besonders beliebt sind Raumteiler, die aus lichtdurchlässigen oder semi-transparenten Materialien bestehen, wie beispielsweise aus Holzlamellen, lichtdurchlässigen Textilien oder Glas. Diese Materialien lassen das Licht durch und sorgen für eine erotische Aura.

Die richtige Beleuchtung für mehr Intimität

Eine ebenso tolle Möglichkeiten, um eine sinnliche Atmosphäre im Schlafzimmer zu schaffen, ist die Wahl der richtigen Beleuchtung. Anstatt grelles Hauptlicht zu verwenden, sollte man auf sanftere Lichtquellen wie Kerzen oder eine dimmbare Nachttischlampe setzen. Dies erzeugt eine ganz andere Form von Intimität. Auch Lichterketten an der Decke oder um das Bett herum verwendet werden, schaffen einen sehr gemütlichen und intimen Effekt, der dazu einlädt, sich ganz gehen zu lassen.

Die Wahl der perfekten Farbpalette für das Liebesnest

Die Farben, die man für sein Schlafzimmer wählt, spielen eine wichtige Rolle, um die richtige Stimmung zu erzeugen. Ein sanfter, neutraler Farbton wie Beige oder Grau kann beruhigend und entspannend wirken, während kräftige und dunkle Farben wie Rot oder Schwarz Energie und Leidenschaft versprühen. Hier darf man also ruhig das experimentieren, um herauszufinden, welche Farbe am besten zu einem passen.

Die richtige Bettwäsche

Die Wahl der richtigen Bettwäsche kann den Unterschied ausmachen, wenn es darum geht, ein Zimmer erotisch zu gestalten. Satin oder Seide haben nicht nur eine sinnliche Haptik, sondern sehen auch besonders luxuriös aus. Auch hier kann man Bettwäsche in kräftigen Farben oder mit sexy Mustern wie Leopardendruck oder Spitze wählen, um dem Schlafzimmer den gewünschten Touch von Erotik und Sinnlichkeit zu verleihen.

Fazit

Es gibt eine Reihe von Möglichkeiten, um das eigene Schlafzimmer in ein erotisches Liebesnest zu verwandeln. Von ein paar neuen, einladenden Möbeln über die richtige Beleuchtung bis hin zur richtigen Farbpalette und Bettwäsche gibt es viele Dinge, die man tun kann, um die richtige Atmosphäre für prickelnde Erotik zu schaffen. Wir wünschen viel Freude beim Experimentieren und Genießen.

Rope-Bondage: Fesselnde Tipps für Einsteiger
By in ,

Rope-Bondage: Fesselnde Tipps für Einsteiger

 Bei Bondage im Allgemeinen und Rope Bondage im Speziellen geht es sowohl darum, jemandem auf ziemlich knisternde Art die Bewegungsfreiheit zu nehmen als auch um eine teils sehr kunstvolle Vorgehensweise. Beides sollte jedoch Grund genug sein, als Anfänger nicht mit dem Seil ins Haus zu fallen. Wir geben Tipps, wie man sicher und gefahrlos in diesen Seitenarm von BDSM eintauchen kann.

Die goldenen Bondage-Regeln
Bondage kann für alle Beteiligten extrem lustvoll sein. Da hier jedoch mindestens eine Person gefesselt wird und sich somit nicht wehren kann, existieren einige goldene Regeln, die wirklich immer eingehalten werden sollten – komme was (und wer) wolle:

1. Alles kann, nichts muss
2. Was kann, hängt davon ab, womit beide einverstanden sind
3. Kein Überreden, kein Zwang
4. Alle Grenzen werden im Voraus abgesprochen
5. Keine Experimente. Gemacht wird nur, was zuvor geübt wurde
6. Finger weg von Hals und Nase – aus Sicherheitsgründen
7. Niemals ohne Safeword, Ersatzschlüssel und einsatzbereite Klinge – hierzu bieten sich sogenannte Rettungsmesser mit stumpfer Spitze sehr an.
8. Wenn das Safeword fällt, ist sofort Schluss.

Alles klar? Dann befassen wir uns auf den folgenden Zeilen einmal näher damit, einen Menschen mit kaum mehr als Seil und Knoten auf eine Weise zu verschnüren, die sogar schon in zahlreichen Kunstausstellungen bestaunt wurde – und wahrscheinlich im sich im Aufbau befindlichen Hamburger BDSM-Museum einen festen Platz erhalten wird. Also: das sogenannte Rope-Bondage.

1. Recherchieren und noch mehr recherchieren
Warum wirkt beispielsweise eine nackte, via Bondage verschnürte Frau, selbst auf Menschen erregend, die mit BDSM nichts am Hut haben? Hauptsächlich liegt es daran, weil fast jeder auf den ersten Blick die äußerst kunstvolle Herangehensweise erkennen kann. Es wurde nicht einfach nur ein Seil ein paarmal um Extremitäten geschlungen, sondern alles folgt festgelegten Standards und einer Reihe von Knoten. Besonders das japanische Shibari-Bondage treibt dieses Gesamtkunstwerk-Denken auf die Spitze.
Bloß, wer diese Standards noch nicht kennt, wird kaum in der Lage sein, gutes Bondage zu betreiben. Schlimmer noch: Da bei Rope-Bondage alles von den Fähigkeiten des Doms (= des dominierenden, aktiv verschnürenden, auch Rigger genannten Parts) abhängt, kann es durchaus zu Situationen kommen, in denen zu stramm geschnürt wird – wodurch es brandgefährlich werden kann.

Ergo: Bevor auch nur ein Seil gekauft wird, heißt es erst einmal im Netz recherchieren.
• Bondage Grundlagen,
• Bondage Knoten,
• Bondage Tutorial,
sind Suchbegriffe, mit denen Google und YouTube gefüttert werden sollten. Hier sollte jeder selbst schauen, ob er mit geschriebenen Anleitungen und Fotos oder doch eher Videos besser zurechtkommt – für beides gibt es mehr als genug Material.

2. Das richtige Seil kaufen
Seil ist nicht gleich Seil. Erst recht nicht, wenn es jemanden gefahrlos fesseln soll. Grundsätzlich lassen sich dabei Knoten in dünneren Seilen schlechter lösen. Außerdem ist hier die Gefahr größer, Körperteile unfreiwillig zu stramm abzubinden. Anfänger sollten daher folgende Tipps beherzigen:
• Seildurchmesser zirka 5 bis 10 Millimeter.
• Keine stark dehnbaren Seile nehmen. Baumwolle stellt diesbezüglich die (ziemlich taugliche) Untergrenze dar.
• Möglichst geringe Hitzeentwicklung beim Ziehen über die Haut. Hierbei sind Baumwolle, Jute und Hanf die besten Optionen.
• Seile idealerweise geflochten und mit Seele. Sie sind bereits serienmäßig anschmiegsam und ziehen sich selbst mit viel Kraft nicht unlösbar zusammen.
Was die Länge anbelangt, so kommt es sowohl auf Körperbau des Subs als auch die gewünschten Techniken an. Hier rangiert die Bandbreite für recht freie (Ganzkörper-)Bondage-Optionen zwischen 2×6 Meter (zierliche, kleine Frauen) und 2×12 Meter (große, stämmige Männer).
Anfänger, die ohne viel Arbeit hinsichtlich der Seilpflege alles von der Pike auf erlernen möchten, sollten sich für den Anfang auf geflochtene Baumwolle mit zirka 8 Millimetern Durchmesser fokussieren.

3. Erst einmal sorgfältig am (nicht) lebenden Objekt üben
In der Theorie mag es ziemlich reizvoll sein: Der Partner präsentiert sich splitternackt, man selbst arbeitet konzentriert mit dem Seil und nachdem genug Zeit blieb, um das Gesamtkunstwerk zu bewundern, geht es an den eigentlichen erotischen Teil des Spaßes.
Hier gleich ein Schuss Eiswasser: Bis der Rigger eine wenigstens grundsätzliche Routine mit anfängertauglichen Bondage-Techniken erlernt hat, wird sich das Erotische bei seiner Vorgehensweise arg in Grenzen halten. Warum? Ganz einfach:
• Seile werden versehentlich zu stramm gezogen.
• Knoten werden nicht gelingen und nochmal geöffnet werden müssen.
• Es ist für den Dom nötig, sich stark aufs Verschnüren zu fokussieren, während der Sub sehr viel Geduld mitbringen muss.
Kurzum: Die ersten Versuche werden alles andere als antörnend sein, sondern sich eher nach der Lehrlingsarbeit in einer der alten Werkstätten anfühlen, als auf der Reeperbahn tatsächlich noch Seile und Taue geschlagen wurden.
Dementsprechend sollte lustvolles Bondage erst einmal als Fernziel betrachtet werden, an das man sich durch fleißiges Üben vorsichtig herantastet. Bis dahin sollte das Sexuelle tatsächlich gar keine Rolle spielen.
Was also tun? Nun, die tatsächlich beste Möglichkeit hierfür sind die Sexpuppen aus dem Repertoire von Marielove-dolls.com. Denn die sehen nicht nur lebensecht aus, sondern ihre Haut fühlt sich ebenso an. Und im Gegensatz zu Menschen gibt es bei den Damen aus Metall, Silikon und TPW garantiert keine schmerzenden Gelenke oder Unlust, sich mitunter stundenlang den Experimenten und Lernprozessen eines Bondage-Anfängers hinzugeben.
Tatsächlich sollten das selbst Menschen überdenken, die einen Partner hätten, der sich gerne verschnüren lässt. Ähnlich wie das Model eines Malers kann es ziemlich anstrengend sein, so lange stillzuhalten – was das für die generelle Entdeckungsfreude am Bondage bedeuten kann, kann sich wohl jeder Leser ausmalen.

4. Am Menschen mit einfachen Verschnürungen beginnen
„Gefällt mir Bondage überhaupt?“ Diese Frage müssen sich nicht nur Menschen stellen, die aktiv das Verschnüren lernen möchten, sondern ebenso diejenigen, die als Subs verschnürt werden möchten.
Angesichts dessen sollten Doms, wenn sie etwas Routine bekommen haben, nicht gleich mit der Tür, beziehungsweise dem vollen Programm, ins Haus fallen. Deutlich besser ist es, sich vorsichtig heranzutasten.

Beispielsweise kann es erst einmal genügen, Hände und Arme auf eine anständige Weise zu binden. Nicht als Hauptattraktion, sondern sozusagen als Ersatz für Handschellen und Co. in einem normalen, von etwas Vanilla-BDSM geprägten Liebesspiel. Das hat den gewaltigen Vorteil, nicht zu viel Zeit zu benötigen, wodurch es sich besser ins Vorspiel integrieren lässt.

Wenn solche Basis-Techniken nicht nur ausprobiert wurden und „sitzen“, dürfte zudem beim Sub so langsam klar sein, ob er sich generell in dieser Welt des kunstvollen Fesselns wohlfühlt. Wenn dem so ist, können die nächsten Schritte etwas weiter gehen. Beispielsweise bietet sich hier eine Hishi-Karada-Fesselung an. Die kann schon für sich als eine Art kunstvoller und an den wichtigsten Stellen offener Body stehen. Ebenso ist sie jedoch eine großartige Ausgangsbasis, um von dort ausgehend weitere Bondage-Techniken zu integrieren.
Auf diese Weise lässt es sich Stück für Stück gemeinsam in diese Spielart des BDSM eintauchen; wobei der Dom jede neue Technik abermals an einer Puppe ausprobieren sollte, um sämtliche Schwierigkeiten und Lösungswege kennenzulernen. Anders haben es auch viele große Meisterinnen und Meister in der Szene nicht gemacht.

Die Reeperbahn, die wohl interessanteste Meile Deutschlands
By in ,

Die Reeperbahn, die wohl interessanteste Meile Deutschlands

Die Reeperbahn ist eine der berühmtesten Straßen Deutschlands und wahrscheinlich eine der bekanntesten. Seit den 20er-Jahren hat sie vor allem als Rotlichtviertel gegolten, aber auch als Vergnügungsmeile mit Bars, Clubs, Musik und Theater. 

Im 18. Jahrhundert war es ein Ort für Fischer und Seeleute, an dem sie ihre Netze reparieren konnten, daher auch der Name Reeperbahn (Reepe = Strick). Später begannen hier immer mehr Kneipen und Bordelle zu entstehen und die Reeperbahn wurde zu einem Zentrum des Vergnügens. 

Heutzutage ist die Reeperbahn nicht mehr nur für ihr Rotlichtviertel bekannt, sondern auch für weltberühmte Musicals, Besucher können hier viele tolle Ausstellungen und Geschäfte besuchen. Für alle Raucher herrscht hier ein Rauchverbot, deshalb sollte man sich eventuell Velo Snus kaufen, bevor man sich entscheidet die farbenfrohe und kulturreiche Meile zu besuchen. Die Reeperbahn bietet eine einzigartige Erfahrungen, die man so schnell nicht vergessen wird.

Durch die Straßen des berühmtesten Viertels Hamburgs

Hamburg ist eine der schönsten Städte Deutschlands. Hier befindet sich ein wahres Labyrinth aus Gassen, Straßen und Plätzen, die alle ihren ganz eigenen Charme haben. 

Starten Sie Ihre Tour am U-Bahnhof Baumwall und machen Sie sich auf den Weg in Richtung Elbphilharmonie. Dieses architektonische Meisterwerk bietet nicht nur atemberaubende Aussichten über den Hafen, sondern auch einzigartige Konzerte im Inneren des Gebäudes. Weiter geht es zum Speicherstadtviertel, wo man alte Lagerhäuser bestaunen kann, die heute als Museumsstücke dienen. 

Nach all diesen Sehenswürdigkeiten sollten Sie unbedingt noch den Fischmarkt besuchen – der perfekte Ort, um frischen Fisch zu probieren oder Souvenirs zu kaufen.

Die unterschiedliche Musik- und Kulturszene in Hamburgs Rotlichtviertel

Hamburgs Rotlichtviertel ist voller Kultur und Musik. Es gibt hier unzählige Bars, Clubs und Musikveranstaltungen, die jeden Tag stattfinden. Die Vielfalt ist beeindruckend. Von Jazz über Rock bis zu Hip-Hop findet man hier alles. Auch kulturelle Veranstaltungen sind sehr ausgeprägt. Theateraufführungen, Lesungen und Ausstellungseröffnungen finden häufig statt. 

Es gibt auch eine Reihe von lokalen Bands, die regelmäßig in den Clubs des Rotlichtviertels auftreten. Außerdem bietet die Reeperbahn Kunstgalerien mit Werken von lokalen sowie international bekannten Künstlern. 

Am Abend erscheint das Rotlichtviertel in einem ganz anderen Licht. Es gibt viele Kneipen, verschiedene Clubs und Discos, die bis tief in die Nacht geöffnet sind . Somit ist die Reeperbahn eine einzigartige Mischung aus Kultur, Musik und aufregender Unterhaltung, die jeden Tag für viel Abwechslung sorgt.

Wann ist die beste Zeit, um die Reeperbahn zu besuchen?

Die Reeperbahn ist ein beliebtes Touristenziel und bietet viele verschiedene Möglichkeiten, um sich zu amüsieren. Obwohl die Reeperbahn jederzeit besucht werden kann, ist es am schönsten im Sommer, denn dann gibt es hier viele Veranstaltungen, die Sie nicht verpassen sollten. Während des Sommers findet auch das berühmte St. Pauli Festival statt, bei dem Musikfans aus aller Welt zusammenkommen. 

Auch im Winter hat die Reeperbahn ihren Charme. Im Dezember findet das Weihnachtsmarktfestival statt, bei dem Sie traditionelle Weihnachten mit Einheimischen feiern und leckere Speisen probieren können.

Die beliebtesten Bonanza Slots der Welt
By in

Die beliebtesten Bonanza Slots der Welt

Die beliebtesten Bonanza Slots der Welt

Es gibt so viele Bonanza Slots da draußen, dass einige Casinos sogar eine eigene Kategorie dafür haben. Wir stellen die besten Bonanza Slots vor.

Die besten Bonanza Spielautomaten aller Zeiten

Wer öfter mal in einem Online Casino spielt, der wird wahrscheinlich schon bemerkt haben, dass die Auswahl an Spielautomaten bei den meisten Anbietern riesig ist. In vielen Spielhallen gibt es hunderte oder sogar tausende verschiedene Spielautomaten mit unterschiedlichen Themen und Designs.

Eine besonders beliebte Kategorie von Video Slots sind die sogenannten “Bonanza” Spiele, wie zum Beispiel sweet bonanza. Sie sind so beliebt, dass es mittlerweile eine ganze Reihe verschiedener Bonanza Slots gibt. Damit auch Sie in den Genuss dieser aufregenden Spiele kommen, stellen wir heute die beliebtesten Die besten Bonanza Spielautomaten aller Zeiten vor.

Sweet Bonanza

Sweet Bonanza ist einer der beliebtesten Bonanza Spielautomaten, die online zu finden sind. Mit seinen 6 Walzen und 5 Reihen bietet es eine spannende Reise durch eine Welt voller Süßigkeiten wie Lutschern und Bonbons in Form von Früchten wie Kirschen oder Bananen. Die tolle Grafik erweckt dieses zuckersüße Thema erst richtig zum Leben und erzeugt eine tolle Erfahrung. Das einzige Problem ist, dass man beim Spielen von diesem Slot immer Lust auf etwas Süßes hat.

Auch was die speziellen Features angeht, hat Sweet Bonanza sehr viel zu bieten. Es gibt ein Wild-Symbol, das den Spieler unterstützt, sowie ein Scatter-Symbol, bei dem man Freispiele erhalten kann. Um die kostenlosen Spins noch lukrativer zu machen, kann ein Multiplikator von bis zu 100x ausgelöst werden.

Gems Bonanza

Gems Bonanza ist ein weiterer beliebter Slot, der von Pragmatic Play entwickelt wurde. Dieser Spielautomat hat 8 Walzen, 8 Reihen und bietet eine Mischung aus klassischem Slot-Gameplay mit modernen Funktionen. Es hat sogar ein „Megaways“-Feature, das dem Spieler höhere Gewinnchancen ermöglicht. Im Prinzip handelt es sich hierbei gar nicht mehr um einen echten Spielautomaten, sondern eher um ein Videospiel mit Gewinnen.

Auch in Bezug auf Bonus Features gibt es hier viel zu entdecken: Der Automat bietet Wild- und Scatter-Symbole, eine Freispiel-Runde sowie kolossale Symbole, welche mehrere Positionen einnehmen und dadurch noch leichter Gewinnkombinationen erzeugen können. Die gesamte Spielwelt ist mit glitzernden Juwelen und Edelsteinen bestückt, die dem Ganzen ein bisschen mehr Glamour verleihen.


Big Bass Bonanza

Dieser Slot wurde von Pragmatic Play entwickelt und hat das Thema Angeln. Bei diesem Automaten sehen Sie einen Hintergrund unter dem Meeresspiegel, wo Sie auf einen Fischfang gehen. Es hat 5 Walzen und 3 Reihen und bietet dem Spieler eine Menge zu entdecken.

Es gibt viele verschiedene Bonus-Features, wie zum Beispiel Wild-Symbole, Scatter-Symbole und Freispiele. Über dem Bildschirm befindet sich eine spezielle Leiste, die aufgeladen werden kann. Dadurch erhält der Spieler dann spezielle Vorteile.

Der Big Bass Bonanza Slot ist ideal für diejenigen, die gerne angeln gehen oder aber nur den Nervenkitzel des Gewinnens erleben wollen. Mit dem schön gestalteten Thema und dem spannenden Spielablauf werden alle Spieler garantiert eine gute Zeit bei diesem Automaten haben.


Aztec Bonanza

Auch dieser Slot wurde von Pragmatic Play entwickelt und spielt in der Welt der alten Azteken. Das Layout des Slots ist dabei komplett einzigartig und bietet fünf Walzen mit unterschiedlich vielen Reihen. Die äußeren Walzen haben je zwei Reihen, während die mittlere Walze sechs Reihen hat.

Natürlich bietet auch Aztec Bonanza einige Bonus-Features, die das Spiel interessanter machen und gleichzeitig mehr Gewinnchancen für die Spieler erzeugen. Dazu gehören Wild- und Scatter-Symbole sowie eine Bonusrunde, bei der Spieler bis zu 7.777 kostenlose Spins abstauben können. Alleine deswegen sollten Sie diesen Slot unbedingt ausprobieren.


Bonanza Megaways

Der Bonanza Megaways Slot stammt vom bekannten Entwickler Big Time Gaming. Dieser Automat war einer der ersten, welche das patentierte Megaways-System nutzen. Anstatt wie üblich eine Reihe von Symbolen in einer bestimmten Reihenfolge anzuordnen, bietet Bonanza Megaways bis zu 117.649 verschiedene Gewinnmöglichkeiten dank der unzähligen Kombinationen auf seinen 6 Walzen.

Neben dem ungewöhnlichen Spielformat bietet Bonanza Megaways tolle Grafiken und Animationen. Der Hintergrund ist eine verlassene Mine und die Symbole erinnern an alte Cowboy-Filme. Es gibt beispielsweise Dynamitstangen, Schaufel, Diamanten, Hüte und auch Kartensymbole.

Der Bonanza Megaways Slot bietet nicht nur ein unterhaltsames Spielerlebnis, sondern auch die Chance, ordentliche Gewinne abzustauben.


Sweet Bonanza Xmas

Sweet Bonanza ist einer der beliebtesten Bonanza Spielautomaten, die online zu finden sind. Mit seinen 6 Walzen und 5 Reihen bietet es eine spannende Reise durch eine Welt voller Süßigkeiten wie Lutschern und Bonbons in Form von Früchten wie Kirschen oder Bananen. Die tolle Grafik erweckt dieses zuckersüße Thema erst richtig zum Leben und erzeugt eine tolle Erfahrung. Das einzige Problem ist, dass man beim Spielen von diesem Slot immer Lust auf etwas Süßes hat.

Auch was die speziellen Features angeht, hat Sweet Bonanza sehr viel zu bieten. Es gibt ein Wild-Symbol, das den Spieler unterstützt, sowie ein Scatter-Symbol, bei dem man Freispiele erhalten kann. Um die kostenlosen Spins noch lukrativer zu machen, kann ein Multiplikator von bis zu 100x ausgelöst werden.


Fazit

Alle diese Bonanza Spielautomaten sind in der Welt der Online-Slots sehr beliebt und werden von vielen Spielern gerne gespielt. Ob Sie nun ein Fan von Süßigkeiten, Edelsteinen oder Angeln sind — es gibt für jeden etwas dabei. Also probieren Sie die verschiedenen Bonanza Slots doch einfach mal aus und finden Sie Ihren Lieblings-Slot! Viel Spaß beim Ausprobieren und Gewinne sammeln!

Dem Phänomen CBD auf der Spur
By in , ,

Dem Phänomen CBD auf der Spur

Was ist es und warum ist es so beliebt

Wenn Sie die Welt der Wellness und der alternativen Medizin aufmerksam verfolgt haben, ist Ihnen vielleicht aufgefallen, dass CBD-Öl immer beliebter und bekannter wurde. Aber was ist CBD genau? Und warum ist es so beliebt? In diesem Beitrag gehen wir den Antworten auf diese Fragen auf den Grund – und werfen einen Blick auf einige der potenziellen Vorteile der Verwendung von CBD.

CBD steht für Cannabidiol, eine natürliche Verbindung, die in Cannabispflanzen vorkommt. Es ist eine der vielen als Cannabinoide bezeichneten Verbindungen, die in Hanf und Marihuana vorkommen. CBD wird zwar aus derselben Pflanzenart gewonnen wie THC (Tetrahydrocannabinol, der Inhaltsstoff, der für die Erzeugung eines „Rausches“ verantwortlich ist), aber CBD hat keine psychoaktiven Wirkungen, d. h. es erzeugt keine bewusstseinsverändernden Zustände, wenn es konsumiert wird. Stattdessen wurde festgestellt, dass es potenziell eine beruhigende Wirkung auf die Konsumenten hat, ohne dass sie sich in irgendeiner Weise „high“ fühlen. Deshalb können Sie problemlos und legal Produkte wie CBD-Öl oder auch CBD-Gras online in Deutschland erwerben.

Wofür wird CBD eingenommen?

Da CBD keine berauschende Wirkung hat, kann es gefahrlos eingenommen werden – und viele Menschen berichten, dass sie Linderung bei Beschwerden wie Angstzuständen und Stress finden, und auch Entzündungen, Schlafstörungen und chronische Schmerzen sollen sich durch die Verwendung von CBD bessern. CBD wird auch zunehmend von Sportlern verwendet, die nach natürlichen Wegen suchen, um ihren Muskelkater nach dem Training zu lindern und sogar das Verletzungsrisiko zu verringern. Aufgrund seiner Anti-Aging-Wirkung wird es auch in vielen Schönheitsprodukten als Inhaltsstoff in Gesichtscremes, Feuchtigkeitscremes und anderen Hautpflegeprodukten verwendet. Dennoch muss dazu gesagt werden, dass die Forschung zu CBD noch nicht sehr fortgeschritten ist – vielerlei Erfahrungsberichte von Anwendern sprechen jedoch für sich.

Wie wirkt CBD im Körper?

Es wird angenommen, dass CBD durch die Stimulierung bestimmter Rezeptoren im Körper und die anschließende Aktivierung des Endocannabinoid-Systems wirkt. Dieses System, das verschiedene physiologische Prozesse reguliert, trägt dazu bei, das Gleichgewicht und die Homöostase im Körper aufrechtzuerhalten – was bedeutet, dass es bei einer Vielzahl von Beschwerden hilfreich sein kann.

Alles in allem scheint CBD eine unglaublich vielseitige Substanz mit vielen potenziellen Vorteilen zu sein – was die steigende Popularität in den letzten Jahren erklärt. Es ist nicht nur sicher zu konsumieren, sondern es sind in den üblichen Dosierungen auch keine ernsthaften Nebenwirkungen bekannt – das macht es zu einer brauchbaren Option für diejenigen, die Linderung bei verschiedenen Beschwerden suchen.

Ganz gleich, ob Sie ein professioneller Sportler sind, der seine Leistung verbessern will, oder jemand, der die Symptome einer Krankheit lindern möchte, CBD kann eine Überlegung wert sein, wenn es um eine alternative Form der Therapie geht. Bevor Sie dies tun, sollten Sie jedoch unbedingt mit Ihrem Arzt sprechen, um sicherzustellen, dass CBD für Sie geeignet ist und um sich zu informieren, ob es Wechselwirkungen mit etwaigen Medikamenten haben kann.

 

LUDEN -  amazon prime Serie
By in ,

LUDEN - amazon prime Serie

LUDEN-Serie von amazon prime

Es ist seine Geschichte – die des Schönen Klaus, einem der letzten Lebenden der wilden Zeiten als die Reeperbahn von Gangs, Zuhältern und Drogenhändlern dominiert wurde. Für den Streaming Dienst amazon prime hat die Münchner Produktionsgesellschaft Neuesuper sein Leben für ein junges Publikum attraktiv auf 6 Folgen gestreckt.
Reeperbahn Puristen werden sagen, dass man es mit den Fakten nicht so genau genommen hat, aber das wird in den 26 Ländern, wo die Serie ab dem 3.3.2023 zu sehen ist, keinen interessieren.

Erzählt wird wie der junge Klaus Barkowsky an die erfahrene Prostituierte Jutta gerät und von ihr zum Zuhälter gemacht wird. Vom idealistischen Jugendlichen, der eigentlich nur eine ewige Party wie im Studio 52 haben will, hin zum gnadenlosen Milieumanager, der auch mal seine frühere Freundin auf einer Bohrinsel den sexuell ausgehungerten Arbeitern zum „Vergnügen“ überlässt.
Der Hauptdarsteller Aaron Hilmer aus dem für den Oscar nominierten Film „Im Westen nichts Neues“ spielt einen ganz eigenen Klaus. Charmant, naiv, feige und mutig, aber immer zielstrebig und höchst manipulativ, egal, ob es Freunde oder Widersacher sind.
Überhaupt ist die Darstellertruppe in Bestform – auch seine Partner, eine Art Karate Thommy und der Zahlmeister der Gang Noah Tinwa werden von Folge zu Folge immer erwachsener – von Teenie-Anbiederung keine Spur.
Auch die Nebendarsteller sind glänzend besetzt. Der schöne Mischa des Konkurrenzkartells GMBH Stefan Konarske und der alternde Kiez-Pate Wilfried Schultz Nicki von Tempelhoff sind großartig.
Jutta die Dirne, gespielt von Jeanette Hain, zieht auch alle Register. Dominant, verletzlich, wenn es der Sache dient und immer abgebrüht, denn auch sie weiß, Klaus ist ihre letzte Ausfahrt.

Neben dem stimmigen Setting mit herrlich hässlichen Tapeten in den Privatwohnungen und gut gewählten Straßenzügen, die nicht auf St. Pauli sind (zu viele Kioske hier), gibt es noch einen Star, nämlich den Soundscore. Selbst wenn auf dem Screen nichts los ist, fühlt man sich getrieben, wenn die gemeinen Männer in Nahaufnahme ihre Wahrheiten sprechen, ist es, als sorge die Musik für eine Betonung des Gesagten. Und endlich hört man auch in Discoszenen nicht die alten Evergreens, sondern Songs, die man einmal nicht kennt.
Doch ab Folge drei setzt auch der typische Serientod ein. Gemäß der amazon policy wird krampfhaft eine Transgenderseitenhandlung etabliert, bei der sogar der Schöne Mischa zum Gayversteher wird. Auch werden unnötige Beziehungen zwischen den Protagonisten aufgedeckt, die ihre Ursachen in irgendeiner Vergangenheit haben. Doch das sind nur kleine Schönheitsfehler in einem ansonsten stimmigen Setting.

Auf der umjubelten Premiere in Berlin war natürlich auch der echte Klaus Barkowsky mit Entourage vor Ort. Wie er es fand, ließ er offen.

Erotica 2023 - Kiez Experience Erotik Tour
By in , ,

Erotica 2023 - Kiez Experience Erotik Tour

Erotica 2023 - die erotische Kiez Experience

EROTICA 2024 - Erotik Kiez Tour auf der Reeperbahn

3 Stunden

Die Erotik-Tour über die Reeperbahn führt euch in einen Kinky-Club, einen Bunker, das Erotic Art Museum und frivole virtuelle Welten. Dazu gibt es auf dieser einzigartigen Kiez-Tour viel Background Wissen rund um das Rotlicht, BDSM, Toys und LGBTQ-Orte....

Die Erotik-Tour über die Reeperbahn führt euch in einen Kinky-Club, einen Bunker, das Erotic Art Museum und frivole virtuelle Welten. Dazu gibt es auf dieser einzigartigen...

Ab 39.00 € pro Person

Jetzt buchen

Erlebt auf unserer Erotik-Tour durch Hamburgs Reeperbahn das erotischste St. Pauli!

Wir führen euch durch Deutschlands einziges Museum für Sexspielzeug, einen Kinky-Club, einen alten Bunker, das Erotic Art Museum und frivole virtuelle Welten. Ihr erfahrt nicht nur alles Wissenswerte über Rotlicht, BDSM, Toys und LGBTQ-Orte, sondern auch Hintergründe zum deutschen Sonderweg in der Erotik.

Unsere Tour ist ein wahres Highlight für alle Genießer und Erotomanen, die sich für historische Hintergründe interessieren. Im l’apotheque, einem denkmalgeschützten Gebäude aus dem Jahr 1799 auf St. Pauli, könnt ihr Deutschlands erstes und einziges Museum für historisches Sexspielzeug besuchen. Hier erfahrt ihr alles über die 150-jährige Geschichte der Massagegeräte und Vibratoren.
Anschließend geht es weiter auf den abendlichen Kiez und sein Rotlicht.

Im Kinky-Club machen wir eine kurze Tresen-Pause und tauchen danach in alte Keller ein, die früher als Bunker genutzt wurden. Dort könnt ihr eine frivole Ausstellung des alten Reeperbahn-Collagen-Künstlers Fiete Frahm bestaunen.

Das Finale der Tour erlebt ihr im Erotic Art Museum. Hier erfahrt ihr mehr über den alten, die Erotik unterdrückenden Schmutz & Schund-Paragrafen, der erst durch das Wirken von Beate Uhse nach 90 Jahren seine Gültigkeit verlor. Zusätzlich bieten wir einen Ausflug in die Virtual-Reality, wo erotische Kunst im Cyberspace betrachtet werden kann.

Natürlich reichen wir auch immer das passende Getränk.

By in

15 Minuten Stadt Hamburg

Die 15 Minuten Stadt Hamburg: Was bedeutet das für die Reeperbahn?

Mit neuen Ideen ist es immer das gleiche. Sobald sie die eigene Komfortzone berühren, werden als unrealistisch eingestuft. Die Stadt Hamburg hat sich für solch eine Idee erwärmt: bis 2040 will sie 15 Minuten Stadt werden.
Die Grundidee ist diese. Kurzstrecken mit dem eigenen PKW sollen innerhalb der Stadt möglichst nicht mehr stattfinden. Die CO2-Bilanz solcher Fahrten ist übel. Feinstaub, Smog und Lärm auf verstopften Straßen sind ganz neutral gesehen eine Belastung für alle – auch täglicher Stress für die Fahrer im Stau.
Das verführerische an der Idee ist, dass es möglich sein soll, innerhalb von 15 Minuten alles Lebensnotwendige per Rad, Elektroshuttle oder per ÖPNV erreichbar zu wissen. Also Lebensmittel, Baumärkte aber auch relevante Ärzte und kulturelle Orte.

Wie soll die 15-Minuter Stadt aussehen?

Dafür wird die Stadt in Sektoren unterteilt, die in diesem Radius das Wesentliche bereithalten, was  zur einer besseren Infrastruktur notwendig ist.
Also auf der einen Seite wird mit so einer Planung die Lebensqualität verbessert, weil für die alttäglichen Besorgungen Zeit eingespart wird und keine Zusatzkosten für Parkplätze anfallen. Zudem wird in der Hood an den notwendigen Stellschrauben gedreht. z.B. Anreize, dass sich Ärzte niederlassen, zu denen man sonst quer durch Hamburg fahren muss, dazu Schwimmhallen oder Kinos. Oder es bilden sich wieder kulturelle Orte, die das miteinander im Quartier fördern. Und ein Club ist dann nicht länger mehr ein schnöder Abspielort für Konzerte, sondern ein er folgt wieder seiner Uridee, dass man partizipiert, in dem man dort selber etwas realisieren kann. Auch Mehrzweckgebäude sind im Gespräch. Was tagsüber ein Café ist, kann abends zum Tanzlokal werden. Stichwort: variable Raumkonzepte.

Viele offene Fragen rund um die 15-Minuten Stadt

Auf der anderen Seite stehen viele offene Fragen. Wird die Gewerbefreiheit beschnitten, die eine freie Wahl der Betriebsstätte verspricht? Was ist, wenn es triftige Gründe gibt, den Sektor regelmäßig zu verlassen: Pflegebedürftige Eltern, die Arbeitsstelle oder schlichtweg den Freund oder die Freundin besuchen?
Erste noch unausgegorene Überlegungen gehen dahin, dass man ein CO2 Guthaben hat, dass sobald man den Sektor mit seinem PKW verlässt nach und nach verbraucht wird.
Das bedeutet nicht, dass man sich nicht bewegen soll oder darf, wie es schon erste Unken auf youtube kommunizieren, sondern, dass dafür andere mobile Angebote genutzt werden.

Die Idee ist nicht neu, sie wird schon praktiziert, z.B. in Oxford, wo es Mautstationen von Sektor zu Sektor gibt und – oh Schreck –  auf Malle, wo jede Einfahrt nach Palma regelmäßig einen hohen Betrag kostet. Viele Mietautofahrer wundern sich regelmäßig, dass ihre Kreditkarte nach dem Urlaub noch nachbelastet wird.

Was würde so ein Konzept für St. Pauli und die Reeperbahn bedeuten?

Schauen wir einmal auf die Bedarfsseite. Drogerien und Supermärkte gibt es genug, dazwischen etwas Einzelhandel mit Spezialsortiment oder mit gesonderten Angebot wie z.B. vegan oder nur Obst und Gemüse. Bis auf Kinderärzte ist auch die medizinische Versorgung gut.
Nachbessern kann man beim kulturellen Angebot, dass nicht rein kommerziell ausgerichtet ist. Räume für Innovation sind nicht finanzierbar, da die Eigner lieber an einen lukrativen Kiosk vermieten, statt an Non-Profit-Einrichtungen. Doch gerade diese sind der Nährboden für ein nachwachsendes kulturelles Flair, das sich mal ausprobieren will. Aber das ist ein anderes Thema.
Kritisch wird es für den Kiez innerhalb der Woche. Denn der Tourismus hat sich auf die Wochenenden beschränkt. Schon jetzt haben viele Läden unter Woche geringe Umsätze. Wenn nun auch die wenigen Hamburger aus Kostengründen in ihrem Sektor bleiben, kann es noch enger werden. Andererseits ist das auch Schwarzmalerei, denn wer innerhalb Hamburgs mit dem Auto auf den Kiez fährt, ist selber schuld. Der ÖPNV ist jetzt schon sehr gut.
Interessant wird es, ob die Gewerbetreibenden es schaffen ihre Mietungen multifunktional auszurichten. Konzepte wie das gehen kann, liegen ja schon lange auf dem Tisch, aber noch ist der Druck nicht so hoch, dass ein Umdenken notwendig scheint.

Und, wie sehr sich die Idee verfährt, wenn erst die Auto-Lobby in Deutschland ihr Haupt reckt, scheint ja jedem klar zu sein.

Wer sich für die 15-Minuten Stadt interessiert, kann sich hier informieren.

Tipps und Tricks für bessere Orgasmen beim Mann
By in , , ,

Tipps und Tricks für bessere Orgasmen beim Mann

Ein Orgasmus ist auch für Männer das höchste der Gefühle. Je intensiver, desto besser. Auch für Männer gibt es spezielle Tipps und Tricks, um den Orgasmus zu optimieren und das gemeinsame Liebesspiel zu verbessern. 

Mit der Hilfe spezieller Mittel ist es möglich, dass der Mann mehr Sperma produzieren kann. Das ist sehr wichtig für das persönliche Lustempfinden. Mann kann dann länger, hat mehr Spaß beim Sex, kommt besser und kann auch die Partnerin besser zum Orgasmus bringen. Eine Win-Win-Situation für alle Beteiligten. 

Auf der Hamburger Reeperbahn begegnet einem das Thema „Sex und Sexualität“ an jeder Straßenecke. Auf dem Kiez wird ganz heiß über das Thema „bessere Orgasmen für Männer“ diskutiert und sich ausgetauscht.

Hilfreiche Methoden für eine Verbesserung des Orgasmus beim Mann 

Kleine aber feine Helferlein

Sextoys gibt es nicht nur für die Frau. Auch das männliche Zielpublikum rückt immer mehr in den Fokus. Die Rede ist hierbei in erster Linie von Anal-Toys zur Stimulation des Hinterteils oder speziellen Geräten zur sinnlichen Massage der Prostata. 

Fakt ist, dass Männer Sextoys lieber an der Partnerin ausprobieren, als sich selbst davon verwöhnen zu lassen. Dabei kann der gekonnte Einsatz von Sextoys auch bei Männern zu intensiven Orgasmen führen. 

Zeit lassen

In der Ruhe liegt die Kraft. Das gilt auch für den perfekten Orgasmus. Studien belegen, dass ein hinausgezögerter Orgasmus als sehr viel intensiver empfunden wird. Das gilt übrigens für beide Geschlechter. Auch für den Orgasmus beim Mann ist es von Vorteil, wenn dieser nicht sofort herbeigeführt, sondern der Höhepunkt spielerisch verlängert wird. Je länger Mann erregt ist, desto länger, besser und intensiver ist der finale Orgasmus. 

Es existieren zahlreiche Techniken, um das Hinauszögern des Orgasmus zu trainieren.

Ernährung umstellen

Was hat die Ernährung mit einem Orgasmus zu tun? Sehr viel! Studien belegen, dass eine Veränderung der Lebens- und Essgewohnheiten sich auch positiv auf den Orgasmus auswirken kann. Wer auf Fett, Kaffee und Nikotin verzichtet, der wird im Bett deutlich mehr Spaß haben. 

Variation

Immer nur die gleiche alte Leier ist doch langweilig. So kann und wird sich der Orgasmus nicht verbessern. Routine ist der Todfeind eines jeden Liebesspiels. Gerade im Bett sollte man experimentierfreudig sein und sich auf Neues einlassen. Mann kann sich alleine oder mit einem Partner auf sexuelles Neuland wagen. Man wird für diesen Mut mit einem lustvollen Orgasmus belohnt. 

pixabay-derneuemann

Training des Beckenbodens

Intensive Orgasmen fallen nicht vom Himmel. Dafür muss man etwas tun. Ein besserer Orgasmus erfordert eine längerfristige Vorbereitung. Es kann zum Beispiel auch hilfreich sein, den Beckenboden zu trainieren. Mit einer Trainingseinheit ist es natürlich noch nicht getan. Die Übungen sollten regelmäßig durchgeführt werden. Auf diese Art und Weise wird nicht nur die Muskulatur gestärkt, sondern auch der Nährboden für bessere Orgasmen geschaffen. 

Übung macht den Meister

Je mehr Freude man beim Liebesspiel hat, desto intensiver wird der Orgasmus. Dabei gilt es herauszufinden, was einem gefällt und einen stimuliert. Dafür braucht man nicht unbedingt einen Sexualpartner. Auch durch Selbstbefriedigung lässt sich herausfinden, was einem am besten zu einem Orgasmus treibt. Masturbation ist kein Verbrechen. Im Gegenteil! Das Anfassen des eigenen Körpers verringert die Berührungsängste, stellt ein genaueres Gefühl zum Körper her und zeigt einem, worauf man beim Liebesspiel „abfährt“.  

Optimale Bedingungen schaffen 

Auch die Bedingungen entscheiden, ob der Orgasmus gut oder schlecht ist. Je besser man sich fühlt, desto besser wird der Höhepunkt. Wichtig dabei ist der richtige Partner, die optimale Stellung sowie ein passendes Ambiente. Das muss nicht immer das Schlafzimmer sein. Der Kreativität sind hierbei keine Grenzen gesetzt. Erlaubt ist, was Spaß macht und den Körper stimuliert. 

Fazit

Auch Männer sehnen sich nach intensiven Orgasmen. Ein gefühlvoller Höhepunkt ist keine Wunschvorstellung. Diesen kann man mit etwas Übung herbeiführen. Sextoys, eine gründliche Erforschung des eigenen Körpers sowie ein angenehmes Ambiente können sich positiv auf den männlichen Orgasmen auswirke

FESSELNDE SPIELE
By in , , , ,

FESSELNDE SPIELE

Der Altmeister des deutschen Bondage kommt aus St. Pauli.
Auch 2023 gibt er wieder Kurse für alle Spielarten rund um BDSM für Paare, egal ob  Vanillas, Switcher, Neugierige oder Einsteiger.

Erotic in der Virtual Reality
By in , ,

Erotic in der Virtual Reality

Das NFT ist eine Kunstform, die ihre Nische im Kunstmarkt gefunden hat.
Die Präsentation dieser Werke erfolgte bislang meist als gleichgroße Thumbnails auf NFT-Verkaufsplattformen. Das Hamburger NFT-Museum durchbricht diese Ästhetik, in dem es die Werke teils überlebensgroß in extra produzierten virtuellen Welten präsentiert. Der Besucher kann fliegen, sich mit anderen Besuchern im Raum verabreden und erhält in jedem Raum ein unterschiedliches visuelles Erlebnis im 360-Grad Rundumblick.

Um die Welten dem normalen Besucher näher zu bringen, kann man diese Welten im realen Erotic Art Museum erleben. Der Besucher erhält vor Ort eine VR-Brille. Begleiter können seine Bewegungen auf einem Flatscreen mitverfolgen. Aus einem analogen Museumsbesuch wird schließlich ein digitales Happening.

Für die Räume konnten renommierte Künstler gewonnen werden wie z.B. der Medienkunstpionier Peter Frank, der am häufigsten in Deutschland publizierte Fotograf Günter Zint, der Essener NFT-Künstler Gordan Nikolic, die polnische Künstlerin Slashnieszka und das legendäre NFT-Kollektiv Gott und Gilz.

Virtual Reality Show - erotische Kunst im Cyberspace

1 Stunde

Diese Tour führt Sie in die analoge und digitale Welt der Erotik. In dem Erotic Art Museum 2.0. erleben sie einen Ausflug in die erotische Vergangenheit der Kunst und in die provokanten Kunstwelten der Zukunft im Cyberspace.

Diese Tour führt Sie in die analoge und digitale Welt der Erotik. In dem Erotic Art Museum 2.0. erleben sie einen Ausflug in die erotische Vergangenheit der Kunst...

Ab 18.00 € pro Person

Jetzt buchen
Die Reeperbahn und El Gordo: Mehr Verbindungen als gedacht
By in ,

Die Reeperbahn und El Gordo: Mehr Verbindungen als gedacht

Die Reeperbahn und El Gordo: Mehr Verbindungen als gedacht

Zugegeben, die Verbindung zwischen Reeperbahn und der spanischen Weihnachtslotterie ist recht einfach hergestellt. In der einen Lokalität wird in der Regel viel Geld ausgegeben, während es bei El Gordo gewonnen wird. Die traditionsreiche Lotterie aus Spanien wird seit über 200 Jahren regelmäßig am 22. Dezember gespielt und jedes Jahr gibt es sehr viele Gewinner. Mit Lottoland kann auch aus Deutschland bei dieser beliebten Institution mitgespielt und gewonnen werden.

So funktioniert El Gordo für Spieler aus Deutschland

Es gibt viele gute Gelegenheiten, um in der Reeperbahn zu investieren. Nicht immer ist das sinnvoll, aber auf jeden Fall macht es wirklich viel Spaß. Genauso ist es mit dem Glücksspiel. Wobei bei El Gordo die Sinnhaftigkeit viel eher gegeben ist. Denn mit Lottoland können auch Spieler aus Deutschland bei El Gordo mitmachen und von der sagenhaften Quote von 1:100.000 für den Jackpot profitieren. Lottoland ist legal und verfügt als EU-Anbieter über eine Lizenz aus der Europäischen Union. Hier bekommen Spieler den bestmöglichen Service und können sich auf hochwertige Garantien verlassen. Die Reeperbahn ist weitaus mehr, als nur der Sperrbezirk. Mit einem Gewinn bei El Gordo kann man die ganze Vielfalt des weltberühmten Viertels entdecken und viel erleben. Schon in den kleinsten Gewinnklassen sind dreistellige Gewinne zu jeder Zeit möglich. Darüber hinaus gibt es noch viele weitere Chancen!

Lottoland macht Träume wahr

Die Freude kommt nicht vom Geld alleine, aber man kann sich viele schöne Dinge davon kaufen. Egal ob Restaurantbesuch, oder aber einfach ein schönes Wochenende mit Freunden: Bei El Gordo ist vieles möglich. Bei Lottoland kaufen die meisten Menschen kein ganzes Los, sondern entscheiden sich für die sogenannten Centimos. Dabei handelt es sich um Losanteile, die deutlich günstiger sind. Oft werden mehrere, anteilige Losnummern gekauft. Dadurch ist eine Maximierung der Gewinnchancen möglich. Bei El Gordo gibt es übrigens nicht nur einen Jackpot. Jeder der Gewinnklassen wird einzeln gezogen, und während der Ziehung einer Gewinnklasse wird der Jackpot ebenfalls ausgeschüttet. Ist er weg, dann wird der Jackpot sofort wieder aufgefüllt. Somit hat während der gesamten Ziehung jedes Los eine reale Chance auf den großen Jackpot und damit auf den Hauptgewinn. Lottoland ist seriös und bietet seinen Spielern die besten Chancen auf den großen Gewinn.

Fazit: Wer lange wartet, der muss sich bis in das nächste Jahr gedulden

El Gordo hat auch einen Nachteil. Denn es werden alljährlich maximal 100.000 ganze Lose vergeben. Nur so kann die unglaubliche Quote von 1:100.000 erreicht werden. Deswegen sollte sich jeder beeilen, wenn es darum geht, die Wunschzahlen zu sichern. Die Chancen auf einen großen Gewinn stehen auch mit einem Losanteil sehr gut und selbst in den niedrigen Gewinnklassen warten sehr attraktive Gewinne. Es lohnt sich immer, wenn mehrere Centimos mit unterschiedlichen Losnummern gekauft und gespielt werden. Denn so ist die Maximierung der Gewinnchancen gegeben und jeder kann seine individuelle Chance auf den Jackpot deutlich erhöhen. El Gordo ist eine traditionsreiche Lotterie mit vielen Gewinnern. Ein Los von El Gordo ist das ideale Geschenk zur Weihnachtszeit und vielleicht sogar der Schlüssel zum wirklich grandiosen Glück. 

Brennpunkt St. Pauli - Nur Originale: erlebt und nicht erlernt

2 Stunden
Noch nicht bewertet.

Kiez-Originale führen Sie abseits der Touristenpfade zu den Hot Spots und Geheimtipps

Kiez-Originale führen Sie abseits der Touristenpfade zu den Hot Spots und Geheimtipps

auf Anfrage

Jetzt buchen
Theater Reeperbahn
By in ,

Theater Reeperbahn

Theater Reeperbahn

THEATER REEPERBAHN DE 2022, Spielfilm Drama, 60 min

Die wohnungslose und alkoholkranke Schauspielerin
Ewa (Elga Schütz) wünscht sich nichts mehr als wieder auf der Bühne zu stehen. Tagsüber sammelt sie Pfandflaschen, nachts schleicht sie sich in ihr ehemaliges Theater. Doch die neue Direktorin (Laura Ehrich) schöpft Verdacht und ist ihr auf den Fersen. Als Ewa den filmverrückten Mats (Nils van der Horst) trifft, sieht es so aus, als könnte sich ihr Leben doch nochmal ändern…

Gedreht im August 2020 im Imperial Theater sowie auf den Straßen von St. Pauli ist THEATER
REEPERBAHN ein Film über die oft fragile Lebenssituation von Künstlern und
Kulturschaffenden in Deutschland.

Premiere: 7.11.2002 Molotow

By in

Goldener Handschuh - Erotik-Shooting

Guido Thomasi ist schon lange dabei – ein echter Veteran. Bereits in den 80ern machte der Fotograf spektakuläre Erotik-Shootings für Penthouse, den Hustler, Coupe und andere so genannte Herrenmagazine.
Seine Ausstellungen werden weltweit gezeigt und nun also ein Stopp auf St. Pauli.
Bereits im Mai gab es ein außergewöhnliches Kneipen-Shooting in der Honkastube „Zum Goldenen Handschuh“.

Die frivol-düsteren Fotos werden nun ab September dort und im Erotic Art Museum zu sehen sein.
Premiere haben wird auch das Thomasi-Castle, eine Ausstellung in der Virtual Reality – ebenfalls im Museum zu bestaunen.
Und dann gibt es da noch was, was sprachlos macht.

Der Museumsshop bietet dazu echte Unikate für Sammler an.

Feierliche Hängung eines Motivs aus dem Handschuh Shooting

2.9.2022 Goldener Handschuh, Hamburger Berg um 17:00

Vernissage ist am 3.9.2022 um 18 Uhr
Erotic Art Museum
Bernhard-Nocht-Str. 79
20359 Hamburg

Die Ausstellungseröffnung: „Thomasi goes Pauli“ am 4.9.2022 um 15 Uhr (bis 31.12.22)

Virtual Reality Show - erotische Kunst im Cyberspace

1 Stunde

Diese Tour führt Sie in die analoge und digitale Welt der Erotik. In dem Erotic Art Museum 2.0. erleben sie einen Ausflug in die erotische Vergangenheit der Kunst und in die provokanten Kunstwelten der Zukunft im Cyberspace.

Diese Tour führt Sie in die analoge und digitale Welt der Erotik. In dem Erotic Art Museum 2.0. erleben sie einen Ausflug in die erotische Vergangenheit der Kunst...

Ab 18.00 € pro Person

Jetzt buchen

St. Pauli Krimitour - auf den Spuren des Verbrechens

2 Stunden

Die blutrünstige Tour. Mit Geschichten über mordende Friseure, den Psychopathen Fritz Honka und die Zuhälterkriege der 80er Jahre.

Die blutrünstige Tour. Mit Geschichten über mordende Friseure, den Psychopathen Fritz Honka und die Zuhälterkriege der 80er Jahre.

Ab 23.00 € pro Person

Jetzt buchen
Ex-Sparr
By in ,

Ex-Sparr

ex-sparr-thumb

Ex-Sparr

Das Ex-Sparr war der Baggerschuppen auf dem Hamburger Berg. Egal ob am Wochenende oder unter der Woche, hier ist immer was los- ein echter Antanzschuppen. Der beste Platz waren die Sofas vor den Toiletten. Morgens wurden die Vorhänge zugezogen, um die agressive Sonne draußen zu halten und die Schönheiten der Nacht im Dunkeln zu lassen.
Die DJs verwöhnten  mit extrem tanzbarer Musik aus dem Indiespektrum. Im Ex-Sparr konntet ihr außerdem heiße Kickerturniere starten oder eure Lieblingsspieler einfach nur anfeuern!
Der Laden ist noch zweimal umgezogen, aber die Originalstimmung konnte nicht mehr erreicht werden.

kukuun
By in

kukuun

Das kukuun war ein Musik- und Kreativraum der besonderen Art. Wer Formatabende erwartete, war hier falsch; alles ist spontaner, direkter und familiärer. Der immer in weiß gehaltene Club war in das Klubhaus gezogen. Die Playlist der Konzerte war immer extravagant. Die Bar übrigens auch – 84 Cocktails wurden gereicht. Man erwartet das Unerwartete. Irgendwie war es wie bei Twin Peaks.

 

Spielbudenplatz 21

20359 Hamburg


Mehr