Die Weltkarriere der Beatles begann in Hamburg auf der Großen Freiheit. Mitten im Rotlichtviertel, umgeben von Prostituierten, Seemännern und boxenden Kellnern wurden die jungen Beatles auf dem Kiez ›erwachsen‹, wie John Lennon sagte. Ihr erstes Engagement war im INDRA später spielten sie noch im Kaiserkeller und im TOP TEN. Auf Sankt Pauli gibt es zahlreiche Spuren der Beatles. In der Paul-Roosen-Straße war ihr erste Herberge. In der Wohlwillstrasse entstand das legendäre Foto von John Lennon. Der Beatles Platz mit allen Nummer 1 Hits als Bodenplatten und die Gedenktafel an den Star Club sind weitere Memorials an die Fab Four.

Hier ein Video mit einer Originaltonaufnahme aus dem Star Club

Englische Dokumentation über die Beatles in Hamburg.

(Visited 106 times, 1 visits today)
Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Fair-Tours

  • Reeperbahn.com

    Bleib Up To Date was Neuigkeiten über St. Pauli und die Reeperbahn angeht.

    Neueste Beiträge

    Folge uns auf Facebook

    Folge uns auf Instagram

    Folge uns auf Twitter