Kiez-Comic „Grosse Freiheit“

Zwei Männer – ein Plan in „Grosse Freiheit“

Vertrauen ist die Basis von allem. Das wussten auch Anja Kasten und Michael Schmid als sie die Geschichte um eine Männerfreundschaft in 80ern auf dem Kiez im Comic „Grosse Freiheit“ ersannen und welche nun als Teil 1 einer auf 5 Comic-Alben ausgelegten Story erschienen ist. Der Enstehungsprozess solch eines Comics verläuft anders, als man es sich vorstellt: Nachdem die Handlung grob skizziert ist, wird pro Seite der Erzählstrang Bild für Bild festgelegt, schließlich hat jede Seite seine eigene Dramaturgie. Darauf werden dann die Dialoge gesetzt.
Das Art-Work wird dann von einem Comic-Künstler realisiert, in diesem Fall von Fabian Stolz.

Eine Kriminalgeschichte im Hamburger Rotlicht Milieu

„Grosse Freiheit“ ist eine fiktive Kriminalgeschichte die im Hamburger Rotlicht Milieu am Anfang der 80er Jahre beginnt und die sich über gut ein Jahrzehnt fortsetzt. In der ersten Episode „Wolfgangs Grosse Freiheit“ verbringen der gerade ausgeschiedene Marinesoldat Wolfgang und der Amateurboxer Toni einen illustren Abend auf der Reeperbahn. Er wird sich als Beginn einer engen Freundschaft und ihrer zukünftigen Zuhälterkarriere herausstellen. Sie lernen Nicole, eine Edelprostituierte kennen, die für den derzeitigen Kiezboss Koch arbeitet. Das klingt nach Konflikten!

„Grosse Freiheit“ entstand aus der Zusammenarbeit zwischen dem Hamburger Illustrator Fabian Stolz, der Berliner Künstlerin Anja Kasten und dem Hamburger Grafikdesigner Michael Schmid. Die nun erhältliche erste Auflage von 100 Stück wurde auf einem Risografen in Altona gedruckt.

 

Erhältlich ist das Kiez-Comic-Juwel bei:

St. Pauli Tourist Office
Wohlwillstraße 1
20359 Hamburg
Telefon: 040-98234483

Druckdealer
Marktstraße 102,
20357 Hamburg
Telefon: 040 49297830

Zeichnung: Fabian Stoltz ( https://www.artigebilder.com/ )
Farben: Fabian Stoltz & Anja Kasten
Text & Story: Anja Kasten & Michael Schmid

Zeichnung: Fabian Stoltz ( https://www.artigebilder.com/ )

(Visited 47 times, 1 visits today)
Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Geschichte Sankt Paulis

  • Reeperbahn.com

    Bleib Up To Date was Neuigkeiten über St. Pauli und die Reeperbahn angeht.

    Neueste Beiträge

    Folge uns auf Facebook

    Folge uns auf Instagram

    Folge uns auf Twitter