Dem Phänomen CBD auf der Spur

Was ist es und warum ist es so beliebt

Wenn Sie die Welt der Wellness und der alternativen Medizin aufmerksam verfolgt haben, ist Ihnen vielleicht aufgefallen, dass CBD-Öl immer beliebter und bekannter wurde. Aber was ist CBD genau? Und warum ist es so beliebt? In diesem Beitrag gehen wir den Antworten auf diese Fragen auf den Grund – und werfen einen Blick auf einige der potenziellen Vorteile der Verwendung von CBD.

CBD steht für Cannabidiol, eine natürliche Verbindung, die in Cannabispflanzen vorkommt. Es ist eine der vielen als Cannabinoide bezeichneten Verbindungen, die in Hanf und Marihuana vorkommen. CBD wird zwar aus derselben Pflanzenart gewonnen wie THC (Tetrahydrocannabinol, der Inhaltsstoff, der für die Erzeugung eines „Rausches“ verantwortlich ist), aber CBD hat keine psychoaktiven Wirkungen, d. h. es erzeugt keine bewusstseinsverändernden Zustände, wenn es konsumiert wird. Stattdessen wurde festgestellt, dass es potenziell eine beruhigende Wirkung auf die Konsumenten hat, ohne dass sie sich in irgendeiner Weise „high“ fühlen. Deshalb können Sie problemlos und legal Produkte wie CBD-Öl oder auch CBD-Gras online in Deutschland erwerben.

Wofür wird CBD eingenommen?

Da CBD keine berauschende Wirkung hat, kann es gefahrlos eingenommen werden – und viele Menschen berichten, dass sie Linderung bei Beschwerden wie Angstzuständen und Stress finden, und auch Entzündungen, Schlafstörungen und chronische Schmerzen sollen sich durch die Verwendung von CBD bessern. CBD wird auch zunehmend von Sportlern verwendet, die nach natürlichen Wegen suchen, um ihren Muskelkater nach dem Training zu lindern und sogar das Verletzungsrisiko zu verringern. Aufgrund seiner Anti-Aging-Wirkung wird es auch in vielen Schönheitsprodukten als Inhaltsstoff in Gesichtscremes, Feuchtigkeitscremes und anderen Hautpflegeprodukten verwendet. Dennoch muss dazu gesagt werden, dass die Forschung zu CBD noch nicht sehr fortgeschritten ist – vielerlei Erfahrungsberichte von Anwendern sprechen jedoch für sich.

Wie wirkt CBD im Körper?

Es wird angenommen, dass CBD durch die Stimulierung bestimmter Rezeptoren im Körper und die anschließende Aktivierung des Endocannabinoid-Systems wirkt. Dieses System, das verschiedene physiologische Prozesse reguliert, trägt dazu bei, das Gleichgewicht und die Homöostase im Körper aufrechtzuerhalten – was bedeutet, dass es bei einer Vielzahl von Beschwerden hilfreich sein kann.

Alles in allem scheint CBD eine unglaublich vielseitige Substanz mit vielen potenziellen Vorteilen zu sein – was die steigende Popularität in den letzten Jahren erklärt. Es ist nicht nur sicher zu konsumieren, sondern es sind in den üblichen Dosierungen auch keine ernsthaften Nebenwirkungen bekannt – das macht es zu einer brauchbaren Option für diejenigen, die Linderung bei verschiedenen Beschwerden suchen.

Ganz gleich, ob Sie ein professioneller Sportler sind, der seine Leistung verbessern will, oder jemand, der die Symptome einer Krankheit lindern möchte, CBD kann eine Überlegung wert sein, wenn es um eine alternative Form der Therapie geht. Bevor Sie dies tun, sollten Sie jedoch unbedingt mit Ihrem Arzt sprechen, um sicherzustellen, dass CBD für Sie geeignet ist und um sich zu informieren, ob es Wechselwirkungen mit etwaigen Medikamenten haben kann.

 

(Visited 3 times, 1 visits today)

Reeperbahn.com

Bleib Up To Date was Neuigkeiten über St. Pauli und die Reeperbahn angeht.

Neueste Beiträge

Folge uns auf Facebook

Folge uns auf Instagram

Folge uns auf Twitter