Nieszka Mall Art

Kunstgeschichte hat viele gut gehütete Geheimnisse. Eine davon ist, wie viele -nieszkas tatsächlich existieren. Denn das deutsch-polnische Künstlerkollektiv,  besteht aus vier Geschwistern, aber nur einer Person, erscheint jesweils zu ihren Malaufführungen. Aber welche Schwester nun in welche Rolle schlüpft, ist unterschiedlich.

Die Heteronyme sind Mashnieszka, Flashnieszka, Trashnieszka und Slashnieszka. Jede Figur repräsentiert einen anderen Malertyp. Und jeder Charakter beherrscht alle vier Stile.

Mashnieszka – Mash-Up-Technik
Flashnieszka – Hochgeschwindigkeitsmalerei
Trashnieszka. traditionelle Kunst brut
Slashnieszka – politische Straßenkunst

Die –nieszkas traten nur einmal zusammen in der „Niezkiale 2020“ auf, die das Hamburger Erotic Art Museum zu Ehren des Künstlerkollektivs organisierte. Fotos und Aufzeichnungen der Malperformance waren nicht erlaubt. Das Ergebnis der Sitzung war das Bild „Orgy in Redwine“, an dem alle Heteronyme beteiligt waren. Heute wird es im zweiten Raum des Hauses gezeigt.

nieszka-mall-art.com


(Visited 4 times, 1 visits today)
Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest

Reeperbahn.com

Bleib Up To Date was Neuigkeiten über St. Pauli und die Reeperbahn angeht.

Neueste Beiträge

Folge uns auf Facebook

Folge uns auf Instagram

Folge uns auf Twitter