Floating Bricks 2019

Bereits zum dritten Mal findet die FLOATING BRICKS 2019 in Hamburg statt und zieht am 23. und 24. März ins Millerntor-Stadion auf St. Pauli. Die Ausstellung für Fans der LEGO®-Steine zeigt Nachbildungen weltberühmter Bauwerke, Science Fiction,
motorisierte Fahrzeuge, Landschaften und ganze Welten aus LEGO®.

Der Verein Stein Hanse (die nördlichste LEGO€ User Group Deutschlands) hat in Kooperation mit dem Hamburg Führer die Kunstwerke ausgesucht und in die Hansestadt eingeladen.

Auf 1.500 Quadratmetern können sich kleine und große Besucher davon überzeugen lassen, dass man aus LEGO®-Steinen viel mehr erschaffen kann als die verkauften Sets erahnen lassen. So sind zum Beispiel auch das Millerntor-Stadion, das St. Pauli Museum und der Hamburger Michel mit einer Höhe von 2,80 Meter vor Ort – Natürlich aus LEGO®.

Die schönste Kreation gewinnt übrigens eine Kreuzfahrt von MSC Kreuzfahrten. Das Publikum entscheidet ganz allein, wer die Fahrt antreten darf. Für die Besucher gibt es auch allerhand Mitmach-Aktionen. Dieses Jahr können die Rennfahrer von morgen ferngesteuerte
LEGO® Fahrzeuge durch einen Parcours steuern.
Im großen Ballsaal der Haupttribüne erwarten Besucher auf 1.500 qm Ausstellungsfläche nicht nur die beeindruckenden LEGO® Bauten, sondern auch der Blick von der Tribüne ins Stadionrund.

Öffnungszeiten: 
Samstag 23.03.19 9:30 Uhr bis 20:00 Uhr
Sonntag 24.03.19 9:30 Uhr bis 17:00 Uhr

Eintrittspreise: Kinder 5 €, Erwachsene 8 €

 

(Visited 4 times, 1 visits today)
Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest

Reeperbahn.com

Bleib Up To Date was Neuigkeiten über St. Pauli und die Reeperbahn angeht.

Neueste Beiträge

Folge uns auf Facebook

Folge uns auf Instagram

Folge uns auf Twitter